kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von markus (993 Beiträge) am Freitag, 17.Februar.2006, 12:31.
    kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken?

      hallo,

      ich schicke mit nem ganz normalen <form> und dem <perl> meine daten.
      der absender bekommt eine mail und der empfänger ebenso.
      komischerweise kommen manche mails an und manche nicht?!

      kann denn jemand einen fehler in dem perl entdecken?

      danke
      markus




      <perl>
      if ($cmd eq "add") {
      $err.="
       Vorname " if $_put{Vorname} eq "";
      $err.="
       Name " if $_put{Name} eq "";
      $err.="
       EMail " if $_put{Email} eq "";
      

      }
      if ($err ne ""){
      undef %_put;
      }
      if ($err ne "") {
          out "Ihre Email konnte nicht übermittelt werden.<br>
      Folgende Felder müssen ausgefüllt sein:</b><br><br>
       <br><br>$err";
          undef %_put;
        }else{
      

      $senddat=datum('jetzt', 'intern');
      if($cmd eq "add")
      {
      

      mail "$Email", "Kontaktformular", "

      Firma: $Firma
      Anrede: $Anrede
      Vorname: $Vorname
      Name: $Name
      Strasse: $Strasse
      PLZ: $PLZ
      Ort: $Ort
      Land: $Land
      EMail: $Email

      ", "info\@domain.de", "$Anrede $Name", "AAAAAA", "info\@domain.de", "", "";


      }
      }
      </perl>
      


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von markus (993 Beiträge) am Freitag, 17.Februar.2006, 12:31.
    kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken?

      hallo,

      ich schicke mit nem ganz normalen <form> und dem <perl> meine daten.
      der absender bekommt eine mail und der empfänger ebenso.
      komischerweise kommen manche mails an und manche nicht?!

      kann denn jemand einen fehler in dem perl entdecken?

      danke
      markus




      <perl>
      if ($cmd eq "add") {
      $err.="
       Vorname " if $_put{Vorname} eq "";
      $err.="
       Name " if $_put{Name} eq "";
      $err.="
       EMail " if $_put{Email} eq "";
      

      }
      if ($err ne ""){
      undef %_put;
      }
      if ($err ne "") {
          out "Ihre Email konnte nicht übermittelt werden.<br>
      Folgende Felder müssen ausgefüllt sein:</b><br><br>
       <br><br>$err";
          undef %_put;
        }else{
      

      $senddat=datum('jetzt', 'intern');
      if($cmd eq "add")
      {
      

      mail "$Email", "Kontaktformular", "

      Firma: $Firma
      Anrede: $Anrede
      Vorname: $Vorname
      Name: $Name
      Strasse: $Strasse
      PLZ: $PLZ
      Ort: $Ort
      Land: $Land
      EMail: $Email

      ", "info\@domain.de", "$Anrede $Name", "AAAAAA", "info\@domain.de", "", "";


      }
      }
      </perl>
      

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 17.Februar.2006, 16:34.
    Re: kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken?

      Also ein paar Sachen sind überflüssig, stören aber auch nicht weiter. Einen richtigen Fehler kann ich erstmal nich sehen. Du könntest jedesmal wenn eine Mail rausgeschickt wird: a) auch eine zweite an Dich schicken und sehen ob die ankommt und/oder b) eine kleine Datenbank anlegen in der Du mitprotokollierst, wann immer eine Mail rausgeschickt wird...

     Antworten

    Beitrag von markus (993 Beiträge) am Freitag, 17.Februar.2006, 17:30.
    Re: kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken?

      hi,
      das habe ich gemacht. es wird in die db geschrieben und die mailadressen hatte ich auch schon ausgetauscht.
      aber bei bestimmten mailadressen, die auch bei unterschiedlichen providern liegen, kommt die mail nicht an.
      die mailadressen haben aber auch keinen fehler - mit outlook, etc. sind sie ganz normal zu erreichen.

      ??
      markus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 17.Februar.2006, 17:38.
    Re: kann jemand einen fehler in meinem perl entdecken?

      Landen die vielleicht in einem Spam-Filter?

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.08s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!