Re: Neues Gästebuch - Formmailer klappt - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8075 Beiträge) am Sonntag, 26.November.2000, 01:33.
    Re: Neues Gästebuch - Formmailer klappt

      Hi,

      Ich hab Stefan sein Code an meinen angepasst und mit einem Formailer versehen. Der Formmailer steht gleich hinter <body> und hat als Weiterleitungsziel dieselbe
      Seite. Er wird über perl nur aktiv, wenn nach dem abschicken des eigenlichen Formulars die Variable $cmd=add mitgeschickt wird. Alle input types sind "hidden"

      <perl>
      if ($cmd eq "add")
      {
      get "sort=- range=0,1";
      out <<EOF;
              <FORM name="Ausgabe" action="http://formailerxy/senddata.asp" method="post"><INPUT type="hidden" name="Name" value="$Name">
       <INPUT type="hidden" name="Datum" value="$date"><INPUT type="hidden" name="Ort" value="$Ort">
       <INPUT type="hidden" name="EMail" value="$Email"><INPUT type="hidden" name="Comment" value="$kommentar">
       <INPUT type="hidden" name="URL" value="$url"></form><script language="JavaScript">
            document.Ausgabe.submit();
           </script>
      EOF
      }
      </perl>
      

      Bei www.bravenet.com gibts einen Formmailer ohne Werbung. Als Weiterleitungsziel habe ich noch &stat=email_gesand angehangen und über Perl die eine Eintragungsmeldung realisiert
      <perl>
      if ($stat eq "email_gesand")
      {
      out "Der Eintrag wurde hinzugefügt.";
      }
      </perl>
      

      Die Mail kommt an, und die originalseite erscheint auch wieder. Was will man mehr?

      Sander


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stefan Krupop (311 Beiträge) am Freitag, 24.November.2000, 21:46.
    Neues Gästebuch

      Hi!

      Ich habe vorhin meine eigene Version des Gästebcuhs in die Biblithek gestellt. Dort habe ich auch eine automatische eMail-Benachrichtigung integriert. Allerdings gibt es z.B. beim IE jedesmal eine Warnmeldung für den Benutzer, dass die Daten per eMail verschickt werden. Dies würde ich gerne durch die Benutzung eines Formmailers umgehen. Leider leiten alle, die ich bisher gefunden habe, zu einer Bestätigungsseite um. Kennt jemand einen, wo sich das abstellen lässt?

      Stefan

     Antworten

    Beitrag von Sander (8075 Beiträge) am Samstag, 25.November.2000, 22:11.
    Re: Neues Gästebuch

      Ich hab mir mal den Code angeschaut. Ist ne super Idee mit dem nochmal anzeigen. du kannst doch als submit einen Button einfügen mit wert "OK" oder "zurück zum Gästebuch", wobei "ok" wohl eher zum Drücken animiert. Durch Druck wirds an den Formmailer gesendet und zum Gästebuch-view umgeleitet. Fallen leider die raus die im Browser zurückgehen. Aber bei "Ok" denken die meisten, das sie bestätigen müssen.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Sander (8075 Beiträge) am Sonntag, 26.November.2000, 01:33.
    Re: Neues Gästebuch - Formmailer klappt

      Hi,

      Ich hab Stefan sein Code an meinen angepasst und mit einem Formailer versehen. Der Formmailer steht gleich hinter <body> und hat als Weiterleitungsziel dieselbe
      Seite. Er wird über perl nur aktiv, wenn nach dem abschicken des eigenlichen Formulars die Variable $cmd=add mitgeschickt wird. Alle input types sind "hidden"

      <perl>
      if ($cmd eq "add")
      {
      get "sort=- range=0,1";
      out <<EOF;
              <FORM name="Ausgabe" action="http://formailerxy/senddata.asp" method="post"><INPUT type="hidden" name="Name" value="$Name">
       <INPUT type="hidden" name="Datum" value="$date"><INPUT type="hidden" name="Ort" value="$Ort">
       <INPUT type="hidden" name="EMail" value="$Email"><INPUT type="hidden" name="Comment" value="$kommentar">
       <INPUT type="hidden" name="URL" value="$url"></form><script language="JavaScript">
            document.Ausgabe.submit();
           </script>
      EOF
      }
      </perl>
      

      Bei www.bravenet.com gibts einen Formmailer ohne Werbung. Als Weiterleitungsziel habe ich noch &stat=email_gesand angehangen und über Perl die eine Eintragungsmeldung realisiert
      <perl>
      if ($stat eq "email_gesand")
      {
      out "Der Eintrag wurde hinzugefügt.";
      }
      </perl>
      

      Die Mail kommt an, und die originalseite erscheint auch wieder. Was will man mehr?

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Sander (8075 Beiträge) am Sonntag, 26.November.2000, 03:36.
    Re: Neues Gästebuch - Problem

      Jo, es gibt doch noch ein Problem.
      Da für den Formmailer ja der letzte Eintrag aus der Datenbank ausgelesen wird, liest das get manchmal den letzten, der schon drin stand, weil der neue Datensatz noch nicht so schnell in der Datenbank Einzug hielt. Da ist der Browser fixer als das cgi mit der Arbeit nachkommt. Kann man vielleicht über Javascript eine Ladepause von ca 1 Sekunde einlegen? Da müßten die Daten in die DB eingeschrieben sein. Hab da nicht so viel Ahnung.

      Sander

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.40s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!