Perl-Funktion für Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute ? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfńhig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Mittwoch, 29.Juni.2011, 19:34.
    Perl-Funktion für Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute ?

      Hallo,
      suche mal wieder was "Spezielles" im Zusammenhang mit baseportal-AJAX.

      Bei direktem Einlesen von Text-Datein mit "Umlauten [äöüÄÖÜ?]" in Ajax-Routinen kommt es ja zu den bekannten 'undefinierten Zeichen: §' oder so ähnlich.
      Wenn man solche Daten/Texte in bp mit Ajax-Routinen speichert, kann man ja mit $xyz_irgendwas=convert_utf8("$xyz_irgendwas") arbeiten.

      Wenn diese Daten/Texte dann in einer Datei, wie z.B. "http://baseportal.de/files/bei123/Umlaute.htx" stehen und diese dann mit get "[Datei]" wieder holt, wird es dann schwierig.

      Meine subruotine "encode4umlaut" ist zwar ein workaround, aber keine elegante Lösung.

      Gibt es denn da keine in baseportal funktionierende feste perl-Routine ?

      Wäre für ein Tipp Dankbar - Gruß Harald

      #############################################
      

      <perl>
      sub encode4umlaut
      {## Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute
      my $ec4=$_[0];
      @Umlaute=("ä","ö","ü","Ä","Ö","Ü","ß");
      @Ecode=("\\u00e4","\\u00f6","\\u00fc","\\u00c4","\\u00d6","\\u00dc","\\u00df");
      map{$ec4 =~ sŮ$Umlaute[$_]Ů$Ecode[$_]Ůge}(0..6);
      return("$ec4");
      }##
      

      $umlaut_file = get "http://baseportal.de/files/bei123/Umlaute.htx";
      #------------------------------------------
      $ecode_file=&encode4umlaut($umlaut_file);
      $ecode_file =~ s#\n#\\n#g;
      $ecode_file =~ s#\"#\\"#g;
      #------------------------------------------
      </perl>
      


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Mittwoch, 29.Juni.2011, 19:34.
    Perl-Funktion für Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute ?

      Hallo,
      suche mal wieder was "Spezielles" im Zusammenhang mit baseportal-AJAX.

      Bei direktem Einlesen von Text-Datein mit "Umlauten [äöüÄÖÜ?]" in Ajax-Routinen kommt es ja zu den bekannten 'undefinierten Zeichen: §' oder so ähnlich.
      Wenn man solche Daten/Texte in bp mit Ajax-Routinen speichert, kann man ja mit $xyz_irgendwas=convert_utf8("$xyz_irgendwas") arbeiten.

      Wenn diese Daten/Texte dann in einer Datei, wie z.B. "http://baseportal.de/files/bei123/Umlaute.htx" stehen und diese dann mit get "[Datei]" wieder holt, wird es dann schwierig.

      Meine subruotine "encode4umlaut" ist zwar ein workaround, aber keine elegante Lösung.

      Gibt es denn da keine in baseportal funktionierende feste perl-Routine ?

      Wäre für ein Tipp Dankbar - Gruß Harald

      #############################################
      

      <perl>
      sub encode4umlaut
      {## Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute
      my $ec4=$_[0];
      @Umlaute=("ä","ö","ü","Ä","Ö","Ü","ß");
      @Ecode=("\\u00e4","\\u00f6","\\u00fc","\\u00c4","\\u00d6","\\u00dc","\\u00df");
      map{$ec4 =~ sŮ$Umlaute[$_]Ů$Ecode[$_]Ůge}(0..6);
      return("$ec4");
      }##
      

      $umlaut_file = get "http://baseportal.de/files/bei123/Umlaute.htx";
      #------------------------------------------
      $ecode_file=&encode4umlaut($umlaut_file);
      $ecode_file =~ s#\n#\\n#g;
      $ecode_file =~ s#\"#\\"#g;
      #------------------------------------------
      </perl>
      

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 29.Juni.2011, 20:57.
    Re: Perl-Funktion für Javascript Unicodes zur Darstellung der Umlaute ?

      ptobiers mal über php - das hat routinen zum hin und her wandeln

     Antworten


     
 Liste der Eintrńge von 4950 bis 5100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Eintrńge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Eintrńge < Zur Eingabe  > ─ltere Eintrńge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> ─lteste Eintrńge


ZurŘck zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.09s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!