baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Die aktuellsten 30 Einträge:
    Beitrag von j d (1 Beitrag) am Sonntag, 21.April.2019, 22:01.
    Re: Re: Lastschrift Rückgabe

      Kundennummer: 9000960 Rechnungsnummer: 900010999

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8074 Beiträge) am Donnerstag, 18.April.2019, 19:09.
    Re: stoerung

      läuft wieder...

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8074 Beiträge) am Donnerstag, 18.April.2019, 19:08.
    Re: Lastschrift Rückgabe

      wer versteckt sich hinter egal?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von stoerung (1 Beitrag) am Donnerstag, 18.April.2019, 16:27.
    stoerung

      Gibts Probleme?
      Wir können nix eingeben in unsere Datenbank ?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von JD (1 Beitrag) am Dienstag, 16.April.2019, 15:30.
    Lastschrift Rückgabe

      Hallo Herr Sander,

      nachdem Sie weder auf Mails antworten, noch telefonisch erreichbar sind, hatte ich es schon befürchtet: Dass sie meine Kündigung von 28.2 auch ignorieren. Komischerweise klappte es andersherum immer mit den mails (wenn Sie eine Rechnung schicken).

      Was auch gut funktioniert: das Abbuchen von gekündigten Abos. Schade, dass es nur diesen Weg der Kommunikation gibt. Ich habe die Lastschrift zurückgegeben, bitte nicht mehr probieren abzubuchen, es wird sonst immer teurer....

      MfG

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (316 Beiträge) am Mittwoch, 10.April.2019, 15:54.
    Mietserver

      ... er läuft und läuft und läuft.

      Jetzt schon seit 2 Monaten,
      und das auch noch sehr flott.

      Gratulation Sander, was ist passiert ???

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W (1 Beitrag) am Sonntag, 17.März.2019, 22:31.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Ok, fürs erste ist mein Fall erledigt.

      Danke dass mir keiner geholfen hat, hab so 50 Euro gespart !

      Ich bin gespannt wie lange es dauert bis Google mich wieder findet - Google hat mich ja komplett auf Platz 32343434 geschoben weil ich für Mobilgeräte nicht eingestellt war.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Sonntag, 17.März.2019, 19:37.
    Re: Re: Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Ok, eintragen geht wieder, jetzt würde mich nur noch interessieren wie man den langen schmalen balken der bis eintrag 1000 geht kürzer macht

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Sonntag, 17.März.2019, 17:35.
    Re: Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Jetzt habe ich es hinbekommen ohne dass noch eine Fehlermeldung kommt, allerdings ist jetzt ein nbeuer fehler aufgetaucht, ich kann nichts mehr eintragen !!!! wenn ich auf die gelbe ente drücke und das formular ausfüllen will kann ich nichts mehr reinschreiben !!!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Sonntag, 17.März.2019, 17:00.
    Re: Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Kaqnn ich eigentlich in der linken Spalte "Status" die Wörter "Verloren, Gefunden" ändern in "G" oder "V" ohne dass mir das System crasht ? Ich möchte auch das "Status" in "S" ändern. geht das gefahrlos ? Oder ist dann die ganze Spalte verschwunden?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Sonntag, 17.März.2019, 16:56.
    Re: Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Na ja, mit 11500 usern wird ja keiner totgeschlagen, man sieht ja nur 100 Eintraäge.

      Weisst Du wie man hier den schmalen roten Balken oben verkürzt:

      http://bottlemail.de/500bis1000.png

      so dass er bei 500 aufhört ?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (316 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 17:03.
    Re: Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Du siehst ja bei dem Foto rechts dass bei 'Bemerku'...
      schluss ist.
      Da hilft wohl nur selber umbauen.
      Den Aufbau mehr übereinander.
      Ne Überlegung wäre auch ein besseres Vorfiltern der Auswahl.
      Warum den User gleich mit 11500 Einträgen totschlagen,
      wenn 11000 davon älter als 6 Monate sind.
      So lange sucht doch keiner nach nem Handy.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 16:34.
    Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 16:22.
    Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Auch wenn ich das Breite Loge wegmache kommt die Fehlermeldung: Bildschirm zu breit !!!

      Es ist einfach die Hölle und ein Albtraum was ich seit über 5 Jahren mitmache mit dieser Seite mitmache !!!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 16:17.
    Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Hab jetzt die Breite der Bemerkungen auf 100 gestellt und trotzdem kommt die fehlermeldung !

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 16:15.
    Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      AUch wenn ich die Bemerkungen auf 200 mache kommt die fehlermeldung

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 16:12.
    Re: Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Ich habe jetzt im Quelltext die Rubrik "Bemerkungen"

      .Bemerkungen {width:319px;}

      auf 319 gemacht, da kommt dann immer noch die meldung dass es zu breit ist.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (316 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 14:15.
    Re: 50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Das einfachste ist, du bleibst unter einer Breite von 320px.(iphone4&5)
      Das geht.
      Ich hab eine Buchungs-Tool für Reitstunden.
      Meine Gäste (ca. 150/Tag) buchen fast nur übers Handy
      und alles klappt.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von A.W. (12 Beiträge) am Samstag, 16.März.2019, 13:18.
    50 Euro sofort per Paypal für den der weiss wie das geht

      Mein Problem ist folgendes:

      Wenn ich meine Seite

      www.Handy-verloren.de mit diesem Tool überprüfe:

      https://search.google.com/test/mobile-friendly?hl=de&url=https%3A%2F%2Fhandy-verloren.de%2F

      erhalte ich 2 Fehlermeldungen:

      1. Inhalt breiter als Bildschirm
      2. Anklickbare Elemente liegen zu dicht beieinander

      Ausserdem gibt es Probleme beim Laden der Seite:

      3. Der Googlebot wird durch Robots.txt blockiert


      Derjenige der Problem 1 lösen kann ohne dass die Seite nacher total anders aussieht kriegt sofort nach erfolgreicher Anwendung seiner Lösung von mir 50 Euro per Paypal !

      Kontaktaufnahme gerne per email z200motels@aol.com, ich bescheisse nicht und zahle wirklich !

      Ps: Ich versuche das Problem seit über 5 Jahren zu lösen !!!

       Und anscheinend hat das Problem weltweit keiner ausser mir !!!
      

      Wenn das nicht klappt dann werde ich wohl das Projekt bzw die Seite handy-verloren.de einstellen müssen, denn es hat keinen Sinn die hohen Gebühren zu zahlen und trotzdem von Google ignoriert zu werden.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Robert Ott (26 Beiträge) am Donnerstag, 14.März.2019, 16:45.
    Re: Re: Probleme mit datumsabhängiger Abfrage nach Umstellung auf v3

      Danke!
      Es klappt!

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8074 Beiträge) am Mittwoch, 13.März.2019, 09:57.
    Re: Probleme mit datumsabhängiger Abfrage nach Umstellung auf v3

      so sollte es vereinfacht klappen:
      <loop db=abv aushang_von_toeb<=jetzt  aushang_bis_toeb\>=jetzt>
      

      Wenn nicht, was genau passiert?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Robert Ott (26 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 09:00.
    Probleme mit datumsabhängiger Abfrage nach Umstellung auf v3

      Hallo

      ich habe, nachdem nach einen Serverumzug Baseportal auf v3 upgedatet wurde, nun Probleme mit Datumsabfragen.

      Hier ein Beispiel:

      <loop db=abv aushang_von_toeb~\<\=jetzt&aushang_bis_toeb~\>\=jetzt>
      <div id="$_loop{"ordner"}$_loop{"z_wert"}" style="position:absolute; left:$_loop{"links_wert"}px; top:$_loop{"hoch_wert"}px; width:20; height:20; z-index:$_loop{"z_wert"}"><a href="http://www.bamberg.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/abv/detail&cmd=all&Id==$_id&case=$case" onFocus="if(this.blur)this.blur()"><img src="http://www.planungsamt.bamberg.de/baseportal/$_loop{"z_wert"}.gif" border="0" height="19" weight="19" alt="$titel"></a></div></loop>
      

      Ich habe bereits gelesen, dass es wohl mit "get" gehen soll. Wie müsste das dann ungefähr aussehen? Kann der Teil innerhalb des "div" so bleiben oder muss das auch geändert werden?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8074 Beiträge) am Donnerstag, 28.Februar.2019, 15:08.
    Re: Re: Re: Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      aber ganz eigentlich macht man sowas sauber mit einem Array (in Perl Liste)

      while(...){
            push @ausgabe, '["6","Duo Sommerreifen","BRIDGESTONE","215/65 R16 98V Dueler HP Sport DOT2014","1","1","89","Halle1 A2","S32","Buttons"]';
      }
      

      out "{\"draw\": $draw,\"recordsTotal\": $anz_all,\"recordsFiltered\": $filter,\"data\": [";
      out join ",", @ausgabe;
      out "]}";
      


      ungefähr klar?

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (316 Beiträge) am Donnerstag, 28.Februar.2019, 07:26.
    Re: Re: Re: Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      schreib doch die ganze while-Schleife in einen String (z.B.: $myStr)
      nach der Schleife machst du mit 'chop($myStr);' das letzte Komma weg
      dann den String ausgeben, fertig.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Jugii (3 Beiträge) am Mittwoch, 27.Februar.2019, 23:29.
    Re: Re: Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      Ach ja Sander.. hab ich vergessen...

      nee unelegante Lösung ist...
      alle Datensätze mit nem Komma zu versehen!
      und den letzten Datensatz nach dem while einfach mit:
      out "[\"\",\"\",\"\",\"\",\"\",\"\",\"\"]";
      
      anzugeben ;-)

      Das klappt hervorragend!!!

      ;-)

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Jugii (3 Beiträge) am Mittwoch, 27.Februar.2019, 23:08.
    Re: Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      Hey hey Sander,

      klappt ganz gut bis jetzt mit DataTable Server-side processing und baseportal ;-)
      Es geht doch!! ;-)

      Nur hab ich probleme mit der Blätterfunktion.
      Ist so.. ich hab z.B 523 Datensätze in der DB drinn... Blätterfunktion mit 10ner Schritten eingestellt.

      Das JSON/AJAX sieht z.B. so aus

      out "{\"draw\": $draw,\"recordsTotal\": $anz_all,\"recordsFiltered\": $filter,\"data\": [";
      
      ...
      out <<EOF;
      ["6","Duo Sommerreifen","BRIDGESTONE","215/65 R16 98V Dueler HP Sport DOT2014","1","1","89","Halle1 A2","S32","Buttons"],
      ["8","Duo Sommerreifen","HANKOOK","205/65 R16C 107T Radial RA28 DOT2014","1","1","89","Halle1 A2","S34","Buttons"],
      ["10","Duo Sommerreifen","MICHELIN","195/65 R15 91T Energy Saver DOT2009","1","1","60","Halle1 A2","S36","Buttons"],
      EOF
      
      ...
      out "]}";


      In der letzten Ausgabezeile, liegt der Hund begraben.... es darf dann kein ,(Komma) mehr sein!!
      Habs mit:

      $i="1";
      

      while(get_next("datatable"))
      {
      $count=$i++;
      if ($count eq $stop){$comma="";}else{$comma=",";}
      

      etc. versucht... hmmm???
      Ja, es klappt schon... sobald ich nur 10, 20, 30... 500 Datensätze habe mit nem 10ner Schritt.

      Sobald ich z.B. nur 13 Treffer hab wird's schwierig...


      Hast Du nee Idee für mich??

      Gruß
      Jugii

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Jugii (3 Beiträge) am Mittwoch, 27.Februar.2019, 22:52.
    Re: Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      Hallo Peter,

      sorry... wusste, dass es sehr vegan schwammig war :-)
      Nur mir fehlte komplett der Ansatz... wie was jetzt...?????????????????????

      Hatte mir gedacht, vieleicht hat ja jemand schon mit DataTable und baseportal rumgebastelt... wieso dann das Rad neu erfinden??

      Anscheind hat noch keiner damit Erfahrung gesammelt... auch gut;-)

      Bin ganz gut dabei und klappt schon ganz recht fezig und schnell per Server-side processing.
      Teile auch dann das ganze, wenn es fertig ist hier im Forum/BIB!! ;-)

      Ich bin kein Perl Vollprofiii.. NEIN!! :-)

      Es gibt da bei der Blätterfunktion noch Probleme...
      Ich frag mal Sander, ob er nee Lösung für mich hat ;-)
      Guckst Du, wenn es dich interessiert.

      Gruß
      Jugii

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Sander (8074 Beiträge) am Samstag, 23.Februar.2019, 16:26.
    Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      du kannst das mit Datatable schon weiterhin so nutzen, wie du es aktuell tust. Nur musst du auf das automatische Blättern verzichten, da DataTables selbst eine MysqlAnfrage zusammen baut. Das haut hier also nicht hin.
      Also weiterhin deine Daten in json liefern, diesmal aber mit Limit und dann die Blätterfunktion selbst dazu bauen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von Peter (316 Beiträge) am Samstag, 23.Februar.2019, 15:11.
    Re: @ Perl VOLLPROFIS - DataTable

      also mal vorab ...
      dein Anliegen ist so, wie wenn einer beim Metzger nach veganen Rezepten frägt.

      Also besser wärs du würdest mit deinem Problem zum DataTable-Forum gehn.

      Zum Thema:
      Daten von 2 Server zusammenzulaufen lassen geht natürlich z.B. über einen CORS-Zugriff.
      Ist kompliziert und einer der beiden Server muß gezielt mitspielen.
      Das ist aber immer nur ne schlechte Lösung für kleine Daten.

      Wenn es eh deine Daten sind, da speicher sie doch gleich bei DataTable ab.
      Dafür sind die ja schließlich da.

      Zu deinem Daten-Format.
      {"data": ...}
      
      Das gibts in perl meines Wissens nicht.

      my $data als Referenz auf 2dim anonymArray [[...],[...],[...]]
      
      würde hingegen viel Sinn machen.

      Da könntest du dann mit
      my $zeilen=@$data;    # ---- die Anzahl der Zeilen auslesen
      
      oder mit
      foreach $data(@$data){print "$$data[0] $$data[1] ...<br>";} # ---- feld1, feld2, ....
      die Zeilen ausgeben oder in deine DB speichern.

      Vieleicht hab ich geholfen.

     Zum ThemaAntworten

    Beitrag von nezpercez (477 Beiträge) am Donnerstag, 21.Februar.2019, 20:29.
    Datensätze werden nicht gespeichert

      Datensätze werden nicht gespeichert

      Fehlermeldung:
      Internal Server Error

      The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

      Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

      More information about this error may be available in the server error log.

      Apache/2.2.14 (Ubuntu) Server at lupara.org Port 80

     Zum ThemaAntworten

     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.50s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!