Re: Nachtrag @Winkiller - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 20:49.
    Re: Nachtrag @Winkiller

      hi winkiller,
      danke für die antwort, aber das wars nicht, die veränderung durch das convert bringt neuen fehler.
      und ausserdem die hauptkategorien wo ein & vorkommt findet er ja richtig, nur die mit ----beginnen, findet er nicht und das begreife ich nicht, da es bei der erfassung ja richtig erfasst wird und da benutze ich ja die gleich dropdown-generierung??!?
      hier der code:
      http://www.guidepark.de/gpurlsuch.txt
      http://www.guidepark.de/gpurladd.txt
      gruss
      claus


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 19:12.
    hilfe! dringendes problem

      hallo,
                 winkiller hat mir einen code gezeigt, wie ich statt eines eingabefeldes ein dropdown-feld nutze, das von einer datei
                 gefüttert wird. habe das in mein erfassungs-template eingebaut und es funzt prima (jubel ;-)
                 aber jetzt habe ich das nächste problem, bei der suche funzt es nicht. habe den code kopiert und nur verändert von
                 <select name="GPKAT1:="> 
                   auf <select name="GPKAT1~="> also die tilde fürs suchen.
      

                 ausschnitt aus dem template:

                   <perl>
      
                 #Erstellen des Dropdown1 Feldes            $DropDown1 = '<select name="gpkat1:=">';              get "","gpkat";              while (get_next("gpkat"))              {                $DropDown1 .= "<option value=\"$gpkkat2\">$gpkkat</option>";              }              $DropDown1 .= "</select>";            #Ausgabe des ADD-Formulars
                   out <<EOF;              <form action="baseportal.pl?htx=/gpark/gpurl&cmd=add" method="post"              enctype="multipart/form-data">              <input type=hidden name="htx=" value="/gpark/gpurllist">              <input type=hidden name="cmd=" value="add">               $DropDown1
                      <input type="text" name="gpukat1:=" >              <input type="text" name="gpurl:=" > usw.....              <input type=submit value="Eingabe senden"<input type=reset value="Eingabe
                   löschen">
                   </form>
                   EOF
                   </perl>
                   und die werte in der kategorie-datei GPKAT sehen so aus:
      

                  

                  Feld=GPKKAT FELD=gpkkat2 
                    Auto&Verkehr Auto&Verkehr 
                    ----- Auto Auto 
                    ----- Motorrad Motorrad 
                    Sport Sport 
                    ----- Fussball Fussball 
                    ----- Formel 1 Formel 1 
                    ----- Handball Handball 
      

                   beim erfassen klappt das wunderbar: in dropdown wird z.b. ----- Fussball angezeigt aber Fussball erfasst
                   bei der suche wird in dropdown ----- Fussball angezeigt, aber er findet nichts. komischerweise findet er aber
                   die haupüberschriften wie z.b: Sport (da sind beide felder gleich). 
      

                   http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gpark/gpurlsuch
                   http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gpark/gpurladd 
      

                   danke und gruss

     Antworten

    Beitrag von Winkiller (175 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 19:34.
    Re: hilfe! dringendes problem

      Ich finde so direkt keinen Fehler. Wesahlb verwendest du eigenltich ~= und nicht == ? ~= sucht nach einem Werteanfang und == nach dem ganzen Wert. In diesem Fall finde ich es unlogisch, ~= zu verwenden.
      Wenn du es nicht dringend brauchst, solltest du es durch == ersetzen.

      Du müsstest mir den Code geben, der nachher die Abfrage durchführt!


      Und ersetze in den Namen der Kategorieen & durch &amp;!
      Das kannst du mit convert_html machen:

      $DropDown1 .= '<option value="'.convert_url($gpkkat2).'">'.convert_url($gpkkat).'</option>';
      

      Ich bin jetzt etwas "streng", weil alle Fehlerquellen ausgeschlossen werden müssen.

      Und zeig mir den Code!

      mfg Winkiller

     Antworten

    Beitrag von Winkiller (175 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 19:39.
    Nachtrag

      Das mit dem ~= kannst du lassen. Mach aber unbedingt das mit dem convrt_html!!! Dann sollte es funktionieren.

      Mit der korrekten Abfrage (manuell eingegeben) wurden 90 Einträge gefunden. Der Browser mach aber wegen dem & womöglich eine falsche abfrage.

      mfg Winkiller

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 20:49.
    Re: Nachtrag @Winkiller

      hi winkiller,
      danke für die antwort, aber das wars nicht, die veränderung durch das convert bringt neuen fehler.
      und ausserdem die hauptkategorien wo ein & vorkommt findet er ja richtig, nur die mit ----beginnen, findet er nicht und das begreife ich nicht, da es bei der erfassung ja richtig erfasst wird und da benutze ich ja die gleich dropdown-generierung??!?
      hier der code:
      http://www.guidepark.de/gpurlsuch.txt
      http://www.guidepark.de/gpurladd.txt
      gruss
      claus

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Samstag, 10.Februar.2001, 01:36.
    Re: Nachtrag @Winkiller

      hallo,
      das problem hat sich endlich erledigt!
      danke nochmal herzlich für deine hilfe.
      gruss claus

     Antworten

    Beitrag von Winkiller (175 Beiträge) am Samstag, 10.Februar.2001, 11:51.
    Und ich habe eben doch recht!!

      Ich hab die Sache mal ausprobiert:
      Das eingabeformular auf meiner Festplatte gespeichert, alle & durch &amp; ersetzt und dann das Formular ausprobiert!
      Und tatsächlich: 90 Einträge über Auto gefunden.

      Du musst also doch convert_html verwenden!

      Ach jaa jetzt schau dir mal den Winkiller an tztztz!
      Sorry, aber ich hab vorhin convert_url anstat convert_html geschrieben.

      Richtig ist es so:

      $DropDown1 .= '<option value="'.convert_html($gpkkat2).'">'.convert_html($gpkkat).'</option>';
      

      mfg Winkiller

     Antworten

    Beitrag von JörgS (40 Beiträge) am Freitag, 9.Februar.2001, 21:04.
    Re: hilfe! dringendes problem

      Warum kann man das im form nicht einfach mit einer Select Box machen?

      <select name="Feldname=" size=1>
       <option>Fussball
      

      usw.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 65100 bis 65250:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!