Re: @perlprofis: Syntaxfehler bei perl? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Montag, 7.Mai.2001, 11:23.
    Re: @perlprofis: Syntaxfehler bei perl?

      danke fb,
      das war es :-)


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Montag, 7.Mai.2001, 00:18.
    @perlprofis: Syntaxfehler bei perl?

      hallo,
      habe mir einen (eigentlich einfachen) code gebastelt für eine linkstatistik.
      da bekomme ich aber folgenden fehler:

      [ Fehler: (perl) in /gpark/gpclic2: syntax error at (eval 1246) line 4, near "if $gpcurl " syntax error at (eval 1246) line 9, near ";
      }" ]
      

      und hier der code:
      <body bgcolor=#ffffff onload="location.replace('$urlgo');">
      

      <perl>
      get "gpcurl==$urlgo", "gpclic";
      

      if $gpcurl eq $urlgo
                   {
                   # ... Eintrag existiert schon + Zähler um 1 erhöht
                   $count=$gpccount+1;	
                   mod "gpcurl==$urlgo", ["gpccount", $count],"gpclic";
                   }
      else
                   {
                   # ... Eintrag wird hinzugefügt + Zähler auf 1 gesetzt
                   $gpccount=1;
                   put ["gpcurl", "$urlgo", "gpccount", "$gpccount"],"gpclic";
                   }
      </perl>
      

      </body>


      statistikdatei: gpclic
      felder: gpcurl = url
              gpccount = zähler
      

      übergabevariable = urlgo

      kann mir jemand helfen?
      danke und gruss
      claus

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Montag, 7.Mai.2001, 02:47.
    Re: @perlprofis: Syntaxfehler bei perl?


      1.)
      if ($gpcurl eq $urlgo) in Klammern
      

      2.)
      mod "gpcurl==$urlgo", ["gpccount", $count],"gpclic";
      mod "gpcurl==$urlgo", ["gpccount", "$count"],"gpclic";
      

      Kein fehler aber steht $count nicht in "" wird nichts geschrieben oder?

      FB

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Montag, 7.Mai.2001, 11:23.
    Re: @perlprofis: Syntaxfehler bei perl?

      danke fb,
      das war es :-)

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Montag, 7.Mai.2001, 18:44.
    Re: @perlprofis: Syntaxfehler bei perl?

      Nein, wenn eine Variable alleine steht braucht man keine "" (und man machts auch nicht), also

      ["gpccount", $count]

      ist schon besser...

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 62400 bis 62550:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.08s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!