Re: Re: Re: Pearl Code - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Mittwoch, 7.September.2016, 11:45.
    Re: Re: Re: Pearl Code

      Inhalt einer Variable steht in " " oder ' '
      Du beginnst mit "<a und schließt mit type=" - der Rest ist für perl nicht begreifbar

      Lösung - den Inhalt in ' ' und darin nicht nutzen:
      $_put{Werbung}='<a 
      

      <script type="text/javascript"> google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887"; google_ad_slot = "5946417292"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>

      a></a>' . $_put{Werbung};

      oder alle " mit \ maskieren (unübersichtlich)

      $_put{Werbung}="<a 
      

      <script type=\"text/javascript\"> google_ad_client = \"usw...\"</a>" . $_put{Werbung};

      oder man benutzt EOF

      $_put{Werbung}=<<EOF;
      <a 
      

      <script type="text/javascript"> google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887"; google_ad_slot = "5946417292"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>

      a></a>$_put{Werbung}
      EOF
      

      bei dem schliessenden EOF darf kein Zeichen davor oder dahinter stehen

      nebenbei hast du <a <script... stehen. das stimmt vom html her nicht. Schau da noch mal drüber


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stephan Herrmann (33 Beiträge) am Dienstag, 6.September.2016, 10:56.
    Pearl Code

      Kann mir jemand helfen?

      ich möchte einen Pear-Code einfügen, der es ermöglicht bei jedem neuen Eitrag automatisch einen Text in ein Textfeld einzufügen.

      Ich habe zwar einen Ansatz, aber der funktioniert nicht:

      <perl>
      {
      $_put{Feldname}="\<a dieser Text soll eingefügt werden a>\</a\>";
      }
      </perl>
      

      Hat jemand eine Idee?

     Antworten

    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Dienstag, 6.September.2016, 11:21.
    Re: Pearl Code

      <perl>
      if(%_put) #wenn gespeichert werden soll
      {
      $_put{hierDeinFeldNamenReinSetzen}="<a dieser Text soll eingefügt werden a></a>" . $_put{hierDeinFeldNamenReinSetzen};
      }
      </perl>
      

     Antworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Dienstag, 6.September.2016, 16:39.
    Re: Re: Pearl Code

      Danke, ich probiere mal, danke auch für die Antwort zum anderen Thema

     Antworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Mittwoch, 7.September.2016, 10:51.
    Re: Re: Pearl Code

      Hallo Sander,
      ok ich habe es mal versucht. Ich möchte in das Feld "Werbung"einen Scriptcode einfügen lassen:

      Der Code lautet wie folgt und funktioniert, wenn ich Ihn nachträglich in die datenbank einfüge:

      <script type="text/javascript">    google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887";    google_ad_slot = "5946417292";    google_ad_width = 320;    google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>
      



      Wenn ich Ihn aber mit perl einpacke (wie folgt):

      <perl>
      if(%_put) 
      {
      $_put{Werbung}="<a 
      

      <script type="text/javascript"> google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887"; google_ad_slot = "5946417292"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>

      a></a>" . $_put{Werbung};
      }
      </perl>
      


      zeigt die Datenbank nachfolgende Fehlermeldung:


      [ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in /Appkontakte:
      Can't find string terminator '"' anywhere before EOF at (eval 38) line 8. ]

      Wo könnte der Fehler liegen?

     Antworten

    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Mittwoch, 7.September.2016, 11:45.
    Re: Re: Re: Pearl Code

      Inhalt einer Variable steht in " " oder ' '
      Du beginnst mit "<a und schließt mit type=" - der Rest ist für perl nicht begreifbar

      Lösung - den Inhalt in ' ' und darin nicht nutzen:
      $_put{Werbung}='<a 
      

      <script type="text/javascript"> google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887"; google_ad_slot = "5946417292"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>

      a></a>' . $_put{Werbung};

      oder alle " mit \ maskieren (unübersichtlich)

      $_put{Werbung}="<a 
      

      <script type=\"text/javascript\"> google_ad_client = \"usw...\"</a>" . $_put{Werbung};

      oder man benutzt EOF

      $_put{Werbung}=<<EOF;
      <a 
      

      <script type="text/javascript"> google_ad_client = "ca-pub-8388255386339887"; google_ad_slot = "5946417292"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 100;</script><!-- Appkontakte --><script type="text/javascript"src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>

      a></a>$_put{Werbung}
      EOF
      

      bei dem schliessenden EOF darf kein Zeichen davor oder dahinter stehen

      nebenbei hast du <a <script... stehen. das stimmt vom html her nicht. Schau da noch mal drüber

     Antworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (33 Beiträge) am Mittwoch, 7.September.2016, 12:55.
    Re: Re: Re: Re: Pearl Code

      Super,
      EOF funktioniert tadellos !!!
      

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 750 bis 900:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.52s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!