Re: layout ändern in perl ? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8096 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2000, 15:23.
    Re: layout ändern in perl ?

      du kannst doch in Out alle html Befehle nutzen.
      wenn " im html auftauchen mußt du sie mit \ maskieren.
      out "<body color..>";
      out "<body background=\"../images/....\">;
      

      Sander


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Babis (76 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2000, 01:49. WWW: bb-druckidee.de
    layout ändern in perl ?

      Hi an alle

      ich möchte der hinterground eine seite ändern
      die seite ist virtuel das heist ich an der perl code drann die frage ist wie ?
      die seite wird erzeugt durch out befehle
      und html codes nutzen verdammt wenig
      MfG
      Babis

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2000, 08:25.
    Re: layout ändern in perl ?

      Hallo Babis.

      normalerweise ändert man den Hintergrund mit

      <body bgcolor=#000000>
      

      (#000000 = schwarz)

      Wenn Dir das hilft, ansonsten müsste man sich mal Dein Coding ansehen.

      Gruß
      Claus Christmeier

     Antworten

    Beitrag von Babis (76 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2000, 22:42. WWW: bb-druckidee.de
    Danke

      Danke Claus
      aber das hat auch nicht geklapt (es hat nur die hälfte gemacht, komisch) aslo ich habe gemogelt ich habe das ganze in html tags gesetz und das problem gelost
      MfG
      Babis ;-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8096 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2000, 15:23.
    Re: layout ändern in perl ?

      du kannst doch in Out alle html Befehle nutzen.
      wenn " im html auftauchen mußt du sie mit \ maskieren.
      out "<body color..>";
      out "<body background=\"../images/....\">;
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von anonym (129 Beiträge) am Freitag, 22.Dezember.2000, 13:19.
    Re: layout ändern in perl ?

      Du kannst mit Perl auch Javascript und HTML schreiben. Probleme könnte es geben, wenn die Hintergrundgrafik ersetzt werden soll, da meineswissens nur der Internet-Explorer Style-Cheats entsprechend interpretiert (wird nomalerweise im Body-Tag mit Background=Filename zugewiesen).
      Die Hintergrundfarbe lässt sich leichter dynamisch ändern, in etwa so mit Perl:

      out "<form><input type=button value="Test"  onClick=/"document.bgColor=this.form.hidden.value;/">";
      out "<input type=hidden name=/"hidden/" value=/"",$Datenfeld,"/"><form>";
      

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 22.Dezember.2000, 13:49.
    Re: \" statt /" - Variablen werden automatisch ersetzt - ' auch möglich ;-)

      War sicher nur ein Flüchtigkeitsfehler, aber damits nicht so im Forum stehen bleibt: Die "/" müssen "\" sein:

      out "<form><input type=button value=\"Test\" onClick=\"document.bgColor=this.form.hidden.value;\">";
      out "<input type=hidden name=\"hidden\" value=\"",$Datenfeld,"\"><form>";
      

      Variablen werden in doppelten Anführungszeichen übrigens automatisch ersetzt, die letzte Zeile könnte also auch so aussehen:

      out "<input type=hidden name=\"hidden\" value=\"$Datenfeld\"><form>";
      

      Und wenn Ihr Zeilen habt, die viele "-Zeichen im auszugebenden Text haben, dann kann man ' verwenden, für die erste obige Zeile also so:

      out '<form><input type=button value="Test" onClick="document.bgColor=this.form.hidden.value;">';
      

      Aber Achtung: In einfachen Anführungsstrichen ' werden Variablen wieder NICHT ersetzt...

      Nur so zur Info ;-)

     Antworten

    Beitrag von Andreas (394 Beiträge) am Freitag, 22.Dezember.2000, 13:51.
    Hintergrundgrafik [war: layout ändern in perl ?]

      Hallo,

      nach meinen Erfahrungen liegt das Problem bei Hintergrundgrafiken unter CSS-Stylesheets darin, daß Netscape und IE (wie fast üblich) relative Pfadangaben unterschiedlich interpretieren (1x vom Verzeichnis der CSS-Datei aus, 1x vom Verzeichnis der aufgerufenen Datei aus). Lösung: bei Hintergrundgrafiken unter CSS mit absoluten Pfadangaben (also: http://www.blabla.de/vorgaben.css) arbeiten.

      Hmm, jetzt fällt mir auf, daß das u.U. etwas off-topic war, aber wo ich es schon eingetippt habe...

      Gruß, Andreas

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 66750 bis 66900:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!