Re: Textfeld - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von juergen (7 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 22:01. WWW: www.saltcityboars.de
    Re: Textfeld

      vielen Dank. Jetzt hat es irgendwann auch gefunzt.
      Juergen ist reine Gewohnheit. Gehoere halt zu den Pionieren....;-))


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Juergen (9 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 02:24.
    Textfeld

      Welchen Befehl gibt es, um beispielsweise ein langes Textfeld nur teilweise auszugeben (wie hier in den Überschriften im Forum). Mit substr(,,) ist mir das bisher nicht gelungen. Irgendwie klappt die Integration nicht. THANX

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 16:30.
    Re: Textfeld

      Hi Juergen (Du kannst übrigens auch Umlaute benutzen, aber vielleicht ist das "ue" ja Absicht?),

      substr($text, 0, 50); ist dafür eigentlich schon das Richtige. Wenn Du die Ausgabe mit <do action=all> machst, dann kannst Du den Parameter "maxlistlength" benutzen...
      

     Antworten

    Beitrag von juergen (7 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 22:01. WWW: www.saltcityboars.de
    Re: Textfeld

      vielen Dank. Jetzt hat es irgendwann auch gefunzt.
      Juergen ist reine Gewohnheit. Gehoere halt zu den Pionieren....;-))

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!