Re: Anker in loop-Befehl erzeugen - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 14.November.2000, 23:09.
    Re: Anker in loop-Befehl erzeugen

      Versuchs mal damit:

      <loop code=perl>
      ++$i;
      out "<a name=$i></a>";
      </loop>
      


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Dienstag, 14.November.2000, 22:36.
    Anker in loop-Befehl erzeugen

      Hallo,
      ich hab´ da mal `ne Frage ...
      Ich habe versucht, für die Themen einer News-Seite Anker zu setzen, damit man diese von anderen Seiten aus direkt ansteuern kann. Das sah ungefähr so aus:

      $i = 1;
      <loop>
      <a name=$i></a>
      ++$i;
      </loop>
      

      Geklappt hat das aber irgendwie nicht. Außer "$i" wurden alle anderen Zeichen der Befehlszeichen ausgegeben, also z.B. "++;"

      Bin für jede Idee offen.
      Danke schon mal

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 14.November.2000, 23:09.
    Re: Anker in loop-Befehl erzeugen

      Versuchs mal damit:

      <loop code=perl>
      ++$i;
      out "<a name=$i></a>";
      </loop>
      

     Antworten

    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Mittwoch, 15.November.2000, 01:23.
    Re: Anker in loop-Befehl erzeugen

      Danke für die Mühe,Christoph, aber das erzeugt bei mir leider diese Meldung:

      [error (loop): glob trapped by operation mask at (eval 27341) line 5. ]

      Ich poste hier mal etwas mehr vom aktuellen Test-Quelltext:

      <body>
      <perl>
        $i=1;
      </perl>
      <do db=Topthemen action=input> 
      <loop db=Topthemen sort=-Datum range=0,5>
      

      <perl>
        out "<a name="$i"></a>";
        ++$i;
      </perl>
        
        <table>
        <tr>
          <td>$Titel</td>
        </tr>
        <tr> 
          <td>$Text</td>
        </tr>
      </table><br>
      </loop>
      </body>
      

      Ich freue mich auf Antwort(en)

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 15.November.2000, 10:29.
    Re: Anker in loop-Befehl erzeugen

      So wünschenswert es wäre, aber Du kannst (momentan) baseportal-tags nicht ineinander verschachteln, also sowas wie: <loop>...<perl>...</perl>...</loop> geht nicht!! trotzdem kannst du alles mit loesen, naemlich indem du den parameter "code=perl" in das loop mit aufnimmst, also dein code müsste dann so aussehen:

      <loop db=Topthemen sort=-Datum range=0,5 code=perl>
      

      out "<a name="$i"></a>";
      ++$i;

      out <<EOF;
      <table>
      <tr>
      <td>$Titel</td>
      </tr>
      <tr> 
      <td>$Text</td>
      </tr>
      </table><br>
      EOF
      

      </loop>

      Ungefähr klar?

      Grüsse,

      Christoph...

     Antworten

    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Sonntag, 19.November.2000, 16:10.
    Re: Anker in loop-Befehl erzeugen

      Danke, jetzt hab ichs geschnallt!

      Gruß
      Stephan

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 67650 bis 67800:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.28s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!