... ich bin zu doof für diese welt - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Dienstag, 13.Februar.2001, 16:09.
    ... ich bin zu doof für diese welt

      moin,

      ich versuche gerade meine ersten schritte mit einer datenbank ....

      ich hab' mich auch schon durch die faq und teile der doku gewühlt, allerdings hab' ich nicht das gefunden, was ich gesucht habe ... wahrscheinlich ist so einfach, daß es nicht extra erwähnt werden muß ;-)

      ok, nun zu meinem problem:

      ich möchte eine db aufbauen, in der die ergebnisse unseres bowlingvereins gepflegt werden. soweit so gut. ich möchte nun allerdings nicht von hand die gesamtergebnisse pro spieler und spieltag, sowie den jeweiligen schnitt errechen.

      zur zeit habe ich folgende felder in der tabelle:

      name
      spieltag
      spiel_1
      spiel_2
      spiel_3

      als ausgabe wollte ich dazu dann noch die felder

      spieltag gesamt (pro spieler)
      spieltag gesamt (mannschaft)
      schnitt spieler (spieltag)
      schnitt spieler (saison)
      schnitt mannschaft (spieltag)
      schnitt mannschaft (saison)

      haben.

      leider habe ich keinerlei kenntnisse in perl :-( aber eigentlich dachte ich ja auch, das man das entweder mit einem einfachen select statement (nennt man das so?) verbunden mit einer summenformel lösen kann. tja und an diesem punkt stehe ich nun seit ca. 3 stunden ...

      vielen dank schonmal, falls mir einer von euch hilfreich unter die arme greifen kann.

      cu

      jens


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Dienstag, 13.Februar.2001, 16:09.
    ... ich bin zu doof für diese welt

      moin,

      ich versuche gerade meine ersten schritte mit einer datenbank ....

      ich hab' mich auch schon durch die faq und teile der doku gewühlt, allerdings hab' ich nicht das gefunden, was ich gesucht habe ... wahrscheinlich ist so einfach, daß es nicht extra erwähnt werden muß ;-)

      ok, nun zu meinem problem:

      ich möchte eine db aufbauen, in der die ergebnisse unseres bowlingvereins gepflegt werden. soweit so gut. ich möchte nun allerdings nicht von hand die gesamtergebnisse pro spieler und spieltag, sowie den jeweiligen schnitt errechen.

      zur zeit habe ich folgende felder in der tabelle:

      name
      spieltag
      spiel_1
      spiel_2
      spiel_3

      als ausgabe wollte ich dazu dann noch die felder

      spieltag gesamt (pro spieler)
      spieltag gesamt (mannschaft)
      schnitt spieler (spieltag)
      schnitt spieler (saison)
      schnitt mannschaft (spieltag)
      schnitt mannschaft (saison)

      haben.

      leider habe ich keinerlei kenntnisse in perl :-( aber eigentlich dachte ich ja auch, das man das entweder mit einem einfachen select statement (nennt man das so?) verbunden mit einer summenformel lösen kann. tja und an diesem punkt stehe ich nun seit ca. 3 stunden ...

      vielen dank schonmal, falls mir einer von euch hilfreich unter die arme greifen kann.

      cu

      jens

     Antworten

    Beitrag von Sander (8103 Beiträge) am Dienstag, 13.Februar.2001, 16:18.
    Re: ... ich bin zu doof für diese welt

      sowas mußt du mit perl dir selbst programmieren, gute Ansätze findet man dazu in selfhtml.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Dienstag, 13.Februar.2001, 16:27.
    Re: ... ich bin zu doof für diese welt

      yepp ... da wolte ich ja auch schon nachlesen .... der server wird aber schon den ganzen tag gewartet :-((( ... trotzdem danke

      jens

     Antworten

    Beitrag von Sander (8103 Beiträge) am Dienstag, 13.Februar.2001, 23:39.
    Re: ... ich bin zu doof für diese welt

      Also ich hab mir nochmal gedanken gemacht. Du brauchst auf jeden Fall grundsätzliches zu Perl.

      die Feldinhalte errechnest du so.

      $spiel_ges= $spiel_1 + $spiel_2 + $spiel_3;
      

      für einen Spieler kein Problem, aber bei der ganzen Manschaft mußt du nochmal alle $spiel_ges
      zusammen rechnen usw. Das ist richtig Perl-aufwand.
      mit get-anweisungen und get_next

      Wenn du Fragen hast, kannst du die dann hier stellen.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Mittwoch, 14.Februar.2001, 13:12.
    Re: ... ich bin zu doof für diese welt

      dank' dir erstmal, ich hab' mich jetzt für eine quick'n dirty lösung entschieden ... ich berechne die felder vorher, lade die ergebnisse in den datensatz und nutze die db erstmal nur zur simplen ausgabe. da ich bis zum wochenende damit fertig sein will, schaffe ich es wohl vorher nicht, mich in perl einzulesen.

      cu

      jens

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 14.Februar.2001, 13:55.
    Re: ... ich bin zu doof für diese welt - nicht aufgeben... ;-)

      Nee, nee, das ist schon relativ einfach, der Ansatz ist folgender:

      <table>
      <tr><th>Name></th><th>Spieltag</th><th>Spiel 1...etc.<th>Spiel (gesamt)</th></tr>
      <loop code=perl>
      $spiel_ges= $spiel_1 + $spiel_2 + $spiel_3;
      out "<tr><td>$Name></td><td>$Spieltag</td><th>Spiel 1...etc.<td>$spiel_ges</td></tr>";
      </loop>
      </table>
      

      HTML- und ein bisschen Programmierkenntnisse (egal welcher Sprache) vorausgesetzt, sollte das ganz gut verständlich sein: Du machst eine Tabelle mit den entsprechenden Feldern, mit "loop" durchwanderst Du alle Einträge der Datenbank - da drin berechnest Du alles was Du so brauchst und weist es einer Variablen zu - dann gibts Du eine entsprechende Tabellenzeile aus... Das wars...

      In der Bibliothek ist dazu ein Beispiel von Norman Heeg, das macht sowas...

     Antworten

    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Mittwoch, 14.Februar.2001, 14:52.
    aufgeben ? was'n das ? ;-)))

      moin chris,

      das sieht doch auf den ersten blick schon ganz gut aus *g* danke. ich werd' mich mal durch das script von norman wühlen und die felder, bzw. variablen anpassen.

      danke

      jens

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Donnerstag, 15.Februar.2001, 04:41.
    Re: aufgeben ? was'n das ? ;-)))

     Antworten

    Beitrag von jensHH (7 Beiträge) am Donnerstag, 15.Februar.2001, 11:03.
    hatte ich schon gelesen, trotzdem danke (ohne text)


     Antworten


     
 Liste der Einträge von 64950 bis 65100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!