baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Peter (252 Beiträge) am Mittwoch, 24.Januar.2018, 20:23.
    Re: Frage an Profis: Variable aus Script an Perl

      Hi Helmut,

      bin jetzt kein Profi aber das hab ich am Anfang auch erst mal verstehen müssen.

      PERL arbeitet auf dem bp-SERVER und scheibt z.B. eine Seite.

      JS arbeitet clientseitig im BROWSER (also lokal z.B. auf deinem Rechner).

      D.h. um Werte von JS an PERL zu übergeben musst du die Werte an der SERVER zurückgeben !!!

      z.B über ein Formular, die URL usw ...
      siehe: doku.baseportal.de

      Dann kann der SERVER mit PERL deine Werte verarbeiten und eine NEUE Seite oder die aktuelle noch mal NEU ausgeben.


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut (138 Beiträge) am Dienstag, 23.Januar.2018, 14:12.
    Frage an Profis: Variable aus Script an Perl

      Ich möchte aus diesem JavaScript
      ----------------------------------------------------------------
      <script language="JavaScript">
         function fenster_berechnen()
         {
         breite = window.innerWidth;
         document.write("Breite " + breite );
         }
      </script>
      

      <script>
      fenster_berechnen()
      </script>
      

      <perl>
      #hier möchte ich mit $breite weiterarbeiten ...
      </perl>
      
      ----------------------------------------------------------------
      die Variable "breite" an Perl übergeben.
      Wie stelle ich das an, damit ich in Perl mit $breite weiterarbeiten kann?
      Bin leider bis jetzt bei Dr. Google nicht schlau geworden.

      DANKE schon vorab für jede Hilfe!

     Antworten

    Beitrag von Peter (252 Beiträge) am Mittwoch, 24.Januar.2018, 20:23.
    Re: Frage an Profis: Variable aus Script an Perl

      Hi Helmut,

      bin jetzt kein Profi aber das hab ich am Anfang auch erst mal verstehen müssen.

      PERL arbeitet auf dem bp-SERVER und scheibt z.B. eine Seite.

      JS arbeitet clientseitig im BROWSER (also lokal z.B. auf deinem Rechner).

      D.h. um Werte von JS an PERL zu übergeben musst du die Werte an der SERVER zurückgeben !!!

      z.B über ein Formular, die URL usw ...
      siehe: doku.baseportal.de

      Dann kann der SERVER mit PERL deine Werte verarbeiten und eine NEUE Seite oder die aktuelle noch mal NEU ausgeben.

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.17s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!