Wie gestalte ich eine Passwortabfrage mit einer Datenbank - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Michael (433 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 21:36.
    Wie gestalte ich eine Passwortabfrage mit einer Datenbank

      Ich habe ein Problem mit der Gestaltung einer Passwortabfrage.

      Ich habe mír eine Datenbank gebastelt mit den Felder "Name" und "Passwort".

      Weiß aber nicht genau wie ich diese einbinde (in ein Formular) !

      Kann ich mit der Abfrage eine URL aufrufen ?

      Wer kann mir helfen ???


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Michael (433 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 21:36.
    Wie gestalte ich eine Passwortabfrage mit einer Datenbank

      Ich habe ein Problem mit der Gestaltung einer Passwortabfrage.

      Ich habe mír eine Datenbank gebastelt mit den Felder "Name" und "Passwort".

      Weiß aber nicht genau wie ich diese einbinde (in ein Formular) !

      Kann ich mit der Abfrage eine URL aufrufen ?

      Wer kann mir helfen ???

     Antworten

    Beitrag von Agapi (48 Beiträge) am Montag, 6.November.2000, 14:06. WWW: www.agapi.de
    Re: Wie gestalte ich eine Passwortabfrage mit einer Datenbank

      Ich glaube Winkiller hat schon etwas in der Art fertiggestellt.

      Vielleicht kann man ihn ja überzeugen, seine Passwort-Anwendung in die Bibliothek zu stellen? :-))

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.73s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!