Re: Zweiseiten Strategie - aber wie? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Ichselbst (2 Beiträge) am Montag, 8.Oktober.2012, 23:59.
    Re: Zweiseiten Strategie - aber wie?

      Ach, ich glaub ich habs nu doch raus:

      1. Man legt eine Nutzer-DB an mit zwei Einträgen

      * - nur Leserechte
      xyz - alle Rechte und ein Passwort (z.B. abc123)

      2. Diese Nutzer-DB verknüpft man mit der eigentlichen DB und den Seiten.

      3. Dort muss man hinter

         do action=all
      

      noch

         login=no
      

      notieren. Das wars auch schon!

      4. Die Seite mit nur Leserechten ruft man über den normalen Link auf, die Seiten mit vollem Zugriff bekommt noch &uid=xyz&upw=abc123 als Parameter drangehängt.


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Ischwerbleede (1 Beitrag) am Montag, 8.Oktober.2012, 22:16.
    Zweiseiten Strategie - aber wie?

      Ich möchte mit zwei Seiten auf eine db zugreifen, eine mit allen Rechten und eine nur mit Lesezugriff. BEIDE OHNE Passwortabfrage - also nur zwei verschiedene URLs. Die ganze Zugriffskontrolle wird über die Internetseite gesteuert, in die die Ausgabeseiten eingefügt werden.

      Aber wie bekomme ich das hin?

      Ich habe es jetzt schon mit zwei Nutzerdatenbanken versucht:

      nutzer_a hat einen Nutzer * mit Lesezugriff
      nutzer_b hat einen Nutzer * mit vollem Zugriff

      Jeder Seite wird eine der beiden Nutzerdatenbanken zugeordnet. Ich habe sogar login=no gesetzt - trotzdem fährt das Login hoch und die Rechte sind immer so wie in den Zugriffrechten der db gesetzt.

      Auch eine Nutzerübergabe als Parameter für ein und dieselbe Seite funzt nicht.

      Ischwernochmolbleedehier ....

     Antworten

    Beitrag von Ichselbst (2 Beiträge) am Montag, 8.Oktober.2012, 23:59.
    Re: Zweiseiten Strategie - aber wie?

      Ach, ich glaub ich habs nu doch raus:

      1. Man legt eine Nutzer-DB an mit zwei Einträgen

      * - nur Leserechte
      xyz - alle Rechte und ein Passwort (z.B. abc123)

      2. Diese Nutzer-DB verknüpft man mit der eigentlichen DB und den Seiten.

      3. Dort muss man hinter

         do action=all
      

      noch

         login=no
      

      notieren. Das wars auch schon!

      4. Die Seite mit nur Leserechten ruft man über den normalen Link auf, die Seiten mit vollem Zugriff bekommt noch &uid=xyz&upw=abc123 als Parameter drangehängt.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 3600 bis 3750:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.07s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!