Re: Quelltext und Fehlermeldung dazu - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 3.November.2000, 15:02.
    Re: Quelltext und Fehlermeldung dazu

      Waaaaas? Ich fass es nicht, dass "sort" verboten ist... Mmh, kann daran nichts gefährliches erkennen... Werd ich gleich mal freigeben... - so, geht jetzt ;-)


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Dienstag, 31.Oktober.2000, 16:07.
    Suche mit Auswahlliste?

      Hi!
      Ich würde gerne eine Auswahlliste einbauen, bei der alle _verschiedenen_ Einträge gelistet sind und dann anhand dieser Liste die passenden Datensätze ausgeben.

      Bsp.: Datensatz 1 Name:Müller Inhalt:Bla,bla
                      2 Name:Schmidt (...)
                      3 Name:Müller (...)
      
      Auftauchen in der Liste darf dann nur einmal "Müller" + einmal "Schmidt". Wählt man Müller aus, so sollen Datensatz 1 und 3 ausgegeben werden, bei Schmidt entsprechend nur Nr. 2.

      Hat das evtl. schon jmd. so ähnlich gelöst? Wäre klasse, dann müsste ich das nicht selbst von vorne bis hinten programmieren (und ich fürchte azu müsste ich dann endlich PERL lernen ;-)) - oh meine Telefonrechnung! :)

      Danke.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 31.Oktober.2000, 18:46.
    Re: Suche mit Auswahlliste?

      Ok, ich versuchs mal auf die Schnelle (aber ums Perl-Lernen wirst Du nicht drum rum kommen, hol Dir halt ne Flatrate, kostet doch jetzt auch nich mehr so viel ;-) ):

      Zuerst einen "Hash" mit allen Einträgen des Feldes "Name" aufbauen (im <loop>), dann die Auswahlliste ausgeben (im <perl>):

      <loop Id==*>$entries{$Name}++;</loop>
      

      <perl>

      foreach $name (keys %entries)
      {
        $anzahl="(".$entries{$name}.")";
        out "<a href=\"/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/deinname/deineseite&Name==$name\">$name</a>$anzahl";
      }
      

      </perl>

      Er gibt jetzt hinter dem Link auch noch die Anzahl der Einträge aus. Wenn Du das nicht willst musste das halt weglassen...

      Hoffe es klappt, habs nicht getestet, aber wird schon klappen ;-)

      Viel Spass damit!

      Grüsse,

      Christoph...

     Antworten

    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 02:21.
    Alphabetische Sortierung

      Tut mir leid, jetzt hab' ich bald alle Einträge des Forums gemacht... ;)

      Wie kann man das obige alphabetisch sortiert ausgeben lassen?
      "foreach $name (sort keys %entries)" wird standhaft ignoriert, bzw. mit Fehlermeldungen überschüttet,
      und der "Bauerntrick" <loop sort=name (...) bei der Hash-Erzeugung bewirkt garnix.

      Jetzt aber endgültig gute Nacht.

      P.S. Vielleicht kann Christoph ja meinen zweiten Thread, der irgendwie von diesem hier weggerutscht ist hier einbauen. Ist ja peinlich, die ganzen Einträge... *schäm*

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 16:38.
    Re: Alphabetische Sortierung

      Mmh, das ist komisch, weil Du hast die Lösung definitiv schon:

      foreach $name (sort keys %entries)
      

      Das isses 100%. Vielleicht hast Du Dich an einer anderen Stelle verschrieben? Geschweifte Klammern vergessen o.ä.?

     Antworten

    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 20:05.
    Quelltext und Fehlermeldung dazu

      Ist bestimmt, wie üblich nur eine wichtige Winzigkeit.

      Quelltext:
      <loop code=perl db=institute>$entries{$Doktorvater}++;</loop>
      

      <perl>
      foreach $Doktorvater (sort keys %entries)
      foreach $Doktorvater (keys %entries)
                 {
                 $anzahl="(".$entries{$Doktorvater}.")";
                 out "<a href=\"(...)/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Manticor/prof_suchen_aus&Doktorvater==".convert_url($Doktorvater)."\">$Doktorvater</a>$anzahl";
                 }
      </perl>
      

      gibt folgende Fehlermeldung:
      [ Fehler: (perl) in /Manticor/prof_suchen: sort trapped by operation mask at (eval 102) line 3. ]

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 3.November.2000, 15:02.
    Re: Quelltext und Fehlermeldung dazu

      Waaaaas? Ich fass es nicht, dass "sort" verboten ist... Mmh, kann daran nichts gefährliches erkennen... Werd ich gleich mal freigeben... - so, geht jetzt ;-)

     Antworten

    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Samstag, 4.November.2000, 23:43.
    Ausgabe in <loop code=perl> unterdrücken

      Mist, muss ich mir doch glatt selber sagen: "Hättest Du doch mal in der FAQ nachgeguckt!" ;)

      Also Zitat:
      Wenn beim Loop nur Variablen zugewiesen werden, so erscheint der letzte Eintrag auch in der Ausgabe - wie kann ich das verhindern?

      Das ist kein Fehler, sondern ein Feature: Der Wert des letzten Befehls wird automatisch ausgegeben, ausser Sie haben im "loop" ein "out" benutzt. Das Gleiche gilt für das "perl"-Tag. Wenn Sie das nicht wollen, müssen Sie einen Leerstring anfügen, z.B. so:
                      <perl>\$x=3;""</perl>
      

      Genial! ;)

     Antworten

    Beitrag von Zoltán Petrofszky (1 Beitrag) am Dienstag, 4.November.2003, 11:57. WWW: www.shipmodel.hu
    Schiffsmodelle zu verkaufen

      Historische Segelschiffsmodelle sind zu verkaufen. In der Werkstatt wird ein Schiffmodell der Klasse Admiralitat aus dem XVII-XVIII. Jh. in Museumsqualitat gebaut.

     Antworten

    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Mittwoch, 1.November.2000, 20:14. WWW: baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Manticor/prof_suche
    ...Problem die nächste.

      Hallo, tut mir leid, aber ich häng' schon wieder und leider weiss ich (fast) nie, was den nun baseportal-spezifisch ist und was an Perl oder HTML hängt und ich woanders nachschauen könnte:

      Die Hash-Erzeugung liefert auf den Bildschirm zurück:
      und zwar "01234567891011...", zählt also anscheinend die Datensätze hoch (s.o. WWW:(...)).
      Kann man das irgendwie unterdrücken?

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 3.November.2000, 15:08.
    Re: ...Problem die nächste.

      Obige Seite findet er nicht, haste den Namen geändert?

      Aber wenn folgendes...

      <loop code=perl db=institute>$entries{$Doktorvater}++;</loop>
      

      <perl>
      foreach $Doktorvater (sort keys %entries)
      foreach $Doktorvater (keys %entries)
      {
        $anzahl="(".$entries{$Doktorvater}.")";
        out "<a href=\"(...)/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Manticor/prof_suchen_aus&Doktorvater==".convert_url($Doktorvater)."\">$Doktorvater</a>$anzahl";
      }
      </perl>
      

      ...Dein Sourcecode ist, dann ist falsch:

      1. Die zweite foreach-Zeile:

      foreach $Doktorvater (keys %entries)
      

      2. Mmh, sonst? Vielleicht sollte man die Schleifenvariable nicht auch "Doktorvater" nennen, sondern z.B. $dv, damit die nicht mit dem Feldnamen in die Quere kommt...

     Antworten

    Beitrag von Manticor (85 Beiträge) am Freitag, 3.November.2000, 16:19.
    Ouch, ist das doof, aber geht...

      Hab' einfach das zweite foreach weggelassen und den foreach $Doktorvater (sort keys %entries) {ausgabe} laufen lassen. Frag' mich nicht, warum es funktioniert, aber es funktioniert :).
      Aber die olle Ausgabe der Indizes steht da immer noch rum, hast Du da keine Idee.
      Hier nochmal die Adresse:
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Manticor/prof_suchen

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 68250 bis 68400:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!