baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Die aktuellsten 100 Einträge:
    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Samstag, 17.Februar.2018, 14:19.
    Sander bitte beantworte meine mail vom 31.1.18, mittlerweile schon 3 mal nachgef

      Sander bitte beantworte meine mail vom 31.1.18, mittlerweile schon 3 mal nachgefragt

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Dienstag, 6.Februar.2018, 22:43.
    Re: Doppeleintrag vermeiden

      Hab was gefunden, Frage erledigt!

      <perl>
      if(%_put)
      {
      

      get "Firma==$_put{Firma}";
      if($Firma eq $_put{Firma})
       
      {
          out "<b>Der Eintrag ist bereits vorhanden.</b>";
          undef %_put;
        }
      

      }
      </perl>
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Dienstag, 6.Februar.2018, 22:35.
    Re: Re: Re: Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      Danke,

      hast du zu meiner anderen Frage eine Lösung?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Claus S. (1643 Beiträge) am Dienstag, 6.Februar.2018, 16:20.
    Re: Re: Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      ja klar, das hattest Du nicht dazu geschrieben.

      Wenn bei Perl " schon genutzt wird, musst Du im HTML ' nutzen

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Dienstag, 6.Februar.2018, 14:34.
    Doppeleintrag vermeiden

      Hallo, kann mir bitte jemand helfen.

      Ich habe eine Datenbank mit dem Namen clickcounter und eine Seite mit dem namen clickcounter und das Feld Spielername.

      http://de3.netpure.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/arcwork/clickcounter

      User können sich registrieren. Ich möchte aber, dass Spielernamen nicht doppelt vergeben werden.
      In der Dokumentation habe ich einen Pearl-Befehl gefunden, der aber noch nicht richtig funktioniert.
      Was ist noch falsch?



      <perl>
      if ($var eq "1")
      {
      if(%_put)
      {
      get "Spielername==$_put{Spielername}","clickcounter";
      

      if ($_amount_query>0)
      {
      

      out"<ul><font color=red><b>NO Double Challenges!</b></font></ul>";
        }
      else
      {
           put;
          out "<ul><font color=06980a><b>Your Challenge has been entered</b></font></ul>";
         }
      }
      }
      </perl>
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Montag, 5.Februar.2018, 15:21.
    Re: Re: Re: Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      Ja super, so gehts, danke Peter

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 5.Februar.2018, 14:13.
    Re: Re: Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      probiers mal so ...

      get "clickcounter", "cct";
      while(get_next("cct")){
        mod "Id==$Id",["Kleinanzeigenmarkt","<a href='http://www.ebay.de' target='_blank'>Bei Ebay kaufen</a>"],"clickcounter";}
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Montag, 5.Februar.2018, 12:12.
    Re: Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      Hallo Claus,

      Peter hatte mir bei einem Pearl-Code geholfen, den ich in der verwaltung eingebe.

      Wenn ich hier den Link mit dem target eingebe, wird ein Fehler gezeigt.
      Ich denke mal irgendein " ist falsch.

      get "clickcounter", "cct";
      while(get_next("cct")){
        mod "Id==$Id",["Kleinanzeigenmarkt","<a href=http://www.ebay.de" target="_blank" >Bei Ebay kaufen </a>"],"clickcounter";}
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Claus S. (1643 Beiträge) am Montag, 5.Februar.2018, 10:38.
    Re: Re: Link auf neuer Seite öffnen

      Sorry Tippfehler,

      muss heissen <a href="http://www.ebay.de" target="_blank">Bei Ebay kaufen </a>

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Claus S. (1643 Beiträge) am Montag, 5.Februar.2018, 10:36.
    Re: Link auf neuer Seite öffnen

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Sonntag, 4.Februar.2018, 14:16.
    Link auf neuer Seite öffnen

      kann mir jemand bitte helfen:
      Wo setzte ich in nachfolgender Befehlszeile das target="_blank" um den
      Link auf einer neuen Seite zu öffnen. Bekomme es nicht hin. Zeigt immer einen Fehler.


      "<a href=http://www.ebay.de >Bei Ebay kaufen >>></a>\</a\>"

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Herrmann Stephan (4 Beiträge) am Sonntag, 4.Februar.2018, 09:43.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Danke!!!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Sonntag, 4.Februar.2018, 09:28.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      4. Zeile:
      $t=int($t/86400+10)." Tage";
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 3.Februar.2018, 22:23.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Peter,

      ich möchte noch im Feld "Eintragdauer" die Zahl mit dem Wort "Tage"
      ergänzen (z.B. 12 Tage). Wo muss ich das Wort Tage in den pearl-Befehl eingeben?

      get "clickcountertest", "cct";
      while(get_next("cct")){
        $t=time-datum($Zeitpunkt,"time");
        $t=int($t/86400+10);
        mod "Id==$Id",["Eintragdauer",$t],"clickcountertest";}
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Samstag, 3.Februar.2018, 12:23.
    Re: Referenz DB an Funktion

      hat sich erledigt, ich habs

      wer lesen kann ...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Freitag, 2.Februar.2018, 16:01.
    Referenz DB an Funktion

      Hallo Sander, oder wers auch immer weis ...

      mit welcher Syntax kann ich einen 'DB-hash' oder 'DB-Erg-hash' als Referenz (oder so ???)
      an eine Perl-Funktion übergeben?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Thomas (421 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2018, 22:59.
    php innerhalb perl

      Hallo BasePortal Nutzer.

      Die Doku und das Forum haben irgendwie nicht geholfen.

      Innerhalb eines Perl-Blockes möchte ich folgenden PHP-Code ausgeben.

      <?php
      
      header("HTTP/1.0 404 Not Found");
      ?>

      Danke für jede Hilfe.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2018, 21:02.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Und es geht!!
      Peter super, danke nochmal!!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2018, 19:34.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Peter du bist super!!!!
      Ich probiere es mal.
      Tausend Dank

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2018, 19:04.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      nochmal ohne Tipp-Fehler ...

      get "clickcountertest", "cct";
      while(get_next("cct")){
        $t=time-datum($Zeitpunkt,"time");
        $t=int($t/60);
        mod "Id==$Id",["Eintragdauer",$t],"clickcountertest";}
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2018, 17:51.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      aller letzter Versuch ...

      wenn deine DB so wie deine Seite heißt dann gehst du auf deine Seite 'clickcountertest'
      unter Menu Verwaltung und kopierst bei dem Feld
      'Hier können Sie Perl-Code eintragen, der vor jedem Aufruf dieser Seite ausgeführt wird:'
      die 5 Zeilen rein.


      get "clickcountertest", "cct";
      while(get_next("cct")){
        $t=time-datum($Zeitpunkt,"time"));
        $t=int($t/60);
        mod "Id==$Id",["Eintragdauer",$t],"clickcountertest";}
      


      und noch auf Abschicken drücken.
      Die Zeit ist dann in Minuten.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Sonntag, 28.Januar.2018, 22:37.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Sonntag, 28.Januar.2018, 22:23.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Peter,

      danke erstmal, dass du mir hilfst.

      Bei deiner seite ist es genau das was ich suche. Jedes mal, wenn die
      Seite geladen wird, werden die Sekunden angegeben, die vergangen sind, seit dem letzten Klick. Soweit so gut.

      Über die nachfolgenden 2 Pearl-Befehle, lasse ich den Zeitpunkt eingeben und lasse die Eintragdauer in Sekunden berechnen. Logisch dass 0 rauskommt. den zum Zeitpunkt des Einztags ist die berechnung ja richtig.


      <perl>
      if ($cmd eq "add")
      {
      $_put{"Zeitpunkt"}=
      
      datum;
      }
      </perl>
      <perl>
      {
      $_put{"Eintragdauer"}=
      out int((datum("jetzt", "time")-datum($Zeitpunkt, "time")));
      }
      </perl>
      


      Leider weiß ich nicht, wie mann den pearl-befehl abändert, dass bei jedem Neuladen der Seite sich die Eintragdauer, wie bei deiner Seite mitändert.

      Hast du eine Idee, wie ich den Code ändrn muss.

      Ich hoffe ich strapaziere nicht deine nerven ;-)

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Sonntag, 28.Januar.2018, 13:54.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      danke, ich versuchs mal!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Sonntag, 28.Januar.2018, 10:49.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      von Äpfel, Birnen und Tomaten ...

      mein letzter Versuch

      1. Zeit http://doku.baseportal.de/61.html

      bp-Datum ist intern ein langer String 'Jahr.Monat0.Tag0,Stunde:Minute.Sekunde#Wochentagzahl'
      d.h. er kann z.B. wie ein String sortiert werden und zum lesen und ändern ist er auch ganz gut
      Nachteil: zum Rechnen ists sch...

      Dann gibts nen timeStamp, das ist die Zeit in Sekunden seit dem 1.1.1970 (als ZAHL)
      den kriegst du in perl über 'time'
      Ist nich so schön zu lesen oder zu ändern, aber man kann gut damit Rechnen.

      (am Rande: js bietet auf dem Browser noch nen timeStamp in Millisekunden)

      Diese unterschielichen Formate kannst du mit 'datum(Zeitpunkt,Format)' beliebig konvertieren.

      D.h. um eine Dauer zu berechnen braucht du ZWEI timeStamps (ZAHLEN) !!!
      Das Ergebnis kannst du dann mit 'datum(Zeitpunkt,Format)' in beliebige STRING-Formate
      zurückverwandeln und ausgeben.

      2. zu deiner Seite

      Da hast du nichts zum Klicken und auch nichts zum Berechen.
      Es gibt natürlich schon Tricks wie du in ein Text-Feld einen berechneten Wert schreiben
      kannst, aber das ist eigentlich nicht Sinn und Zweck einer Datenbank.

      D.h. du solltes deine Seitenausgabe besser selber schreiben und nicht die bp-Ausgabe verwenden.
      z.B. kleine Modifikation meines Beispiels mit Berechnung einer Dauer.

      <perl>
      if($klickId>0){
        get "Id==$klickId", "KlickDB";                        # ---- lädt den geklickten Namen aus der DB
        $Klicks++;                                            # ---- erhöht die Klicks um eins
        mod "Id==$klickId", ["Klicks", $Klicks, "letzterKlick", time],  "KlickDB";  # ---- noch den neuen Wert zurückschreiben
      }
      out "klickList<br><br>";
      get "KlickDB";                                          # ---- die Namen laden
      while(get_next("KlickDB")){                             # ---- gibt deine Liste aus
        out "<a href='http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bpTest/klickList2&klickId=$Id'>$Name</a>";
        out " --- $Klicks Klicks";
        $t=time-$letzterKlick;
        out " --- letzter Klick vor $t Sekunden";
        out "<br>";
      }
      </perl>
      

      zum Anschaun: http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bpTest/klickList2

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 22:33.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 22:32.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Peter,

      ich habe jetzt den Pearl code eingebaut:

      <perl>  
      

      if ($cmd eq "add")

      {
             
      $_put{"Eintragdauer"}=int((time-$Datum)/60); 
       
      } 
      

      </perl>

      Er trägt auch was ein, aber stimmt noch nicht.
      Kann man das ändern? und auch so, das bei jedem neuen Aufruf
      sich der Wert auch ändert?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 18:31.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      ich habe es:

      <perl>         
      $_put{"Eintragdauer"}=jetzt-Datum;     
      </perl>
      


      jetzt trägt er bei jedem Neueintrag O ein, weil ja das Ergenis 0 ist.

      wie muss ich das Pearl ändern, dass der Eintrag bei jedem neuaufruf der Seite angepasst wird. Dann müsste es ja funktionieren.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 18:08.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      habe als Leie jetzt den Befehl eingegeben, geht aber nicht:

      es gibt das Feld Spielername, Datum und Eintragdauer:
       

       
      <perl>
      $Datum=time;             
                                   
      $Eintragdauer=jetzt-$Datum;     
      </perl>
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 18:05.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      1. in die DB ein neues Zahlen-Feld anlegen, z.B.: logIn

      2. bei neuem Eintrag den Wert von 'time' dort speichern

      3. beim Ausgeben des Eintrags die Dauer berechnen:

         $dauer=int((time-$logInTime)/60);  # ---- Dauer in Minuten
      

         oder /3600 = Std oder /86400 = Tage ...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Herrmann Stephan (4 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 17:20.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Danke,

      Mit online meinte ich, wann der Eintrag erstellt wurde. Ähnlich einer Mitgliedschaft.
      Ich will dann unter „Eintragdauer“ angeben lassen, wie alter der Eintrag ist. Und das in Minuten.
      Sekunden wäre zu genau.
      Wie schreibt man das in die Seite?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 16:59.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Was ist onLine?

      auf der Seite 61 bist du schon richtig und die Rechnung ist ganz simpel.
      Du kannst problemlos die Anfangszeit festhalten, aber fürs Ende wirds
      schwieriger. Du kannst einen logOut-Knopf bauen, aber du kannst keinen
      Client zwingen, da draufzuklicken.
      Wenn er den Rechner ausschaltet oder auf dem Kloo einschläft, läuft die
      Zeit einfach weiter.
      Wenn der Client über mehrere Seiten wecheln kann, könntest du über einen
      eigenen logIn jedesmal die neue Dauer abfangen.
      Eine weitere Möglichkeit wäre z.B. automatisch alle 60 Sekunden die neue
      Dauer auf den Server zu schreiben, aber das schreibt sich auch nicht von
      alleine und ist immer ungenau.

      Aber zum Rechnen ganz einfach:

      <perl>
      $logInTime=time;             # ---- beim logIn die Zeit festhalten
                                   # .... irgendwas ....
      $dauer=time-$logInTime;      # ---- beim logOut die Dauer in Sekunden
      </perl>
      

      ... das wars.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 15:54.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      time für Sekunden würde auch gehen

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 15:52.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 15:39.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Danke Peter für deine Hilfe!!!

      hast du eine Idee, wie ich noch nachfolgende Abfrage erstelle:

      ich habe eine Seite mit einem Spielernamen und das Datum des Eintrags:

      http://de3.netpure.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/arcwork/clickcountertest

      Ich möchte jetzt die Minuten im Feld Eintragdauer abfragen, die dieser
      Eintrag online ist. Also nach 12 für 12 Minuten und 60 für 60 Minuten. Gemessen von der aktuellen Zeit. Hast du/Ihr eine Idee?

      Man müsste eine Rechnung einbauen, Differenz aktuelle Zeit minus Datum in Sekunden. Geht das?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 14:31.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Cool

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 14:06.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2018, 12:27.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Stephan,

      da dreht sich wohl was im Kreis?

      Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du ne Link-Liste mit Namen ausgeben, und wenn man auf einen Link drückt, soll er bei dem Namen aufaddiert werden.

      Ich würd das so lösen (wenns nicht zuviele Namen sind):

      Als ersten brauchs du z.B. ne 'KlickDB' mit 'Id,Name,Klicks'.

      Als zweites brauchst Du eine Seite mit einer Liste zum Klicken.
      Dazu kannst du Buttons, Divs oder sonst was klickbares verwenden.
      Das einfachste wäre eine Tabelle oder nur ne Liste mit 'href's.

      z.B aus PERL.:

      get "KlickDB";                    # ---- die Namen laden
      while(get_next("KlickDB")){       # ---- gibt deine Liste aus
        out "<a href='http://www.deineCntSeite&klickID=$Id'>$Name</a><br>";
      }
      

      http://www.deineCntSeite ... die genaue bp-Adresse findest du beim Seiteschreiben oben-links nach Aufruf: ...
      &klickID=$Id ... schreibt den Id in den Link und übergibt per url ihn an die 'deineCntSeite'.
      

      Als drittes schreibst Du die 'deineCntSeite' die die Klicks dann zählt.

      z.B.:

      get "Id==$klickId", "KlickDB";   # ---- lädt den geklickten Namen aus der DB
      $Klicks++;                       # ---- erhöht die Klicks um eins
                                       # ---- noch den neuen Wert zurückschreiben
      mod "Id==$klickId", ["Klicks", $Klicks],  "KlickDB";
      


      ... und das wars.

      Ab da kanns du sagen wies weiter geht.

      Wenn du das Ergebnis gleich sehen willst, kannst du auch beide Teile in eine Seite schreiben.
      Die muss sich dann selber aufrufen und die Klicks gibt du in dem 'while(get_next("KlickDB"))' Loop mit aus.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 15:02.
    Re: Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      scheint wieder zu gehen.....

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 13:32.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Richard,

      danke für deine Rückmeldung.

      die Seite geht wieder:
      http://de3.netpure.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/arcwork/clickcounter

      Ich möchte eigentlich etwas ganz einfaches. Einfacher als ein Linkklickzähler.

      Ich möchte so etwas wie ein Voting.

      Ich haben den Spielername. Jedes mal, wenn dieser angeklickt wird.
      Sollen der Klick gezählt werden.

      Hast du eine Idee?

      Grüße Stephan

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 12:43.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      Stell dir vor, du hast Daten auf einem Server aber keiner kommt hin ...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 08:30.
    Re: Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      allerdings - auch - den admin bereich von bp selber..

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 08:28.
    Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      Das Problem betrifft nur die von bp vorgegebenen Session IDs der Datenbankauthorisierung, nicht die eigenen Scripts...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von sebastian (531 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 08:02.
    Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      sander ist informiert

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von huene (2 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 08:01.
    Re: Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      OK, dann ist quasi für mich ja Glück im Unlück, denn es betrifft alle. Noch schlimmer als schlilmm wäre, wenn es nur mir so ginge und ich alles hinschmeißen müsste.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 07:56.
    Re: Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      Hier auch, und zwar sobald ich nach dem Einloggern irgendetwas mit der Datenbank machen möchte (Suchen, editieren usw....)

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 07:27.
    Re: Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      ... eigentlich zu offt.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Klaus (125 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 07:19.
    Re: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      Ist hier auch so. Kommt (leider) öfter vor.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Klaus (125 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 07:18.
    Server-Probleme

      Wieder mal: Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.
      Bitte drum kümmern!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von huene (2 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 07:17.
    Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

      Hallo,
      seti exakt heute Nacht 0:00 Uhr bekomme ich bei jeglichen Aktionen sowohl Adminbereich als auch im Nutzerbereich der Datenbanken diesen Fehler:

      "Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen."

      Bin ich der einzige, der das Problem hat, oder geht es auch anderen so? Das muss irgendwas serverseitiges sein. Oder weiß jemand Rat?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von richard (1145 Beiträge) am Freitag, 26.Januar.2018, 06:28.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Der von Dir gepostete Link bringt leider nur eine weiße Seite.

      Welche Klicks sollen gezählt werden? Willst Du eine Abstimmung bauen die tatsächlich nur Klicks oder Seitenaufrufe Deiner eigenen Seite zählt?

      Oder diejenigen mit denen irgendwo in der Welt ein User in seinem Browser einen Weblink zu "fremden" Seiten aus einer Liste auf Deiner Seite aufruft? Das ist komplexer und beim Claus auch nicht eingebaut - was aber Deinen Absichten zu entsprechen scheint?.

      Also was willst Du genau?

      In jedem Fall wirst Du Deine Ausgabe wahrscheinlich mit loop oder perl realisieren müssen. Damit solltest Du anfangen - falls noch nicht geschehen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 16:19.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Das put hab ich innerhalb eines loop drin und die Ausgabe in einem separaten perl.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 13:30.
    Re: Re: bitte mail in vertraglichen Dingen beantworten, steht seit 4 Wochen aus.....

      Anfragen wurden nun beantwortet, danke

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 13:08.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 12:34.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Könnte der Pearl-Befehl dann so aussehen:

      <perl>
      if (put ["nr", $nr, "seite", $seite, "tag", $tag], "Klicks")
      {
      get "nr==$nr", "Klicks";
      out "$_amount ";
      }
      

      </perl>

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von richard (1145 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 12:15.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Wenn Du den Klickzähler von Claus nachbauen willst, brauchst Du zunächst einmal eine Datenbank, die die zu zählenden Begriffe/Namen enthält.

      Hast Du die?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 11:59.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      danke, ich versuchs mal

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 11:42.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Ich mach das für den Aufruf einzelner Seiten:

      in DB schreiben:
      put ["nr", $nr, "seite", $seite, "tag", $tag], "klicks";
      

      Ausgabe:

      get "nr==$nr", "klicks";
      out "$_amount ";
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan (262 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 10:34.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von richard (1145 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 08:49.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Was hast Du denn bis jetzt gemacht und was willst Du überhaupt erreichen?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Herrmann Stephan (4 Beiträge) am Donnerstag, 25.Januar.2018, 06:39.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo,

      kann mir bitte jemand helfen.

      Grüße Stephan

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Mittwoch, 24.Januar.2018, 20:23.
    Re: Frage an Profis: Variable aus Script an Perl

      Hi Helmut,

      bin jetzt kein Profi aber das hab ich am Anfang auch erst mal verstehen müssen.

      PERL arbeitet auf dem bp-SERVER und scheibt z.B. eine Seite.

      JS arbeitet clientseitig im BROWSER (also lokal z.B. auf deinem Rechner).

      D.h. um Werte von JS an PERL zu übergeben musst du die Werte an der SERVER zurückgeben !!!

      z.B über ein Formular, die URL usw ...
      siehe: doku.baseportal.de

      Dann kann der SERVER mit PERL deine Werte verarbeiten und eine NEUE Seite oder die aktuelle noch mal NEU ausgeben.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Dienstag, 23.Januar.2018, 20:06.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

      Hallo Claus und Sander,

      könnt Ihr den Klicktest (siehe oben) in die Bibliothek schieben?

      Wäre super!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Helmut (135 Beiträge) am Dienstag, 23.Januar.2018, 14:12.
    Frage an Profis: Variable aus Script an Perl

      Ich möchte aus diesem JavaScript
      ----------------------------------------------------------------
      <script language="JavaScript">
         function fenster_berechnen()
         {
         breite = window.innerWidth;
         document.write("Breite " + breite );
         }
      </script>
      

      <script>
      fenster_berechnen()
      </script>
      

      <perl>
      #hier möchte ich mit $breite weiterarbeiten ...
      </perl>
      
      ----------------------------------------------------------------
      die Variable "breite" an Perl übergeben.
      Wie stelle ich das an, damit ich in Perl mit $breite weiterarbeiten kann?
      Bin leider bis jetzt bei Dr. Google nicht schlau geworden.

      DANKE schon vorab für jede Hilfe!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Dienstag, 23.Januar.2018, 11:02.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      @ "..den Vorschlag Idle wolltest Du nicht probieren..."
      

      Falsch, den Befehl "idle" kann ich bei den domains, die über bp laufen, nicht beeinflussen, da die entsprechenden Optionen in den Einstellungen mit grau hinterlegt sind. Bei allen anderen, nicht über bp gehosteten domains ist das jedoch kein Problem.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Dienstag, 23.Januar.2018, 10:51.
    Re: bitte mail in vertraglichen Dingen beantworten, steht seit 4 Wochen aus.....

      Sander bitte check doch mal gelegentlich Deine mails, es geht um vertragliche Dinge....

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Montag, 22.Januar.2018, 20:53.
    Re: Pearl-Befehl

      ich habe es rausbekommen:

      <perl>
      if ($cmd eq "add")
      {
      $_put{"Counter"}=
      

      'Hier-der-Text'

      ;
      }
      </perl>
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 22.Januar.2018, 15:26.
    Re: Re: Re: Serverausfall?

      sorry
      geht doch
      war mein Fehler

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 22.Januar.2018, 15:20.
    Re: Re: Serverausfall?

      logIn Mietserver geht nicht ...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Montag, 22.Januar.2018, 07:22.
    Re: Serverausfall?

      ging aber heute mal sehr schnell
      Danke

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Klaus (125 Beiträge) am Montag, 22.Januar.2018, 07:15.
    Serverausfall?

      Der Mietaccount ist tot!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Stephan Herrmann (26 Beiträge) am Sonntag, 21.Januar.2018, 22:13.
    Pearl-Befehl

      Hallo,

      wie lautet der Pearl-Befehl, um für einen neueintrag in die DB
      für das Feld Counter automatisch eine Textvorgabe einzugeben.
      Ich bekomme es nicht hin

      <perl>
      if ($cmd eq "add")
      {
      

      $_put{"Counter"}=


      HierdieTextvorgabe

      ;
      }
      </perl>
      

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2018, 20:45.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      Dass Deine mail nicht ankam, Sander, kann natürlich daran liegen, dass ich dieses klitzekleine Problem mit baseportal mail habe. auch webmail geht nicht, ich seh immer nur diese Katze....

      Vielleicht magst Du diese adresse probieren?

      schulte-hillen@web.de

      danke

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2018, 20:32.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      nix kam an, keine mail.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2018, 16:22.
    bitte mail in vertraglichen Dingen beantworten, steht seit 4 Wochen aus.....

      Hi Sander,

      am 19.12.17, 6.1.18 und 14.1.18 habe ich per mail darum gebeten, mir die Auth Codes und das Vertragsende von ca. 25 Domains bei baseportal zu benennen damit ich die umziehen kann.

      Ich hatte die mails an Dich und an Frau Kroll von der Buchhaltung gesandt....

      Wärst Du so nett, mir meine mails gelegentlich einmal zu beantworten wenn Du nicht mehr snowboarden bist? Es handelt sich ja nicht um support sondern vertragliche Angelegenheiten.

      danke, Mit freundlichen Grüßen

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Mittwoch, 17.Januar.2018, 08:45.
    Frage in die Runde

      Ist die Verschlüsselung bei der Übertragung von Daten eines Kontaktformulars Pflicht?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Herrmann Stephan (4 Beiträge) am Sonntag, 14.Januar.2018, 14:58.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Zählfunktion

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Samstag, 23.Dezember.2017, 17:29.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      ...mail....

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8017 Beiträge) am Donnerstag, 21.Dezember.2017, 17:32.
    Re: mal ne blöde Frage?

      leider lässt sich das nur sehr schwer feststellen, wer die Rechenleistung zieht. Für das System ist es immer der Webserver, der die Last macht...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2017, 19:47.
    mal ne blöde Frage?

      Hallo Sander,

      lese jetzt schon öfter, daß du einen neuen Server einrichtest.
      Gäbs da nicht mal die Möglichkeit, die die mit bp arbeiten müssen und sauber und sparsam mit Zeit und Platz umgehen,
      und die Daten-Ferkeln prozessor-mäßig zu trennen.

      D.h. unsere Seiten laufen weiter, während auf der anderen Seite einer testet, ob Endlosschleifen eher am Anfang
      oder eher gegen Ende der Endlosigkeit mehr Rechenleistung ziehen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8017 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2017, 10:43.
    Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      bisher war mir nur bekannt, dass es Probleme bei DIR gab und nicht bei deinen Kunden oder in einem Applestore (wo du hoffentlich nur einen Account eingerichtet und über dessen Wlan eingeloggt warst...) Ich habe nun auch die möglichen IP-connections verdoppelt. Standard waren 4, wir fuhren mit 150 über Jahre sehr gut. Ich hab sie heute noch einmal hochgesetzt auf 300. Den Vorschlag mit idle wolltest du nicht probieren.

      One Man Show: leider geht da nicht mehr... sonst müsste man die Preise verdoppeln. Das will ja aber auch keiner. Baseportal ist nunmal kein Massenhoster, sondern bedient eine Nische. Und von 24h Ausfällen kann hier mal gar keine Rede sein (nebenbei: es ist gerade ein neuer Server in Arbeit, der 8fach so dick ausgestattet ist, wie der jetzige. Wird aber erst nach Neujahr). Und ja, auch Christoph hat noch einen reset-Daumen, auch wenn er hier nicht mehr mit schreibt.

      Die Email mit der Auflistung hab ich gestern beantwortet. Kam sie nicht an?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2017, 09:35.
    Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;gt; web.de

      Sander,

      - ich habe das mail Problem
      - alle meine Kunden, die über meine domains arbeiten haben, das mailproblem, bei keinem liess es sich lösen.
      - Das Problem betrifft mittlerweile auch die Windows Rechner der Kunden und da enden meine Kenntnisse endgültig.
      - Ich habe bei einem Mac aus dem apple store versucht, auf meine mails zuzugreifen in dem ich dort eine Probeaccount einrichtete, es besteht dasselbe Problem.

      Ich habe eine Probe Domain bei df gekauft die ich nicht brauche nur um das mit den mails auszuprobieren und es klappte auf Anhieb. ich habe eine technische Frage, die telephonisch nach 8 Minuten gelöst ist.

      Wie weit soll ich noch gehen um mein Problem einzukreisen?

      Darf ich Dich ehrlich fragen, zu welchem Schluss Du nach einer solchen Fehleranalyse gekommen wärst?

      Wenn Dir noch etwas einfällt, woran es liegen könnte, gehe ich dem gerne nach. Bis dahin bleibt es aber dabei (siehe mail), dass ich gerne eine Auflistung aller Fälligkeitsdaten meiner domains wünsche damit ich die zeitgerecht kündigen und transferieren kann.

      Du bist verärgert und ich bin es auch.
      Das ist wirklich blöd. Woran liegt das?

      Das hat mit einem unterschiedlichen Erwartungshorizont zu tun.

      Ich schlage mich aus meiner Sicht mit erheblichen Problemen herum, die nach meiner Fehleranalyse auf baseportal zurückzuführen ist. Und das Problem zieht sich seit langem immer wieder hin.

      Aus Deiner Sicht lieferst Du einen excellenten Support. Das ist, gemessen daran, dass Du eine One Man show abziehst auch wirklich zu honorieren und ich ziehe den Hut vor Dir.

      Aber es ist nicht Dein support, den ich bemängelt, es ist der Umstand, dass Ihr dort eine One Man Show abzieht, die einfach nicht mehr zeitgemäss ist. Zumindest nicht für die Dinge, die ich realisieren möchte.

      Das mag für den Heimgebrauch funktionieren.

      Wenn ich aber für Ärzte ohne Grenzen Frankreich eine Seite programmieren soll, wo Spendenaufrufe in einem Katastrophenfall erfolgen und der Link zu der baseportal Seite mit den aktuellen Tätigkeiten vor Ort ist tot weil der Mietserver mal wieder ausgestiegen ist, dann hat da Ärzte ohne Grenzen ganz einfach kein Verständnis dafür, dass Du gerade in einer Schneewehe steckst und die nächsten Zugriffe erst in 24 h erfolgen können, selbst wenn das alles ein pro bono Projekt ist. (jaja, ich weiss, der Mietserver hat jetzt überraschend lange Zeit funktioniert)

      Wenn ich versuche, den Dienstplan unserer Notaufnahme incl. Planungstool und Teilzeitbedarf über bp darzustellen und ich scheitere bereits daran, dass der mailversand nicht klappt, mache ich mich ein bischen lächerlich.

      Was passiert, wenn Du irgendwann einmal nicht mehr aus Deiner Schneewehe auftauchst?
      Schaltet dann Frau Kroll die Server wieder an? Oder Christoph Bergmann, der von vielen für einen Geist gehalten wird?

      Ihr habt mit baseportal wirklich etwas ganz Tolles geschaffen und das ist auch der Grund dafür, dass ich trotz aller Bedenken immer bei Euch geblieben bin (und Faulheit, weil ich nicht weiss, wie ich alle Daten von Euch fortportieren soll).

      Aber: Es setzt sich nicht das bessere Produkt (siehe Video 2000 vs. VHS) durch, sondern dass, was am besten vermarktet wird. Zur Vermarktung gehört Support.

      Was möchte denn baseportal? Wollt Ihr Euch "durchsetzen" oder weiter eine Blase von Enthusiasten (ich bin einer davon) bleiben und allmählich in der Versenkung verschwinden?

      Ich würde mich extrem freuen, wenn es mit baseportal richtig gut weitergehen würde aber ich kann in der Situation - so wie sie jetzt besteht - mit Euch meine Probleme nicht lösen. Daher suche ich nach Alternativen.

      Und nochmal abschliessend zu Deinem Vorwurf des "Schlechtgeredes:"

      Mit schlechtem Support meine ich nicht Deine persönliche Leistung sondern das Konzept einer "One Snowman Show" an sich.

      Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8017 Beiträge) am Mittwoch, 20.Dezember.2017, 09:07.
    Re: Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;amp;gt; web.de

      danke ;)

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 23:38.
    Re: Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;amp;gt; web.de

      (y)
      habe auch etliche Mietpakete bei BP und die laufen und laufen und laufen :-)
      ... ist für alle Ansprüche etwas dabei, möchte aber auch nochmal in dem Zusammenhang den Top Support von Sander hervorheben, selbst wenn er gerade durch ne Schneewehe durch is!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8017 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 23:05.
    Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;gt; web.de

      Jetzt ist aber mal gut, oder?
      Keiner der anderen Kunden hat dieses Mailproblem, ich hab dir den Grund genannt. Die, die es hatten, konnten es abstellen. Du wurdest immer direkt von mir supportet, hast sogar meine Telefonnummer... Dieses Schlechtgerede nervt mich allmählich richtig...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 15:59.
    Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;gt; web.de

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 11:23.
    Re: Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;amp;gt; web.de

      Ich meine natürlich ".....seit 2002", nicht 2012.
      15 Jahre bin ich be Baseportal gewesen. 15 Jahre und in den besten Zeiten über 250 domains bei denen gehostet. Tja....

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 11:19.
    Re: Re: Frage zur Kauflizenz -&amp;gt; web.de

      danke. Dir.

      Du hast einen alten Vertrag bei df, die werden im Januar umgestellt, domain kostet dann 9.99 und mailpaket 99 cent extra. (pro Monat)

      Trotzdem: Habe gestern eine probe domain dort eingerichtet und den support sowie heute die e-mail Konfiguration getestet.

      Um es kurz zu machen, ein Traum, funktioniert seidenweich, kurze Zeiten beim Telefonsupport, kompetente Mitarbeiter, schnelle Lösungen.

      Ich werde - soweit ohne Funktionalitätsverlust möglich - alles über df machen lassen und das seit 2012 bestehende Mietpaket bei bp auf eine nackte Datenbankfunktion des kostenlosen Paketes mit Werbebanner (was solls?) umstellen. Bei der kostenlosen Version von Baseportal scheint es nicht ein einziges mal einen Serverausfall gegeben zu haben....
      Die 25 Domains, die bei bp gehostet werden, ziehen natürlich mit um.

      Wenn ich meinen Zeitverlust durch schlechten Support und schlechte Server Performance der Mietversion einpreise, könnten die domains bei df 10 Mal so teuer sein, ich würde immer noch billiger fahren.

      Danke für den Tip.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von ramona (76 Beiträge) am Dienstag, 19.Dezember.2017, 07:59.
    @sander

      Hallo Sander, könntest Du bitte meine Mail von letzter Woche zwecks geplantem Server-Umzug beantworten? Danke!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von markus (515 Beiträge) am Montag, 18.Dezember.2017, 11:25.
    Re: Frage zur Kauflizenz -&gt; web.de

      Ich würde dir ein Managed Hosting bei DF für nen 10er empfehlen, eine de Domain kostet 0,79 im Monat. Für Emails zahle ich da nix extra.
      Hab da seit über 10 Jahren schon diverse Lizenzen laufen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Montag, 18.Dezember.2017, 11:01.
    Frage zur Kauflizenz -> web.de

      Guten Tag,

      ich teste gerade verschiedene Möglichkeiten für die Zukunft da ich mit der Performance und Support bei bp unzufrieden bin.

      - Im Moment habe ich ca. 20 Domains bei baseportal untergebracht, es laufen ein Haufen Webseiten über baseportal und ca. 50 oder so Datenbanken.

      - aktuell habe ich eine Mietlizenz.

      - mein mail Problem mit den bei bp gehosteten domains ist nicht in den Griff zu bekommen

      Ich denke, ich werde zunächst einmal alle domains, die aktuell nur ohne Funktion gehostet sind, von bp abziehen und woanders unterbringen.

      Anschliessend muss ich überlegen, wie ich mit dem Rest bei BP verfahre, ich rechne im Moment durch, wieviel Zeitaufwand es ist, die Datenbanken zu exportieren und künftig in einem anderen System (vermutl. 4D) zu importieren. Dies ist schwierig, da viele DB mit Bildern sind.
      Insofern kann es Sinn machen, tatsächlich vorübergehend eine Kauflizenz für bp zu erwerben.

      Ich habe gehört, dass es bei domainfactory läuft aber bei denen muss ich ja bereits für die emails extra zahlen. Da scheint web.de preiswerter zu sein.

      Da ich gerne alles in einer Hand hätte:
      Nun die Frage:
      läuft baseportal als Kaufversion bei web.de?
      Hat jemand Erfahrungen damit?

      danke

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Montag, 18.Dezember.2017, 09:43.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: seufz...

      Tja, geht wieder nicht. War ein kurzes Vergnügen.

      egal, ich habe alle mail accounts auf eine web.de Adresse weitergeleitet und die funktioniert ja klaglos seit vielen Jahren.

      von allen bp mails aus habe ich automatische Antworten generiert, die mitteilen, dass die mailadresse nicht mehr aktiv ist.

      Sorry für etwaig entstehenden unnötigen Traffic..

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (430 Beiträge) am Donnerstag, 14.Dezember.2017, 13:37.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: seufz...

      Sander: ok, schalte ich es beim Server wieder ein und du probierst es abzuschalten.

      nezpercez: Der Idle Befehl lässt sich immer noch nicht am mac in den Einstellungen der accounts aktivieren / deaktivieren, er steht - grau hinterlegt - auf aktiv.

      Aaaaaber: Die emails gehen alle wieder, zumindest auf dem Mac, dafür funktioniert es auf den Windows Rechnern bei meinen Söhnen seither nichtmehr. Pech, was nutzen die auch anderes als einen Mac...

      also: Bitte alles schön so lassen, wie es im Moment ist....Danke, np

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Adrian (2 Beiträge) am Donnerstag, 14.Dezember.2017, 08:07.
    Re: Filtermöglichkeiten

      Hallo Richard
      Danke, super das werde ich durchlesen.
      Liebe Grüsse und ein schöner Tag

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (228 Beiträge) am Donnerstag, 14.Dezember.2017, 07:31.
    Re: Dringend: ERROR

      Miet-Server
      Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Klaus (125 Beiträge) am Donnerstag, 14.Dezember.2017, 07:18.
    Dringend: ERROR

      Die angegebene Session Id ist ungültig oder abgelaufen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von richard (1145 Beiträge) am Mittwoch, 13.Dezember.2017, 15:00.
    Re: Filtermöglichkeiten

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Adrian (2 Beiträge) am Mittwoch, 13.Dezember.2017, 14:07.
    Filtermöglichkeiten

      Hallo zusammen
      Ich habe gesucht aber leider nicht im Forum gefunden, sollte es trotzdem irgendwo bereits stehen, dann sorry.
      Ich möchte gerne bei der Darstellung der Daten Filtern können, ich krieg das aber nicht hin. Wo und wie kann man das einstellen?
      Entweder am liebsten vordefiniert, also wenn ich die seite aufrufe werden nur die angezeigt, die ich auf dieser seite möchte, bei einer Seite werden nur Die Datensätze angezeigt, die zB, "Meier" im Nachnamen drin haben oder Es gibt ja schon die Suche, aber es hat ja ev. auch Listboxen und dann würde ich gerne per Listbox auswälen und dann Filter klicken.
      Gibt es so was?
      Habe ich mich verständlich ausgedrückt? :-)
      Danke und Gruss Adrian

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von sebastian (531 Beiträge) am Mittwoch, 13.Dezember.2017, 13:14.
    Re: Re: Re: Re: Einbinden Datenbank

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Küstenötte (3 Beiträge) am Mittwoch, 13.Dezember.2017, 12:30. WWW: www.mtc40plus.de
    Re: Re: Re: Einbinden Datenbank

     Zum ThemaAntworten

     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.25s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!