Re: Re: Re: Problem mit inlude - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Sonntag, 12.Januar.2014, 08:32.
    Re: Re: Re: Problem mit inlude

      Vielen Dank erst einmal!
      Mit der Ergänzung cmd=$cmd funktioniert jetzt FAST alles, d.h. blättern, neu, suchen sind ok.
      Allerdings schaffe ich es noch nicht, die Sortierauswahl über mehrere Felder zu ermöglichen.
      In der Feldüberschrift der Sortierfelder sind diese zwar als sortierbarer Link gekennzeichnet, bei Aktivierung des Links erfolgt jedoch keine Sortierung.
      Wäre toll, wenn da auch noch jemand eine Idee hätte.


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Freitag, 10.Januar.2014, 19:49.
    Problem mit inlude

      Bitte an das Forum bei der Klärung folgenden "Rätsels":

      Ich habe ein Template für eine db-Ausgabe geschrieben.
      Bei Aufruf des Templates funktioniert alles wie gewünscht.

      Wenn ich aber das Template in einer weiteren Ausgabeseite einbinde, funktioniert das Template nur mehr bedingt. Nicht möglich sind
      -> Detailaufruf
      -> Blättern und
      -> Sortieren
      Gerade das wäre aber natürlich sehr wichtig.

      Muss / kann ich beim include weitere Parameter, die das wieder sicherstellen, dazuschreiben?
      Das Template ist auf dem gleihe Ordner wie die weitere Ausgabeseite.
      Der Aufruf erfolgt mit <include src=templatename>.

      Vielen Dank schon voran an die Profis, die online sind.

     Antworten

    Beitrag von Claus (4644 Beiträge) am Freitag, 10.Januar.2014, 20:52. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Problem mit inlude

      Wenn Du mal schreiben würdest, was! Du da genau wo! per include einbindest, wäre es vermutlich schneller möglich, Dir da weiterzuhelfen..

      Irgendwie erkenne ich noch nicht das Problem..

      include ist eigentlich für fertige Textbausteine und bisher hat das auch inklusive Verlinkungen und übergabe von entsprechenden Params bei mir geklappt...
      

      Vielleicht hast Du da mal ein Testscript, wo man das mal nachvollziehen kann, was Du da eigentlich bewirken möchtest...

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Samstag, 11.Januar.2014, 20:24.
    Re: Re: Problem mit inlude

      Sorry, hab erst jetzt gesehen, dass schon Antorten da sind ...

      Die Abrufseite mit den eingebetteten includes; habe es auch schon mit der Erweiterung cmd=$cmd versucht! hat nichts geändert. Die Datenbank selbst wird db_ausgabe aufgerufen.


      <html><head><title></title>
      <include src=schriften>
      <include src=statuseintrag>
      

      </head><body>
      <br><ul>
      

      <include src=kopf>
      <include src=auswahl1>
      

      <include src=db_ausgabe cmd=$cmd>


      <include src=news>
      <include src=fuss>
      

     Antworten

    Beitrag von richard (1166 Beiträge) am Sonntag, 12.Januar.2014, 02:30. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Re: Problem mit inlude

      cmd=$cmd

      funktioniert jedenfalls. Detailansicht, Neue Einträge oder das Bearbeiten von Einträgen geht also.

      Wenn das bei Dir anders ist, gibt es eventuell Seiteneffekte mit Deinen anderen includes. Das kann aber hier niemand wissen.

      Du müßtest die also mal aus dem Template rausnehmen und probieren. Und/oder hier mehr davon zeigen.

     Antworten

    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Sonntag, 12.Januar.2014, 08:32.
    Re: Re: Re: Problem mit inlude

      Vielen Dank erst einmal!
      Mit der Ergänzung cmd=$cmd funktioniert jetzt FAST alles, d.h. blättern, neu, suchen sind ok.
      Allerdings schaffe ich es noch nicht, die Sortierauswahl über mehrere Felder zu ermöglichen.
      In der Feldüberschrift der Sortierfelder sind diese zwar als sortierbarer Link gekennzeichnet, bei Aktivierung des Links erfolgt jedoch keine Sortierung.
      Wäre toll, wenn da auch noch jemand eine Idee hätte.

     Antworten

    Beitrag von richard (1166 Beiträge) am Sonntag, 12.Januar.2014, 11:03. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Re: Re: Problem mit inlude

      Du mußt den dafür zuständigen Parameter ebenfalls beim include mit reinschreiben.

      <include src=templatename cmd=$cmd sort=$sort>
      

     Antworten

    Beitrag von Helmut Meisl (119 Beiträge) am Sonntag, 12.Januar.2014, 16:40.
    Re: Re: Re: Re: Problem mit inlude

      @Richard: VIELEN DANK, genau darin bestand noch mein Fehler! Ist leider in der Beschreibung nicht wirklich dokumentiert, aber zum Glück gibt es ja bei baseportal hilfreiche Profis.
      

      PS: Ich habe "Email bei Antwort" angeklickt, bekomme aber keine Mals ...

     Antworten

    Beitrag von richard (1166 Beiträge) am Freitag, 10.Januar.2014, 21:00. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Problem mit inlude

      Durch das include kommen die Parameter zur Datenbankabfrage nicht ohne weiteres bei der Datenbank an. Diese werden nur an das Template übergeben welches ein anderes per include aufruft. Deshalb müssen diese Parameter beim include mit übergeben werden.

      Das geht grds. so: http://doku.baseportal.de/64.html#1

      Versuch mal: <include src=templatename cmd=$cmd>

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 2550 bis 2700:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.51s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!