Re: @Christoph: DB komplett neu - immer noch Datumsproblem! - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 4.Februar.2001, 05:06.
    Re: @Christoph: DB komplett neu - immer noch Datumsproblem!

      Jups, hab den Datumsfehler schon gesehen, brauch aber noch ein paar Tage bis ich zum Verbessern komme...


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Donnerstag, 1.Februar.2001, 15:32.
    @Christoph: Bei Änderungen springen Datumsfelder auf 1.1.2001 zurück

      Hallo Christoph!

      Ja, ich habe die aktuellste Version der Datumsfelder (Feld ändern, unverändert abschicken ...)

      Aber immer wenn ein Datensatz zum ändern aufgerufen wird springen die Datumsfelder auf den 1.1.!
      Das ist schlecht, wenn Anzeigebedingungen auf Daten zugreifen und man nicht höllisch aufpasst.
      Wenn du Dir das mal ansehen willst, dann schau Dir mal die Datenbank Meldungen beim User spd_schwelm an.

      Danke!

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 1.Februar.2001, 20:34.
    Re: Bei Änderungen springen Datumsfelder auf 1.1.2001 - eigener code?

      Passiert das bei einer "normalen" Nutzereingabe über ein Formular oder hast Du da ein Template mit eigenem Code + irgendwo den Befehl "mod" ??

     Antworten

    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Freitag, 2.Februar.2001, 10:29.
    Re: Bei Änderungen springen Datumsfelder auf 1.1.2001 - eigener code?

      Die Eingabe erfolgt nicht über ein eigenes Template, also auch nicht über "mod" - das kann ich noch nicht ...
      Wir geben die Datensätze über die "normale" Baseportal-Maske ein. Also: Anmelden, Datenbank wählen, Inhalt, ändern

      User: spd_schwelm, DB: Meldungen

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Samstag, 3.Februar.2001, 19:27.
    @Christoph: DB komplett neu - immer noch Datumsproblem!

      Auf die Gefahr hin, dass ich nerve ...

      Ich bekomme bei den Datumsfeldern immer noch bei Änderungen den 1.1.2001 reingehauen - in der Eingabemaske von Baseportal ...

      Datenbank zum rumspielen: meldungen2 bei spd_schwelm

      Einfach aus dem Homeverzeichnis aufrufen und einen beliebigen Datensatz ändern ... kaputt machen kannst Du da nix, ist eine Kopie vom Original.

      Meine Volltextsuche scheint jetzt zu klappen (die den Server gestern zum Stillstand gebracht hatte ...). Wenn Du Dein "Serverseitiges" OK gibst, stelle ich die in die Bibliothek.

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Samstag, 3.Februar.2001, 19:48.
    Re: @Christoph: DB komplett neu - immer noch Datumsproblem!

      Hallo Stephan,

      auch wenn es Christoph jetzt vielleicht ärgert: ich arbeite nicht mit dem Feldtyp Datum, da mir das immer noch nicht sicher genug läuft.
      Ich habe alle Datumsfelder als Textfelder im Format JJJJ.MM.TT mit Textsortierung definiert. Das aktuelle Datum läßt sich mit datum(jetzt, "Jahr.Monat0.Tag0") problemlos erzeugen und verwalten. Man muß halt an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Perl-Code basteln, aber ich bin zufrieden.
      Und ich glaube auch nicht, daß ich so mehr Speicherplatz oder Serverlast verbrauche...

      Gruß, Andreas

     Antworten

    Beitrag von Stephan Hix (106 Beiträge) am Samstag, 3.Februar.2001, 22:00.
    Ich habe auch nur Teile umgestellt - war vorher perl :-)

      Aber es hat schon auch was für sich. Bei meiner Anwendung werden Daten halt auch von anderen eingegeben, nicht nur von mir. Und die haben mit JJJJMMTT irgendwie immer ihre Probleme - es ist halt anfälliger für Unachtsamkeiten. Darum habe ich den Meldungsteil schon mal umgestellt. Der Termine-Teil läuft aber immer noch auf "die alte Tour".

      Gruß
      Stephan

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 4.Februar.2001, 05:06.
    Re: @Christoph: DB komplett neu - immer noch Datumsproblem!

      Jups, hab den Datumsfehler schon gesehen, brauch aber noch ein paar Tage bis ich zum Verbessern komme...

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 65550 bis 65700:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.07s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!