Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 10:46.
    Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      High, Klaus,
      erst mal mußt das cmd=add aus der URL des form action raus. Dann ist es wichtig, daß du in der Datenbank die Rechte auf lesen und hinzufügen gesetzt hast - das ist nur nicht notwendig, wenn du das gesamte template in perl mittels put und mod programmiert hast.
      Die name-Parameter für die img-buttons sind meines Erachtens nach auch nicht notwendig - es muß ja keine Übergabe derselben an bp erfolgen (da gibts auch keine Parameter, siehe auch selfhtml unter http://www.teamone.de/selfhtml/tchk.htm#a2 ).
      Es könnte auch sein, daß bp mit dem input type=image wirklich nicht versteht, hab ich aber noch nicht getestet.
      Viel Erfolg beim Probieren
      Ruben


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 00:33. WWW: schmittchen.net
    Hilfe zu form action...

      Hallo,
      bis gestern hat mein Formular noch funktioniert aber es mag plötzlich nicht mehr. Immer wenn ich sende lande ich auf einem BasePortal Bild (Bitte melden Sie sich an) ????

      Komischerweise die alte Version geht

      <form action="$_link&beitrag" method="post" enctype="multipart/form-data">
            
      
      ich hatte in der neuen Version die beiden hidden Felder aus der Doku drin aber selbst wenn ich diese lösche immer das selbe "Bitte melden Sie....."

      kann mir jemand helfen ?

     Antworten

    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 10:01.
    Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      Hallo,

      also nochmal etwas genauer am Beispiel Gästebuch.
      Ich habe in bp ein Gästebuch das für sich alleine auch funktioniert allerdings ist dieses dann über include in eine html Seite (die auch bei bp liegt) eingebunden und jetzt geht mein Formular nicht mehr. Dabei ist es egal welche Seite (Gästebuch oder html Seite) ich über form action aufrufe. Ergebnis ist immer die bp Seite "Bitte melden sie sich an".
      Der Aufruf

      <form action="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/klaus_schmitt/gast/home&cmd=add" method="post" enctype="multipart/form-data">
            <input type="hidden" name="cmd=" value="add">
            <input type="hidden" name="htx=" value="/klaus_schmitt/gast/home">
      

      Ergebnis
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?cmd%3D=add&htx%3D=%2Fklaus_schmitt%2Fgast%2Fhome&Name%3A%3D=&EMail%3A%3D=&WWW%3A%3D=&Text%3A%3D=&eintrag%3D.x=44&eintrag%3D.y=15

      ???????????????????????????????

      wie muß der Aufruf denn lauten damit das funktioniert auch mit dem include ?

      währe nett wenn mir jemand helfen könnte ich hab keinen Plan

      Gruß Klaus

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 10:46.
    Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      High, Klaus,
      erst mal mußt das cmd=add aus der URL des form action raus. Dann ist es wichtig, daß du in der Datenbank die Rechte auf lesen und hinzufügen gesetzt hast - das ist nur nicht notwendig, wenn du das gesamte template in perl mittels put und mod programmiert hast.
      Die name-Parameter für die img-buttons sind meines Erachtens nach auch nicht notwendig - es muß ja keine Übergabe derselben an bp erfolgen (da gibts auch keine Parameter, siehe auch selfhtml unter http://www.teamone.de/selfhtml/tchk.htm#a2 ).
      Es könnte auch sein, daß bp mit dem input type=image wirklich nicht versteht, hab ich aber noch nicht getestet.
      Viel Erfolg beim Probieren
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 11:29.
    Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      Hi Ruben,
      danke für die Antwort
      also ich habe die cmd entfernt und mit bzw. auch ohne die namen parameter getestet leider ohne Erfolg. Die Rechte sind alle gesetzt (brauche ich aber nicht da ich nur mit get put mod auf die Datenbank zugreife)

      Aufruf
      <form action="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/klaus_schmitt/gast/home" method="post" enctype="multipart/form-data">
      

      Das komische an der Sache ist ja das es einwandfrei funktioniert wenn ich das Gästebuch direkt aufrufe (sowohl vorher mit cmd und namen ... als auch jetzt ohne) rufe ich aber die html Seite auf in die mittels include das Gästebuch integriert ist gehts nicht mehr das muß doch was mit dem include zu tun haben oder??

      Gruß Klaus

     Antworten

    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 15:05.
    habs gefunden aber

      tja war wohl schon einmal ein Thema mit dem include

      Beitrag von Christoph Bergmann am Montag, 12.März.2001, 20:12
      EMail: info@baseportal.de
      Re: Include in Perl-Abschnitten


      Das war vor kurzem mal Thema im Forum, mir fallen spontan 3 Lösungen ein:

      1. Du wartest bis zur neuen Version, die ich die nächsten Tage als Beta online stelle, dort gibt es dann einen Perl-Befehl include "...";

      2. Warum machst Du die ......

      Lösung 2 und 3 helfen mir nicht weiter bleibt nur noch die Frage lohnt es sich alles umzuschreiben oder warte ich darauf bis die beta keine beta mehr ist ?
      Wie lange wird das wohl noch dauern ?

      Gruß klaus

     Antworten

    Beitrag von Sander (8105 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 15:41.
    Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      passiert das nur in der beta? Ich habe auch festgestellt, das da ein include im Template nicht mehr funktioniert. Bei mir kommt dann seite nicht gefunden.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Dienstag, 10.April.2001, 16:15.
    Re: Problem eingegrentzt aber nicht gelöst

      ne nix beta das ist in der "normalen" Version
      und zwar

      html
      .
      .
      include (perlprg)
      
      .
      .
      html

      geht nicht naja zumindest die "Variablen" aus einem form action Aufruf kommen da nicht durch (oder so ähnlich hehe)

      Klaus

     Antworten

    Beitrag von klaus schmitt (0 Beiträge) am Mittwoch, 11.April.2001, 01:17.
    alles Käse

      was ich da erzählt habe es geht doch nur darf natürlich mittels include kein leerer form action tag eingefügt werden der noch nicht mal geschlossen war.
      Keine Ahnung wie der da hin gekommen ist ?
      Halt wie immer da wo man den Fehler vermutet ist er garantiert nicht (ich hasse das)

      Gruß Klaus

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 63450 bis 63600:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!