@Christoph - Frage zum Datum - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 17:28.
    @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      kannst Du mir bitte erklären, warum folgendes Feld

      2 datum_cc Text Datum Eingabe=Tag.Monatname.Jahr,
                            Stunde:Minute,
                            Zeitpunkt=Nutzereingabe,
                            eigenes                       Ausgabeformat=Tag0.Monat0.Jahr
                            Stunde:Minute (Wochentagzahl)
      

      bei diesem Befehl

      out datum("$datum_cc", "intern");
      

      diese Ausgabe bringt: 2001.01.19,00:00.00#


      und bei diesem Befehl

      out "<br>$datum_cc";
      

      jene Ausgabe: 19.01.2001 11:24 (5)

      Bis auf hofentlich bald!!!

      Gruß
      Claus


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 17:28.
    @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      kannst Du mir bitte erklären, warum folgendes Feld

      2 datum_cc Text Datum Eingabe=Tag.Monatname.Jahr,
                            Stunde:Minute,
                            Zeitpunkt=Nutzereingabe,
                            eigenes                       Ausgabeformat=Tag0.Monat0.Jahr
                            Stunde:Minute (Wochentagzahl)
      

      bei diesem Befehl

      out datum("$datum_cc", "intern");
      

      diese Ausgabe bringt: 2001.01.19,00:00.00#


      und bei diesem Befehl

      out "<br>$datum_cc";
      

      jene Ausgabe: 19.01.2001 11:24 (5)

      Bis auf hofentlich bald!!!

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 20:42.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum


      Naja, also die Datumsroutine versucht so gut wie möglich ein Datum zu erkennen, das geht nicht formatfrei, sondern nach den "üblichen" Trennzeichen, wie ".", "," usw. Bei der Angabe:

      19.01.2001 11:24 (5)

      erkennt es den Tag, den Monat und das Jahr, Rest nicht... Mit dem Format "intern" gibt es das dann halt im internen Format aus: 2001.01.19,00:00.00# (Das niemand brauchen sollte)

      Ist denn die Ausgabe wie Du sie bekommst nicht genau das, was Du definiert hast: Tag0.Monat0.Jahr Stunde:Minute (Wochentagzahl) ? Also genau das was Du wolltest?

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 22:34.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      Du verstehst mich nicht richtig, wie kann der Inhalt des GLEICHEN Feldes einmal einmal Uhrzeit und Wochentag "11:24 (5)" ausgeben und zum Anderen (bei "intern") dann auf einmal 00:00:00 und keinen Wochentag ausgeben.

      Ich habe gedacht, daß mit der Routine "datum()" eine immer andere Darstellung eines Feldes mit dem "Typ=Datum" zu erreichen ist, unabhängig von der Ausgabendefinition in der Datenbank!!!

      Ich glaube eher, dass dies ein ähnliches Problem in "bp" ist wie das von mir geschilderte in dem "put"-Befehl, das Du ja zufälligerweise mit der letzten Änderung bzgl. Datum behoben hast.

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 23:12.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Doch, doch ich versteh Dich schon ;-)

      Ich habs ja auch schon erklärt, wie es im Detail funktioniert...

      Wenn Du ein eigenes Format definierst bekommst Du genau dieses Format geliefert - das kannst Du im nachhinein nicht mehr rumwandeln... Wozu auch, dafür ist das ja da?!

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 23:21.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      das ist aber recht unflexibel, denn das würde ja bedeuten, dass man für ein und dasselbe Datum (z.B Rechungsdatum) mehrere Felder im Datensatz definieren muss um unterschiedliche Ausgaben zu erhalten.

      Was ist denn da mit der Redundanz????

      Beispiel:
      Auf der Rechung reicht aus TT.MM.JJ - als interne Information bei einer Rechnungsübersicht sollte TT.MM.JJ SS:MM angezeigt werden - das wären nach Deiner Erklärung zwei unterschiedliche Felder mit dem selben Inhalt.

      Ist das im Sinne des Erfinders????

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 23:39.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Nicht zwangsläufig... Obwohl Du auf eine andere Art gesehen schon recht hast... Das Problem betrifft eigentlich was anderes, nämlich ob Felder im Perl-Code schon bearbeitet werden sollen oder nicht, das gabs zu Beginn als ich das Datumsfeld mit Nutzereingaben eingeführt hab schonmal als Diskussion...

      Wie auch immer: Dann schenk Dir doch einfach die spezielle Ausgabe und schon erkennt "datum" alle Datumsbestandteile... Dann kannst Du es wandeln wie Du willst...

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Freitag, 19.Januar.2001, 23:42.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      und wie wird es dann bei <do action=all> ausgegeben?

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2001, 00:30.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      jetzt ist die Definition:

      2 datum_cc Text Datum Eingabe=Tag.Monatname.Jahr,
                                    Stunde:Minute,
                            Ausgabe=Wochentag,
                                    Tag.Monatname.Jahr,
                                    Stunde:Minute,
                            Zeitpunkt=Nutzereingabe
      

      und das Ergebnis

      bei out datum("$datum_cc", "lang");

      Sonntag, 0.Dezember.0, 00:00


      bei out "$datum_cc";

      Freitag, 19.Januar.2001, 23:42


      oder habe ich das mit der speziellen Ausgabe falsch verstanden?

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2001, 14:08.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Ok, ich sehe, es wird doch kniffliger ;-)

      Das eigentliche Problem ist wie geschrieben, wann das Datumsfeld, das intern ja in der Form "Jahr.Monat0.Tag0,Stunde:Minute.Sekunde#Wochentagzahl" vorliegt in das Ausgabeformat gewandelt werden soll. Die Umwandlung übernimmt die Routine "datum". Momentan ist es so: bei "do action=all" oder "loop" (mit oder ohne code=perl) wird automatisch gewandelt. Nach einem "get" / "get_next" wird NICHT gewandelt, so dass man dann völlige Freiheit hat in welche Formate man rumwandeln will...

      Ganz perfekt find ich das auch nicht, aber ich weiss keine bessere Lösung.... ;-(

     Antworten

    Beitrag von Claus Christmeier (598 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2001, 15:11.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Hallo Christoph,

      kannst Du nicht bei <loop> einen NEUEN Parameter erfinden (z.B datumkonvert=no) um wenigstens eine 50% akzeptable Lösung zu haben?

      Gruß
      Claus

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 20.Januar.2001, 20:49.
    Re: @Christoph - Frage zum Datum

      Mmh, das Problem ist, dass das ziemlich tiefliegende Konsequenzen hätte (betrifft ja nicht nur das Datumsfeld, sondern andere Felder die was wandeln auch) - da muss ich mir mal doch n bisschen mehr Zeit nehmen um eine wirkliche Lösung zu finden und nicht rumzuflicken...

      Bis dahin kannst Du Dir helfen, indem Du ein eigenes Ausgabeformat verwendest, mit dem "datum" klarkommt, also eben z.B. das interne Format:

      Jahr.Monat0.Tag0,Stunde:Minute.Sekunde#Wochentagzahl

      Dann kannst Du damit rumwandeln wie Du Lust hast...

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 65850 bis 66000:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.30s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!