Re: Loginversuche dokumentieren - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 7.Juni.2011, 15:13. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Loginversuche dokumentieren

      Wozu? Um zu sehen wer sich eventuell unberechtigt versucht hat einzuloggen?

      Klar geht das:

      2. Datenbank mit den erforderlichen Feldern erstellen und beim einloggen die relevanten Daten mittels perl-script (if (...) usw.) über "put" in diese 2. DB schreiben, that's all...;-)

      siehe zu put:

      http://doku.baseportal.de/50.html

      Gruesse

      Claus


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Wolfgang (78 Beiträge) am Montag, 6.Juni.2011, 10:38.
    Loginversuche dokumentieren

      Beim Zugriff auf meine Datenbank werden zwar bei korrekter Eingabe von Name und Passwort die entpsrechenden Daten (Name, IP, Einloggzeit) in einer Datenbank gespeichert. Mich würde allerdings auch interessieren, wer sich versucht einzuloggen. Gibt es eine Möglichkeit die Einloggversuche zu dokumentieren?

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 7.Juni.2011, 15:13. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Loginversuche dokumentieren

      Wozu? Um zu sehen wer sich eventuell unberechtigt versucht hat einzuloggen?

      Klar geht das:

      2. Datenbank mit den erforderlichen Feldern erstellen und beim einloggen die relevanten Daten mittels perl-script (if (...) usw.) über "put" in diese 2. DB schreiben, that's all...;-)

      siehe zu put:

      http://doku.baseportal.de/50.html

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Wolfgang (78 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juli.2011, 12:28.
    Re: Re: Loginversuche dokumentieren

      Genau darum geht es. Ich nutze die Standart-Passwortabfrage von baseportal und würde das auch gerne so lassen. Wenn man sich richtig angemeldet hat, werden die Daten mit put auch in die Datenbank geschrieben. Unter welchen Variablen ist bei der Standart-Abfrage hinterlegt, welcher Benutzernamen und welches Passwort eingegeben wurden?

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juli.2011, 13:16. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Loginversuche dokumentieren

      Vatiable:

      $uid (Name)
      

      $upw (Passwort)

      Bei Anmeldversuchen in eine extra-DB (Protokoll-DB),schreiben, okay?

      Kannst auch noch ein Datumsfeld (Erstellung) hinzufügen, um festzustellen, wann...

      Gruesse

      Claus

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 5100 bis 5250:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.19s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!