Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Samstag, 24.Juni.2006, 14:53.
    Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Hallo,
      ich rufe Dateien nach dem Kfz.-Kennzeichen des Ortes auf. Allerdings werden Datensätze mit Umlauten (RÜD = Rüdesheim; TÜ = Tübingen) nicht ausgegeben.

      Kann mir jemand eine Lösung sagen. Oder liegt es an der Borwsereinstellung?

      Danke.

      Gruß
      Stephan


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Samstag, 24.Juni.2006, 14:53.
    Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Hallo,
      ich rufe Dateien nach dem Kfz.-Kennzeichen des Ortes auf. Allerdings werden Datensätze mit Umlauten (RÜD = Rüdesheim; TÜ = Tübingen) nicht ausgegeben.

      Kann mir jemand eine Lösung sagen. Oder liegt es an der Borwsereinstellung?

      Danke.

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Hans-Peter Heinze (57 Beiträge) am Samstag, 24.Juni.2006, 15:55. WWW: unsere-angebote.de
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Das liegt am Browser.
      Mal IE und dann Firefox aufrufen. IE macht es Firefox hat es in letzter Zeit nach Update nicht gemacht. Bei Auswahl war das der Fall.

      Gruss
      Peter

     Antworten

    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Samstag, 24.Juni.2006, 21:56.
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Hallo,

      ist doch nicht der Browser. Hätte es gleich probieren können. Umlaute erscheinen nicht in IE, Firefox und auch nicht in Opera7.

      Muß mal in der Dokumentation von Baseportal suchen.

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von till (1103 Beiträge) am Sonntag, 25.Juni.2006, 10:24.
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      hallo stephan,

      sprichst du jetzt wirklich von datensätzen oder etwa von feldnamen ?
      in datensätzen sind für die inhalte natürlich umlaute erlaubt, für feldnamen eben nicht

      till

     Antworten

    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Sonntag, 25.Juni.2006, 10:34.
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Hallo,
      Feldname ist "KfzKennZ". Der Datensatz dann RÜD (Rüdesheim) oder TÜ (Tübingen).
      Ich hab wirklich kaum Ahnung und habe irgendwie das Abfrageformular auf meiner Homepage hinbekommen.
      Hab in einem anderen Beitrag jetzt fast die Lösung gefunden.
      Ein "Claus" wenn ichs noch richtig weiss, hat empfohlen:
         <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
      

      zwischen <head> und </head> einzufügen. Dies habe ich auf "Baseportal" gemacht. Und siehe da, die Daten werden angezeigt. ABER, leider nur wenn ich den Umlaut mit Großbuchstabe schreibe (so ist er im Datensatz eingetragen). Damit Daten mit RÜD angezeigt werden, muss ich zumindest rÜd (also Ü groß) schreiben.
      Hier bin ich noch nicht weiter.


      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Sonntag, 25.Juni.2006, 11:34.
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage

      Richtigstellung:
      RÜD ist natürlich nicht der Datensatz, sondern das Suchwort im Datensatz.
      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Sonntag, 25.Juni.2006, 14:09. WWW: jobmarder.de
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage/@CB

     Antworten

    Beitrag von Stephan Sch. (5 Beiträge) am Sonntag, 25.Juni.2006, 16:23.
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage/@CB


      Danke. Allerdings, von Perl-Programmierung habe ich keine Ahnung. Werde eben einen Vermerk "nur Groß-Buchstaben verwenden" anbringen.

      Danke und Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Montag, 26.Juni.2006, 10:01. WWW: jobmarder.de
    Re: Umlaute erscheinen nicht in der Abfrage/@CB

      Hallo Stephan,

      Mal sehen, ob Christoph das noch bereinigt. bis dahin kannst Du dieses kleine perlscript benutzen:


      <html><head>
      <title>baseportal Datenbank</title>
      <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
      </head><body bgcolor=ffffff>
      <perl>
      if ($cmd eq "search")
      {
      $_sel{Kennzeichen} =~ s/ä/Ä/g;
      $_sel{Kennzeichen} =~ s/ö/Ö/g;
      $_sel{Kennzeichen} =~ s/ü/Ü/g;
      $Neuerwert=$_sel{Kennzeichen};
      for(my $i=0; $i<@_sel; $i+=4)
      {
      $_sel[$i+2]= $Neuerwert if $_sel[$i] eq "Kennzeichen";
      }
      }
      </perl>
      <do action=all db=kfz cmd=$cmd>
      </body></html>
      


      Musst Du entsprechend mit Deinen Parametern im

      <do action=all ......>
      

      aus Deinem Template ergänzen/anpassen.


      Hier der testlink:

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Juergens/kfz_Kopie

      Veilleicht können andere user das ja auch gebrauchen, bis CB den Bug bereinigt hat.

      ;-)

      Gruß

      Claus

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!