Problem csv-Import - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 16:36.
    Problem csv-Import

      Wer kann mir sagen, wo der (mein) Fehler liegt?
      Ich möchte Daten aus einer csv-Datei importieren.
      Es gibt die Felder DATUM, SOLL und IST.
      Im csv-File sind zB. folgende Daten, wobei das Feld IST nicht immer beschickt (= leer) ist.

      10.12.2015,00:00.00; 490,00 ; 490,00
      11.12.2015,00:00.00; 490,25 ;
      12.12.2015,00:00.00; 490,51 ;
      13.12.2015,00:00.00; 490,76 ;

      Ich schaffe keinen funktionierenden Import.
      Beim Feld DATUM habe ich schon folgendes eigenes Eingabeformat eingestellt:

      Tag0.Monat0.Jahr,Stunde0.Minute0.Sekunde0

      Den Export habe ich schon mit allen TXT und CSV-Varianten probiert, die Excel bietet; ohne Erfolg.
      Ist sicher nur eine Kleinigkeit, aber die zu finden, wenn man nicht mehr weiß, wo man suchen soll ...


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 16:36.
    Problem csv-Import

      Wer kann mir sagen, wo der (mein) Fehler liegt?
      Ich möchte Daten aus einer csv-Datei importieren.
      Es gibt die Felder DATUM, SOLL und IST.
      Im csv-File sind zB. folgende Daten, wobei das Feld IST nicht immer beschickt (= leer) ist.

      10.12.2015,00:00.00; 490,00 ; 490,00
      11.12.2015,00:00.00; 490,25 ;
      12.12.2015,00:00.00; 490,51 ;
      13.12.2015,00:00.00; 490,76 ;

      Ich schaffe keinen funktionierenden Import.
      Beim Feld DATUM habe ich schon folgendes eigenes Eingabeformat eingestellt:

      Tag0.Monat0.Jahr,Stunde0.Minute0.Sekunde0

      Den Export habe ich schon mit allen TXT und CSV-Varianten probiert, die Excel bietet; ohne Erfolg.
      Ist sicher nur eine Kleinigkeit, aber die zu finden, wenn man nicht mehr weiß, wo man suchen soll ...

     Antworten

    Beitrag von markus (989 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 17:27.
    Re: Problem csv-Import

      Idee:
      Schonmal versucht, bei BP in die DB 1 Eintrag zu machen, die DB zu exportieren, da deine Daten reinzupacken und wieder zu importieren?

     Antworten

    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 17:44.
    Re: Re: Problem csv-Import

      Genauso habe ich das gemacht.
      Die DB1 exportiert, in Excel Berechnungen gemacht und dann wieder als CSV ausgegeben.
      Bei der Übernahme der CSV in die alte DB1 (einfach Daten überschreiben) hakt es dann.

     Antworten

    Beitrag von markus (989 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 17:48.
    Re: Re: Re: Problem csv-Import

      Mal in einer neuen DB in einem neuen Verzeichnis probiert?

     Antworten

    Beitrag von richard (1166 Beiträge) am Freitag, 12.August.2016, 20:07.
    Re: Re: Problem csv-Import

      Vergleich doch mal die Datensätze in der export-csv mit denen der import-csv.

     Antworten

    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Samstag, 13.August.2016, 10:28.
    Re: Re: Re: Problem csv-Import

      Danke an alle! Ich konnte das Problem(chen) finden und lösen:

      Die Felder mit Zahlen hatten den PUNKT als Dezimalstelle angegeben.
      Als ich die Dezimalstelle auf KOMMA geändert hatte, funktionierte der Import einwandfrei.

      Warum ich den PUNKT als Dezimalstelle gewählt hatte?
      Wenn man in Perl mit den Feldern rechnen will, wird nur der Punkt als Kommastelle akzeptiert.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 900 bis 1050:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.16s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!