Re: Gigbts shcon ne Lösung - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 13:09.
    Re: Gigbts shcon ne Lösung - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

      So gehts, dauert etwas länger als mit seperater Ortedatei. Diese könnte man per Relation zur richtigen DB bauen.

      Bei Hans und den 193 DS hat man aber keine Zeit bemerkt ;-)

      get "Id==* sort=Ort","db"; 
      $"=' ';	
      while (get_next("db"))
      {
      push @Orte, $Ort if index(" @Orte ", " $Ort ")<0;
      }
      out <<EOF;
      <form action="baseportal.pl?htx=$htx&cmd=search" method="post" enctype="multipart/form-data"><input type=hidden name="cmd=" value="search"><input type=hidden name="htx=" value="$htx">
      <select name="Ort==">
      <option value="">Alle Orte</option>
      EOF
      foreach $var(@Orte)
      {
      out "<option value=$var>$var</option>";
      }
      out "</select></form>";
      

      Sander


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 09:59.
    Gigbts shcon ne Lösung - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

      High,
      kurz ne Frage: gibts schon nen Lösungsansatz für das Einlesen eines DB-Feldes in ein Dropdown-Feld nur unter Einbeziehung jeden Wertvorkommens einmalig?
      Also ich will eine Auswahl bieten bspw. für Orte, die in der DB stehen, wobei aber gleiche Orte oft mehrfach vorhanden sind.
      Bastel selbst dran, wenns ne Lösung schon gibt, wäre das die "halbe" Miete.
      Danke
      CU
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von Hans (355 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 10:50.
    Re: Gigbts shcon ne Lösung - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 12:52.
    @hans & ruben - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

      hallo hans und ruben,
      der ansatz der lösung dropdown ohne dubletten würde mich auch interessieren, könnte ich bitte das listing bekommen?

      meine lösung ist - der anforderung entsprechend - etwas anders: habe eine separate datei für die werte im dropdown-feld. vorteil: ich benutze sie auch für die erfassung, also kommt nichts in die datei, was da nichts zu suchen hat. nachteil: muss gepflegt werden.

      wie ist das bei eurer version, wenn in der datenbank sehr viele sätze wären, würde das aufbereiten für das dropdown nicht zu lange dauern?

      gruss claus

     Antworten

    Beitrag von Hans (355 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 15:25.
    Re: @hans & ruben - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

      Hallo Ruben,

      ich bin unterwegs, und komme nicht an meinen Rechner, nimm es Dir einfach von der Seite, wo es eingebaut ist
      Da kommst Du über www.charterkatalog.de und dann unten auf den Text klicken, das ist (wie man sieht) die BP-Seite, und da solltest Di den text speichern und die PERL-Zeilen extrahieren können, denk ich...ansonstn: bitte mail an Sander

      Grüße
      Hans

     Antworten

    Beitrag von Hans (355 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 15:30.
    @Ruben : Listing Dropdown copyright Sander ;-)

      <perl>
      if ($cmd eq "")
      {
      get "Id==* sort=Hafen","/holidaysailing/Yachten","haf";
      $"=' ';
      while (get_next("haf"))
      {
      push @hafen, $Hafen if index(" @hafen ", " $Hafen ")<0;
      }
      get "Id==* sort=Fuß","/holidaysailing/Yachten","fuss";
      $"=' ';
      while (get_next("fuss"))
      {
      $Fus=$_loop{"Fuß"};
      push @fuss, $Fus if index(" @fuss ", " $Fus ")<0;
      }
      

      out <<EOF;
      <form action="baseportal.pl?htx=$htx&cmd=search&range=0,10" method="post"
      enctype="multipart/form-data"><input type=hidden name="cmd="
      value="search"><input type=hidden name="htx=" value="$htx"><input
      type=hidden name="htx=" value="$htx">
      <select name="Hafen==">
      <option value="">Alle Häfen</option>
      EOF
      foreach $var(@hafen)
      {
      out "<option value=$var>$var</option>";
      }
      out "</select>&nbsp;&nbsp;&nbsp;<select name='Fuß=='><option value=''>Alle
      Fuß</option>";
      foreach $variable(@fuss)
      {
      out "<option value=$variable>$variable</option>";
      }
      out "</select>&nbsp;&nbsp;<input type=submit value=suchen></form><p>";
      }
      </perl>
      

      ===

      Viel Erfolg
      Hans

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 13:09.
    Re: Gigbts shcon ne Lösung - Einlesen Inhalte DB.Feld in DropDown ohne Dubletten

      So gehts, dauert etwas länger als mit seperater Ortedatei. Diese könnte man per Relation zur richtigen DB bauen.

      Bei Hans und den 193 DS hat man aber keine Zeit bemerkt ;-)

      get "Id==* sort=Ort","db"; 
      $"=' ';	
      while (get_next("db"))
      {
      push @Orte, $Ort if index(" @Orte ", " $Ort ")<0;
      }
      out <<EOF;
      <form action="baseportal.pl?htx=$htx&cmd=search" method="post" enctype="multipart/form-data"><input type=hidden name="cmd=" value="search"><input type=hidden name="htx=" value="$htx">
      <select name="Ort==">
      <option value="">Alle Orte</option>
      EOF
      foreach $var(@Orte)
      {
      out "<option value=$var>$var</option>";
      }
      out "</select></form>";
      

      Sander

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 63150 bis 63300:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!