Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal - <form> - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus (4644 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2013, 19:29. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal - <form>

      Stelle ich mir mal als recht zeitaufwändig vor, das jetzt alles im nachhinein, und wenn, dann bitte auch bei kostnix und Lizenzen, zu ändern....


      wo wir aber gerade bei den Wünsch-dir-was-Themen sind....;)

      Hier ein kleines Beispiel:


      Da ist unter language Französisch eingestellt, Ausgabe der Sprache für das Login erfolgt aber in deutsch:

      Testlink:

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Juergens/pwtest/ptest


      Quellcode:

      <html><head>
      <title>baseportal Datenbank</title>
      </head><body bgcolor=ffffff>
      

      <do action=all language=fr>

      </body></html>
      


      Auch intern wird Abmelden in deutsch ausgegeben...


      Zugang übrigens unter fritz/12345

      Ich habe in der Vergangenheit sicherlich auch einiges an Kritik abgelassen, aber wie soll eine einzelne Person diese Geschichten alle in kurzer Zeit auf die Reihe kriegen?

      Imho ein schier unmögliches Unterfangen. Solange die grundsätzlichen Dinge funktionieren, habe ich nach wie vor kein Problem damit, manche dinge eigenständig zu erweiter/anzupassen...

      my 2 Cents
      


      Claus


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Samstag, 26.Januar.2013, 13:35.
    @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal - <form>

      Hallo Sander

      verwendet man das Feld "Schutzt", so muss man bei ändern oder löschen dies mit dem eingeben "Passwort" bestätigen.
      Bei Ändern funktioniert es richtig, bei Löschen nicht:

      Siehe Demo: http://www.bei123.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bei123.de/input

      Das richtige Passwort lautet "12345" !

      Für Löschen wird falscher Code generiert:

      ....<input name="fpw=" type=password></td><td><input type=submit value="L&ouml;schen"</form></td>....

      Außerdem wird bei den Generierung von Datumfeldern anscheinen das Attribut "align=right" 2 malk generiert:

      ...<td bgcolor=c0d0f0 align=right align=right>Bearbeitet:</td>

      Bitte ebenfalls noch ausbessern - Danke Harald

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Samstag, 2.Februar.2013, 14:01. WWW: www.bei123.de/baseportal/Programm
    Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal - <form>

      Hallo Sander - ich möchte nochmals bitten,
      die blöden HTML-Fehler in der Bezahlversion zu entfernen,
      ich komme ansonsten mit Anwendungen wie : www.bei123.de/baseportal/Programm
      einfach nicht weiter.

      Gruß Harald

     Antworten

    Beitrag von Claus (4644 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2013, 19:29. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal - &lt;form&gt;

      Stelle ich mir mal als recht zeitaufwändig vor, das jetzt alles im nachhinein, und wenn, dann bitte auch bei kostnix und Lizenzen, zu ändern....


      wo wir aber gerade bei den Wünsch-dir-was-Themen sind....;)

      Hier ein kleines Beispiel:


      Da ist unter language Französisch eingestellt, Ausgabe der Sprache für das Login erfolgt aber in deutsch:

      Testlink:

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Juergens/pwtest/ptest


      Quellcode:

      <html><head>
      <title>baseportal Datenbank</title>
      </head><body bgcolor=ffffff>
      

      <do action=all language=fr>

      </body></html>
      


      Auch intern wird Abmelden in deutsch ausgegeben...


      Zugang übrigens unter fritz/12345

      Ich habe in der Vergangenheit sicherlich auch einiges an Kritik abgelassen, aber wie soll eine einzelne Person diese Geschichten alle in kurzer Zeit auf die Reihe kriegen?

      Imho ein schier unmögliches Unterfangen. Solange die grundsätzlichen Dinge funktionieren, habe ich nach wie vor kein Problem damit, manche dinge eigenständig zu erweiter/anzupassen...

      my 2 Cents
      


      Claus

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2013, 20:40.
    Re: Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal u.s.w.

      Was soll daran zeitaufwendig sein, den input-Tag wenigstens mit ">" abzuschließen ?

      ....<input name="fpw=" type=password></td><td><input type=submit value="L&ouml;schen"</form></td>

      Für baseportal sollte das eine Selbstverständlichgkeit sein - zumal, wenn die Verantwortlichen schon selber keine Fehler suchen, sollten sie wenigtsens die gemeldeten beseitigen.

      Viel zeitaufwendiger ist es für User, eine Erklärung zu suchen, warum so einiges nicht geht, da wird dann der ganze Code zerschossen und man fragt sich: "bin ich denn blöd ? wo ist der Fehler ?"
      ... und siehe da - nur weil ein font-tag einfach mal so n i c h t abgeschlossen wird:

      <font face=arial size=3>Passwort:</td>   
      

      bekommst Du den letzten HTML-Müll raus - das nervt unheimlich !!

      #.. Solange die grundsätzlichen Dinge funktionieren,...
      

      Die Verwenung eig. Tags und der Befehl "parse" gehört auch zu den grundsätzlichen Dingen in baseportal!
      siehe http://doku.baseportal.de/1171.html

      Und da ist dann "Schluss mit Lustig", wenn schon die simpelsten bp-Formulare eingebaute Fehler haben.


      Zudem plädiere ich immer noch dafür, die alte "buglist" wieder zu öffnen.

      Gruß Harald

     Antworten

    Beitrag von Claus (4644 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2013, 21:22. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal u.s.w.

      Klar, Fehler müssen beseitigt werden, stimme da ja durchaus zu. Warte seit mittlerweile 5 Jahren darauf, das Thumbs auch automatisch gelöscht werden, wie gesagt, das bereits seit 2008....;)

      Geht laut Sander wegen Quereffekten nicht. Ärgerlich, aber dann lasse ich mir da eben selbst was einfallen um das Problem irgendwie entweder zu umgehen oder zu lösen....


      Hatte mal das Problem mit der angeblich funktionierenden türkischen Sprachausgabe .

      Funktionierte bei dem mietaccount nicht, da kam bei language=tr nix richtiges in türkisch.


      Habe dann von Sander den entsprechenden Quell bekommen, mir die entsprechenden Sachen von dem Kunden übersetzen lassen, eingebaut und dann zurückgeschickt.

      Daher kann ich durchaus beurteilen, was das für eine zeitaufwändige Geschichte ist!!

      Das macht man nicht mal eben in 5 Minuten, da geht locker ein ganzer Tag oder mehr drauf, um das dann auch einzuarbeiten. Btw. war übrigens kostenlos, bin ja hier nicht nur am meckern sondern versuche ja auch immer mal zu helfen, wenn es im Rahmen meiner Möglichkeiten liegt und es die Zeit erlaubt.....

      Wenn man dann aber die Komplexität der Dinge, wie an dem eben genannten Beispiel beschrieben, vorher nicht kennt, ist man erstaunt, was da an Zeit drauf geht, selbst für recht "simple" Dinge.


      Da ich nach wie vor von bp überzeugt bin und auch Sander immer hilft, auch oft genug über das normale Maß hinaus, sollte man ab und an auch mal etwas zurückgeben. Letztlich profitieren dann ja auch viele andere unbeleckte user davon....


      So, das waren jetzt meine letzten 2 cents zu diesem Thema


      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Dienstag, 5.Februar.2013, 20:52.
    Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal u.s.w.

      Das wird demnächst repariert. Aber leider habe ich gerade wirklich alles mögliche auf der todo, (am meisten nervt der noch nicht abgegebene Jahresabschlus ;) - so das dies hier erst mal stehen bleiben muss. Sobald ich Zeit hab, wirds...

      Claus, die Thumbs werden bestimmt schon seit 3 oder mehr Jahren entfernt ;)

     Antworten

    Beitrag von Claus (4644 Beiträge) am Dienstag, 5.Februar.2013, 21:21. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: weitere HTMLFehler in baseportal u.s.w.

      >Claus, die Thumbs werden bestimmt schon seit 3 oder mehr Jahren entfernt ;)
      

      ist mir offen gestanden noch nicht aufgefallen, da ich selbst noch nicht, aus Dir bekannten Gründen, mit V3 arbeiten kann und sich auch keine Kunden mehr dahingehend geäußert haben...;)

      Ansonsten, halt den Kopf und die Ohren steiff und bleib senkrecht...


      Wie sagt man bei uns an der Waterkant: wünsche dir auch weiterhin immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel....;)


      Gruesse

      Claus

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 3150 bis 3300:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.21s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!