Re: Variablen in "loop"-Definition - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 8.November.2000, 16:17.
    Re: Variablen in "loop"-Definition

      Bitte ;-)

      Ja, Du hast (leider) recht, innerhalb von "loop" (und allen anderen baseportal-speziellen Tags) funktionieren Variablen nicht, liegt daran wie das anaylisiert wird - ich muss mal sehen, sinnvoll ist es allemal, vielleicht komm ich mal dazu und änder das...


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Michael H. Heng (31 Beiträge) am Mittwoch, 8.November.2000, 13:37.
    Variablen in "loop"-Definition

      Moinmoin aus HH,

      da ich das erste Mal poste: Vielen Dank erst einmal an Christoph für dieses hervorragende System!

      Nun zu meinem ersten größeren "Problem": Gehe ich Recht in der Annahme, daß innerhalb der "loop"-Definition Variablen nicht gesetzt werden dürfen?

      Mein Beispiel:

      <loop code=perl sort=Name range^=0,$range_id>
      

      Solange ich am Ende "range^=0,20" stehen hatte, funktionierte es einwandfrei. Der Flexibilität wegen wollte ich den starren Wert nun einmal als Variable definieren, so daß er bei Bedarf auch nur einmal im Source geändert, ggf. sogar irgendwann einmal vom Benutzer der DB gesetzt werden kann.

      Mein Versuch vor ein paar Tagen, in der loop-Anweisung u.a. auch "sort=$index" zu schreiben, wurde auch ignoriert - keine Fehlermeldung, nur eben keine Auswirkung.

      Gibt es eine - von mir noch nicht gefundene - Möglichkeit, hier mit Variablen zu arbeiten?

      Viele Grüße,
      Michael.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 8.November.2000, 16:17.
    Re: Variablen in "loop"-Definition

      Bitte ;-)

      Ja, Du hast (leider) recht, innerhalb von "loop" (und allen anderen baseportal-speziellen Tags) funktionieren Variablen nicht, liegt daran wie das anaylisiert wird - ich muss mal sehen, sinnvoll ist es allemal, vielleicht komm ich mal dazu und änder das...

     Antworten

    Beitrag von Michael H. Heng (31 Beiträge) am Mittwoch, 8.November.2000, 16:24.
    Re: Variablen in &quotloop"-Definition

      Gern geschehen ;-))

      Ist mir zwischenzeitlich auch in anderen Tags (zB in der "include"-Anweisung aufgefallen).

      Sinn macht das... Könnte ja mit auf die "to-do"-Liste!

      Schönen Tach noch,
      Michael.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 67950 bis 68100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.46s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!