Menünavigation per include - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von markus (523 Beiträge) am Dienstag, 16.Juni.2015, 12:51.
    Menünavigation per include

      Ich binde meine Navigation immer auf allen Seiten per include ein - feine Sache, aber...

      Manch einer möchte, wenn er in der Navi z.B. auf "Kontakt" klickt, auf die Seite Kontakt kommt und dann in der Navi der Menüpunkt Kontakt auch anders aussieht.

      Hat jemand ne Idee, wie man das machen kann?
      Das Template mit der Navi kommt ja immer per include und ist so eigentlich immer neutral.

      Markus


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von markus (523 Beiträge) am Dienstag, 16.Juni.2015, 12:51.
    Menünavigation per include

      Ich binde meine Navigation immer auf allen Seiten per include ein - feine Sache, aber...

      Manch einer möchte, wenn er in der Navi z.B. auf "Kontakt" klickt, auf die Seite Kontakt kommt und dann in der Navi der Menüpunkt Kontakt auch anders aussieht.

      Hat jemand ne Idee, wie man das machen kann?
      Das Template mit der Navi kommt ja immer per include und ist so eigentlich immer neutral.

      Markus

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1653 Beiträge) am Dienstag, 16.Juni.2015, 13:26.
    Re: Menünavigation per include

      Hallo Markus,

      ich inkludiere Navis auch,

      doch innerhalb des Navi-Includes habe ich if-Abfragen zum jeweiligen Menupunkt und bediene den "aktiven" mit einer abweichenden CSS-Angabe.

      Gruss Claus S.

     Antworten

    Beitrag von Sander (8058 Beiträge) am Dienstag, 16.Juni.2015, 14:22.
    Re: Menünavigation per include

      um es zu abstrahieren würde ich das so machen..
      1) eine css-klasse active_link anlegen
      2) im template navi:
      $active_zusatz="class='active_link'";
      $seite{$aktuell}=$active_zusatz;
      

      ...

      <a href='link1' $seite{link1}>link 1</a> <a href='link2' $seite{link2}>link 2</a> <a href='link3' $seite{link3}>link 3</a>
      

      und dann in den jeweiligen Haupttemplate vor dem include ein
      $aktuell="link1"; oder $aktuell="link2"; usw einsetzen
      

      man kann das aktuell auch in der navi direkt aus dem htx per regex auslesen, aber das ist etwas komplizierter...
      Der Trick ist, dass immer nur eine $seite mit $active_zusatz gefüllt ist, und zwar die, die im Haupttemplate angegeben wird.

     Antworten

    Beitrag von markus (523 Beiträge) am Dienstag, 16.Juni.2015, 14:58.
    Re: Re: Menünavigation per include

      Danke euch!
      Werde es mal ausprobieren.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 1350 bis 1500:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.19s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!