Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-) - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 01:05.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Ohne jetzt irgendwas heraufbeschwören zu wollen, befürchte ich fast, dass die, die sowieso schon am meisten für baseportal leisten (in Form von Programmen, Support im Forum, Bib-Anwendungen etc.) dann auch diejenigen sein werden, die am meisten (oder überhaupt) bezahlen - aber mal sehen, wird schon alles ;-)

      "powered by..." wegmachen: Ergäbe wieder (sehr hohen!) Administratiosaufwand, denn irgendwie müsste man dann die Zahlungseingänge checken und denjenigen dann freischalten - da könnte man dann gleich Gebühren einführen ;-)

      Aufruf auf 1. Seite: Ja, wird sicher auch noch kommen... ;-)


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 00:05.
    Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      So, nachdem mich Thomas und fb mehr oder weniger dazu gedrängt haben (also die sind schuld, falls Ihr damit Probleme habt ;-) ), gibt es nun die Möglichkeit GELD an baseportal zu überweisen...

      Braucht aber keiner zu erschrecken, denn es ist auf völlig freiwilliger Basis!!

      Wer also ein schlechtes Gewissen hat, weil er weiss, wieviel ihm baseportal bringt (an Zeitersparnis, Spass und Erfolg ;-) ) und er nichts zurückgibt, dem kann nun geholfen werden:

      http://baseportal.de/helden.html

      Mir ist klar, dass das schwierig und nur was für echte Helden ist und ich erwarte auch nicht, dass das sonderlich viel bringt - aber wer weiss: Vielleicht ist das ja ein neues Geschäftsmodell und revolutioniert das Internet-Business... "freepay" ;-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8114 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 00:47.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      das ist nicht schlecht hier:

      >>Wer nicht weiss, ob er das tun soll, kann sich einfach mal überlegen wieviel Zeit und Nerven (und Geld) er schon mit baseportal gespart hat!!<<
      

      Meistens hats mich Nerven _gekostet_ und die meiste Zeit verbringe ich sowieso hier !!! ;-)))

      Absolut nicht böse gemeint ;-)

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 01:00.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Hehe, ja, da hab ich auch dran gedacht wie ich das geschrieben habe, dass z.B. Fehlersuche usw. natürlich ziemlich Nerven kosten kann und, jups, hast Recht, wieviel Zeit man mit baseportal verbraten kann!! Mhh, vielleicht sollte baseportal ja Geld an die Nutzer zahlen? ;-) Je länger jemand bei baseportal angemeldet ist und je mehr Fehler er produziert, desto mehr Geld bekommt er (Server-Absturz = Geld wird verdoppelt!) - äh, mhh, das gabs bestimmt schonmal als Geschäftsmodell, ist aber dann wohl gescheitert, als das Risikokapital alle war... ;-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8114 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 01:03.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      den Serverabsturz werd ich gleich mal probieren... und dann machen wir Kasse ;-)

      Sander

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 05:15.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      @Sander
      
      Das ging aber schnell :-)
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/baseportal/forum&wcheck=1&Pos=2134

      @Christoph
      Ja das käme einer Revolution gleich wenn das Freepay modell sich durchsetzten würde. Zwar nicht mit Pauken und Trompeten aber doch in den Köpfen der Leute. Wer glaubt schon noch an solche Modelle nachdem doch alle Welt versucht auch mit dem Grössten misst Geld zu verdienen. Die Meisten Zahlen ja auch noch dafür. Tja und viele hier werden sich vielleicht auch denken "Mann sind Die blöd da Zahl ich doch keinen Pfennig Ha Ha Ha ich Held". Das muss man dann eben auch in Kauf nehemen :-)
      
      Nein ich find es Toll das Du es ausprobierst (ist ja auch kein Risiko). Noch toller fänd ichs wenn da wirklich was geht. Auch toll wenn Du uns da mal auf dem laufenden hältst.

      Noch ein gedanke, ich hab ja jetzt auch die möglichkeit so viel oder so wenig zu Zahlen wie ich kann oder will :-) Sprich binde ich BP in ein Projekt ein bei dem ich viel verdine kann ich und werde, zumindest Ich, BP darann teilhaben lassen :-) Das ist doch eigentlich schön oder? Nein Nein Ich bin nicht blond und Blauäugig. Es gibt Orte auf dieser Kugel wo es so funzt. Erstaunlicherweise (für manche auch Bekannterweise) meist dort wo eh nicht viel zur verfügung steht.

      Zeit mit Nerv und fehlersuche. Das passiert einem auch bei einfachen JS oder mit cgi's. In zukunft kommt man um ein bischen Proggen im internet eh niocht mer aus. Der eine mit Flash (was ja auch immer proggiger wird) der andere mit Perl, PHP, und sonst was. Da bietet doch gerade BP wirklich eine gut vorbereitete oberfläche.

      Und noch einer:
      Wen da wirklich was passiert kommen hier vielleicht alle drumrum was Zahlen zu müssen bzw. um Bannerwerbung :-)

      Ich geh jetzt mal zum Bankomaten :-)
      FB

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 12:37.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      > Tja und viele hier werden sich vielleicht auch denken "Mann sind Die blöd da Zahl ich doch keinen Pfennig Ha Ha Ha ich Held"...
      

      Jups, aber so isses halt - ich glaube die Einstellung kennt jeder von sich selbst, ich persönlich verhalt mich da in anderen Dingen auch nicht unbedingt anders (meinetwegen Spenden für Leute die's wirklich viel schlechter haben), man ist halt so erzogen... ;-)

      Naja, besonders stolz darauf sein, das zu probieren brauch ich nicht, es ist ja wirklich kein Aufwand oder Risiko ;-)

      Richtig prima wäre es allerdings, wenn die Bezahlung noch viiieeel einfacher ginge - also "Click&Pay" - mal sehen, vielleicht doch den Deal mit Firstgate machen, aber die haben so horrend hohe Provisionen...

      > Noch ein gedanke, ich hab ja jetzt auch die möglichkeit so viel oder so wenig zu Zahlen wie ich kann oder will :-) Sprich binde ich BP in ein Projekt ein bei dem ich viel verdine kann...
      

      Das wäre eigentlich am allerbesten: Die die was damit verdienen, geben einen angemessenen Teil an baseportal, das tut Ihnen dann nicht weh - und der Schüler, der in der Freizeit an seiner Homepage bastelt zahlt dafür vielleicht garnix...

      > Zeit mit Nerv und fehlersuche...
      

      Ja, man muss das natürlich aus einem grösseren Abstand betrachten: Klar kostet es im Moment des Erstellens Zeit und Nerven - aber wieviel Zeit und Nerven hätte es gekostet, wenn man das ohne baseportal gemacht hätte (hoffe doch, dass das so ist ;-) )

     Antworten

    Beitrag von Sander (8114 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 14:12.
    Re: Nur für echte Helden - @fb

      du kennst mein 1+1 script!! ;-)))))

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 01:09.
    Re: Nur für echte Helden - 1+1 ??

      ich nich! gemein! ;-)

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 01:47.
    Re: Nur für echte Helden - @fb @Sander + Alle anderen

      @Sander
      
      LOL jo hab ichs mir doch gedacht :-)

      @alle anderen
      
      keine Angst ist ein Interner Witz Das script ist zwar die Hölle aber wird hier nicht angewandt :-)
      Macht eigentluch auch nix :-)

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 12:32.
    Re: Nur für echte Helden - 1+1

      Aha... Was macht das Teil denn so höllisch(es)?

     Antworten

    Beitrag von ThomasH (73 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:09. WWW: jahreswagenangebot.de
    Re: Nur für echte Helden - 1+1

      Na, ich denke mal
      es rechnet 1+1+1+1+1+1+1...
      bis der Arzt kommt oder
      im Browser das Kreuz
      oben rechts gedrückt wird.

      Oder Sander ?

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:09.
    Re: Nur für echte Helden - 1+1 @Christoph


      Eben 1+1 wusste doch das Du da nicht locker lassen kannst, ist wirklich nur ein scherz :-)

      nimms mir nicht übel war ein nen Angelhaken :-)
      Nach einem Spröden Tag an den Tasten war mir nach einem Blöden scherz.

      FB

      PS wenn du Zeit und lust hast schau dir mal das redaktionssystem von mir in der bib an. Wegen Rechte bei Hilfe. (hoffe du kriegst keinen schlag bei dem code)

     Antworten

    Beitrag von ThomasH (73 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:18. WWW: jahreswagenangebot.de
    Re: Nur für echte Helden - 1+1 @Christoph+fb

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:23.
    Re: Nur für echte Helden - 1+1 @Christoph+fb


      LOL
      Also irgentwie habe ich mit diesem 1+1 immer wieder spass :-)

      Mal sehen was Sander dazu sagt :-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8114 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:59.
    Re: Nur für echte Helden - 1+1 @Christoph+fb

      und es wird nicht einmal gestoppt *ggggg*

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 12:49.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Mist, hätt ich bloss nichts gesagt ;-))

     Antworten

    Beitrag von ThomasH (73 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 08:02. WWW: jahreswagenangebot.de
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Hurra, ich darf bezahlen. <Sado ?><Maso ?>

      >So, nachdem mich Thomas und fb mehr oder weniger dazu gedrängt haben
      
      (also die sind schuld, falls Ihr damit Probleme habt ;-) ),
      < Nur melden !!! >

      Manchmal muss man Menschen zum Glück zwingen.
      1. ist es keine Schande Geld zu verdienen.

      2. sichert das den Ablauf von Baseportal.
      Von dem Heldengeld wird evt. neue Hardware gekauft
      und das sichert dieses Portal und ist damit ein
      Vorteil für alle.

      3. braucht sich Christoph keine Gedanken über seine
      Zukunft zu machen und an Baseportal weiterschrauben.
      Mit Baseportal könnte man in Grossfirmen als Content-
      Management rel. kostengünstig den gesamten Ablauf
      steuern. - Leider noch zu unbekannt, aber das ändert
      sich hoffentlich bald.

      Ich verdiene an baseportal, also zahle ich auch.

      Chr. Bergmann, klasse gemacht.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 12:43.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Jups, mit dem "zum Glück zwingen", kann sein, dass das so sein muss - braucht man selber ja auch manchmal ;-)

      Es ist halt ein Experiment, die dahinterstehende Rechnung ist ganz einfach: Kommt mehr rein als rausgeht? - Wenn ja: Hurra, wenn nein: Dann gehts halt nicht und man muss sich was anderes überlegen...

      Auf jeden Fall wäre es eine prima Marketingsache, wenn es klappen würde ("Neues Geschäftsmodell im E-Commerce: Bezahlung auf freiwilliger Basis...")! ;-)

      Zur Hardware: Die ist weniger das Problem, die grössten Kosten laufen momentan beim Provider an, also Platzmiete und vor allem Traffic... Wenn das ein Stück gemildert wäre, wäre das schon wirklich prima...

      Na, wartens wir einfach mal ab... ;-)

     Antworten

    Beitrag von Stefan Skalla (86 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 17:56.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Momentan ist am Ende des Geldes noch etwas viel Monat übrig. Aber so in ca. 2 Wochen werde ich zum ersten mal im Leben ein Held sein. Hätte nie gedacht, dass es so einfach ist...

      Gruß,
      Stefan

     Antworten

    Beitrag von Wusel (74 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 20:06.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Jo, damit habe ich kein Problem.
      Christoph hat es allemal verdient und ich wünsche ihm auch, dass dies klappt.

      Ich würde allerdings noch einen kleinen Report/Aufruf auf die erste Seite setzen.
      Es soll ja auch Menschen geben, die NICHT hier im Forum vertreten sind.

      Eine Frage, die sich natürlich aufdrängt ist, ob man bei einer freiwillugen Zahlung auf das "powerd by BasePortal" verzichten kann???
      Und wenn ja, ab welcher Summe?

      Kann man auch in Naturalien bezahlen?
      Also ne, nicht was ihr jetzt denkt, sondern in Form von Promotion, Förderung, usw.?
      Welchen Wert hat dies dann?

      Jetzt aber nicht in den falschen Hals bekommen, das sind nur hypothetische Fragen und Anregungen.

      Selbstverfreilich werde ich auch meinen Beitrag leisten, logo.

      Abgesehen von Nutzen und Aufwand, Verständnis und Serverzeit, Stabilität und Ausfallsicherheit, Einsatzmöglichkeiten und Bedienerfreundlichkeit...usw. finde ich dass die Nutzung von BasePortal mind. 120,-DM im Jahr wert ist.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 01:05.
    Re: Nur für echte Helden - freiwillige Bezahlung für baseportal... ;-)

      Ohne jetzt irgendwas heraufbeschwören zu wollen, befürchte ich fast, dass die, die sowieso schon am meisten für baseportal leisten (in Form von Programmen, Support im Forum, Bib-Anwendungen etc.) dann auch diejenigen sein werden, die am meisten (oder überhaupt) bezahlen - aber mal sehen, wird schon alles ;-)

      "powered by..." wegmachen: Ergäbe wieder (sehr hohen!) Administratiosaufwand, denn irgendwie müsste man dann die Zahlungseingänge checken und denjenigen dann freischalten - da könnte man dann gleich Gebühren einführen ;-)

      Aufruf auf 1. Seite: Ja, wird sicher auch noch kommen... ;-)

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61950 bis 62100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.12s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!