Re: Ok, Danke für die Vorschläge, werde das bald einbauen... n.t. - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 12.April.2001, 02:16.
    Re: Ok, Danke für die Vorschläge, werde das bald einbauen... n.t.

      n.t.


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Montag, 9.April.2001, 20:35.
    Wer hat interessante Anwendungen/Datenbanken mit baseportal gemacht?

      Hi... Wieder mal ne Anfrage: ;-)

      Ich möchte gerade eine kleine Liste mit vielleicht 10, 20 Anwendungen/Datenbanken erstellen, die mit baseportal gemacht wurden. Leider sind die Einträge im Verzeichnis zum grössten Teil die Standard-"do action=all"-Dbs - was man hier so Forum und durch die Logfiles mitbekommt, gibts aber ne Menge wirklich interessanter Anwendungen, von Redaktionssystemen über komplette Sites-Verwaltungen hin zu dem "Community-System" von Sascha Fitzner...

      Also: Wer was tolles mit baseportal gemacht hat möge mir bitte den Link schreiben, vielleicht mit ner kleinen Beschreibung (1-2 Zeilen). Wäre nett und ne Menge Zugriffe wirds auch bringen... ;-)

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Montag, 9.April.2001, 21:31.
    Re: Wer hat interessante Anwendungen/Datenbanken mit baseportal gemacht?

      Hab da ne recht komplexe Anwendung, ist ein etwa zu 75% fertiges CM-System. Bisher umfaßt es die Datenbanken Veranstaltungskalender ( http://www.kirche-erzgebirge.de/Veranstaltung/veranstaltung.html )Webvisitenkarten ( http://www.kirche-erzgebirge.de/Gemeinden/gemeinden.html ), News ( http://www.kirche-erzgebirge.de/Aktuell/aktuell.html hier ist die Listenansich mit kurzem "Anriß" der Meldung und Link auf die Gesamtmeldung sowie positionsrichtigem Rücksprung zur Übersicht), Andachten (kurze Texte, wöchentlich neu - Aktuelle Andacht wird immer angezeigt, die anderen "wandern" automatisch ins Archiv http://www.kirche-erzgebirge.de/Glauben/Hingehort/hingehort.html ), Predigten (laaaaaaaange Texte, hab die Ausgabe dynamisch auf mehrere, in der Länge voreinstellbare Seiten verteilt und "Automatismus" wie bei Andachten http://www.kirche-erzgebirge.de/Glauben/Nachgelesen/nachgelesen.html )sowie Gästebuch (recht einfache Lösung abgewandelt aus Bibliothek, soll noch erweitert werden http://www.kirche-erzgebirge.de/Gastebuch/gastebuch.html )
      Alle diese Datenbanken sind komplett von berechtigten Nutzern, die in der Nutzerverwaltung dynamisch ihre Rechte angezeigt bekommen, zu administrieren. (da kann ich nun leider keine URL anzeigen, müßte da mal eine Beispielsache basteln - im Moment zeitlich leider nicht machbar)
      Der Datenbestand der Visitenkarten und Veranstaltungen wird von zwei vollkommen voneinander unabhängigen Anbietern genutzt, so daß die Nutzerverwaltung noch dahingehend ausgelegt wurde, bei welchem Anbieter die Nutzer Mitglied in der "Communitiy" sind.
      Die ganze Angelegenheit ist leider noch etwas zerstückelt auf Unterverzeichnisse und Templates verteilt, so daß es ein recht hoher Aufwand ist, das mal komplett in die Bib zu stellen. Aber da ich heute Knatsch mit einer der nutzenden Gruppen hatte, werd ich wohl etwas Zeit haben, das mal wenigstens grundlegend aufzuarbeiten für die Nutzung in anderen Projekten.
      Geplant und in Vorbereitung ist eine Verknüpfung von Webvisitenkarte zu kompletter Websiteanlage für die Gemeinden (Kurze Vorstellung, Gottesdienste im Monat, Gemeindeveranstaltungen im Monat, regelmäßige Veranstaltungen, Freude und Leid in der Gemeinde und Monatswort bzw. Monatsmitteilung) Das sind aber noch mal einige Stunden Planung und Programmierung, ich hoffe, daß es im Juli steht.
      Es fehlt dann nur noch eine Möglichkeit, Bilddateien einfach per Formular irgendwo abzulegen und in die Datenbank zu schreiben, bisher ist mir da noch nichts dazu eingefallen (hatte ja mit dir schon mal vor einiger Zeit diesbezüglich ein Posting - ist aber wohl noch nicht so weit bei dir oder?)
      Schau dirs mal an - vielleicht können wirs ja den BasePortalern mal anpassen und zur Verfügung stellen.
      CU
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (477 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 16:19. WWW: planet-gaga.de
    Re: Wer hat interessante Anwendungen/Datenbanken mit baseportal gemacht?

      Hi!
      ich habe auch nen bischen was mit baseportal gemacht....! nichts wirklich sinnvolles...
      mehr eine 4fun-community....
      zu sehen unter www.planet-gaga.de. gastzugang (dann keine schreibrechte in den hütten) mit dem benutzername vampir und dem passwort blut (steht aber auch am startscreen unten). fast alle seiten sind mit baseportal gemacht (siehste ja am baseportal-schriftzug unten auf den seiten). seiten sind für den ie oder den netscape ab 6 erstellt. besser aber den ie nutzen.
      kurze beschreibung bzw. erläuterung:
      Es gibt den CU-Chat in dem ich oft chatte. Diesem Chat fehlen leider gänzlich die Community-Funktionen. Also habe ich gedacht...bauste mal was dazu...das ergebnis ist GAGA, ein virtueller planet, auf dem jeder bewohner (reg. user) eine hütte bekommt. Diese Hütte wird durch einen neuen Datenbankeintrag in der Userdatenbank eingerichtet. Jeder Bewohner kann die Hütten von anderen Bewohnern besuchen, dort die Hütteneinträge lesen und selber Einträge "an die Tapete kritzeln". Weiterhin gibt es solche Funktionen wie "Geburtstagskinder", "Zuletzt gesehen auf GAGA", "GAGA-intern Mails an andere Bewohner versenden", Botschafter (Bewohner mit erweiterten Rechten, diese können z.B. die Hütten der Normalbewohner einrichten (Bilder/Webcam/Begrüssungstexte etc.) und bekommen weitere Links (für Administration) zu sehen .
      Wie gesagt, fast alles mit baseportal gemacht (Bis auf die Foren, dem "GAGA-Memory Spiel" und ein paar statischen Webseiten.)
      GAGA ist leider noch nicht zu 100% fertig. Gibt noch "kleine" Baustellen, die aber keine Funktionsbeeinträchtigungen mit sich bringen.
      Wenn Du mal auf die Seite "Zuletzt gesehen" schaust, siehst Du das GAGA auch von den Bewohnern angenommen wird. Auf dieser Seite siehst du wer wann das letzte mal da war.
      Achso! Eine kleine Spieleri noch an dieser Stelle erwähnt. In jeder Hütte gibt es ein "Staubbarometer". Dieses ist ein Balken(diagramm) der anzeigt wie hoch der Staub in der Hütte ist. Staub in der Hütte wird durch den Besuch von GAGA entfernt, das Barometer dadurch auf 0 Zentimeter zurückgesetzt. wenn du als bewohner von GAGA auf GAGA bist und jemand geht in deine hütte, dann klopft es in deinen speakern. in der unteren statuszeile bekommst du angezeigt wer deine hütte betritt. z.b: Geräusch im Speaker : "Klopf Klopf Klopf"... und dann in der Statuszeile angezeigt : "Struppi betritt Deine Hütte".
      Schau es Dir einfach mal mit ner vollen Tasse Kaffee an und amüsier dich (auch über die Hüttenkritzel).

      Sascha Fitzner

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (477 Beiträge) am Mittwoch, 11.April.2001, 12:19. WWW: planet-gaga.de
    Re: Wer hat interessante Anwendungen/Datenbanken mit baseportal gemacht?

      hups!

      hatte irgendwie überlesen das du mich in deiner anfrage erwähnt hast.
      naja! trotzdem die kleine erläuterung zu GAGA!
      gruss
      sascha fitzner

     Antworten

    Beitrag von Marco Bösch (32 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 19:57. WWW: www.vbcherisau.ch
    Website unseres Vereins - und noch viel mehr

      Ich hab für unseren Volleyball die ganze Homepage mit BP umgesetzt. Enhalten sind: News, Events, Teams, einzelne Mitglieder, Feedback, Anmeldemöglichkeit, Gästebuch, Adressen, ......
      Dazu werden alle Inhalt über ein Redaktionssystem durch verschiedene Mitglieder administriert.
      Die DB's sind unsichtbar in die Site integriert und meiner Meinung nach intelligent miteinander verknüpft.
      Schaut man sich z.B. ein Mitglieder-Profil an, kann man über "Kontakte" direkt an Mail an diese Person schicken.

      OK, genug Werbung. Die Site wird in den nächsten Wochen überarbeitet und wenn alles klappt darf man bald durchs Fotoalbum Surfen.

     Antworten

    Beitrag von Olaf Mertgen (263 Beiträge) am Mittwoch, 11.April.2001, 13:51. WWW: www.shareware4u.de
    Re: Wer hat interessante Anwendungen/Datenbanken mit baseportal gemacht?

      Hallo Christoph,

      ich habe mit baseportal ein Software-Archiv aufgebaut: Shareware4U (http://www.shareware4u.de).

      Dabei arbeite ich eigentlich nirgendwo mit "do", sondern mache sämtlich Ausgaben über Perl. Man kann sich als Software-Autor registrieren und dann seine Programme online eintragen und updaten. Die Einträge sind dann in den einzelnen Software-Kategorien wiederzufinden. Als Besucher kann man den Programmen Punkte geben oder einen Kommentar hinterlegen. Außerdem kann die Auswahl auf eine bestimmte Programmart (z.B. Freeware) beschränkt werden.

      Nebenbei, das Gästebuch ist natürlich auch mit baseportal gemacht :-)

      Olaf

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 12.April.2001, 02:16.
    Re: Ok, Danke für die Vorschläge, werde das bald einbauen... n.t.

      n.t.

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 63450 bis 63600:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!