Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?) - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 15:42.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?)

      dein Plz- feld heißt doch gar nicht plz sondern Region, oder? und da mußt du bei append
      $append = "&Region~=$Region" if $Region ne "";
      
      umbauen.

      Aber ein anderes Prob gibt es noch mit deiner "und- suche". wenn beide Felder ausgefüllt werden, füllst du $append erst mit der Branche und danach überschreibst du $append mit der Region. da haut die weitere Anzeige nicht hin. Nimm stattdessen einen anderen Variablennamen für die Region( statt $append zB. $append_reg ) Das muß dann unten auch mit im Link eingefügt werden.

      Hoffe das hilft

      Sander


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von frank (8 Beiträge) am Samstag, 27.Januar.2001, 13:36. WWW: www.golden-handwerk.de
    Blättern funzt nicht richtig ?

      Hy Leutz,

      habe folgenden Code in meine ErgebnisTemplate eingebaut, Funktion geht, aber wenn ich nach einen Feld suche, werden im Ergebniss zuerst die Treffer angezeigt ... und auf den weiteren Seiten dann der Rest der DB (sind aber keine Treffer!)Beispiel: Suche nach Branche=~Sicherheitstechnik, sind auf der ersten AusgabeSeite alle richtig, aber wenn ich mit dem Script weiterblätter, zeigt er mir auch alle anderen Branchen an ?
      Wie kann ich "nur" die Treffer anzeigen lassen ???

      ´danke an alle

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gold/handwerk/handSuche_Kopie

      <loop ... range=0,5...>
      
      ....
      <perl>
       my $newrange=$_range+$_range_length;
      my $oldrange=$_range-$_range_length;
      $oldrange=0 if $oldrange<0 && $oldrange>-$_range_length;
      

      out "[ <a href=\"$_link&range=$oldrange,$_range_length\">Letzte </a> ] " if $oldrange>=0;
      out "[ <a href=\"$_link&range=$newrange,$_range_length\">Nächster </a> ]" if $newrange<$_amount_all;
       </perl>
      

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2001, 18:00.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ?

      Hallo,

      es liegt daran, daß bei Deinem Aufruf der Letzten/Nächsten Seite der/die einschränkende(n) Parameter (also z.B. Branche=~Sicherheitstechnik), die beim Aufruf durch "&cmd=search" mitgegeben wurden, nicht durchgereicht werden.
      Du müßtest also (zumindest kenne ich keine bessere Lösung) alle möglichen einschränkenden Parameter mit übergeben, indem Du z.B.
      $append = "&Branche~=$Branche" if $Branche ne "";
      
      einfügst und dann
      href=$_link$append&range...
      übergibst.

      Denke ich...
      Andreas

     Antworten

    Beitrag von JörgS (40 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2001, 20:54.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ?

      Hallo Andreas,

      das ist genau auch mein Problem:
      $append = "&Branche~=$Branche" if $Branche ne "";
      diese Zeile bewirkt, dass durch den Link [Nächste] o.ä. eine neue Suche ausgeführt wird, aber nicht mit den ursprünglichen Suchbegriffen, sondern mit dem Feldinhalt des zuletzt ausgegebenen Datensatzes.
      

      So long Jörg

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Montag, 29.Januar.2001, 22:11.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ?

      Hallo,

      und wenn Du die Zeile mit $append... bereits am Anfang des Templates einbaust, bevor $Branche überschrieben werden kann?
      Ansonsten poste doch bitte den kompletten Code hier oder schicke ihn mir per eMail.

      Gruß, Andreas

     Antworten

    Beitrag von JörgS (1 Beitrag) am Dienstag, 30.Januar.2001, 20:32.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ?

      Hallo,
      naja will ich probieren, aber ich denk das geht nicht.
      Ich wollte z.B. zu Beginn der Seite die Anzahl gefundener Sätze ausgeben:
      <perl>
      out $_amount_all;
      </perl>
      
      Das geht aber nicht, sondern erst nach dem loop.
      Und so denk ich kann ich auch erst nach dem loop auf die variablen zugreifen?!
      So long
      Jörg

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Dienstag, 30.Januar.2001, 21:12.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ?

      Dat funzt mit dem zuweisen vor dem loop - habs eingebaut.

      Anzahl der DS vor loop bekommst du mit init
      <perl>
      init "db";
      out $_amount_all;
      </perl>
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Frank (472 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 11:15. WWW: baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gold/handwer
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (Immer noch nich !)

      Hy Sander,
      danke erst mal für die Tips, aber es funzt immer noch nicht richtig. Hab den Code in das Ergebnis-Templ. eingebaut und bekomme beim ersten Aufbau der Ergebnis-Seite auch die "richtige Anzahl" §_amount_query angezeigt.
      Jedoch beim "weiter"-blättern bekomme ich wieder die "gesamte" Anzahl der DS als "Treffer" angezeigt und in der Ergebnisliste sind schon wieder "falsche Treffer".
      Kannst Du dir mal den Code ansehen ?, vielleicht findest Du den Fehler.
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gold/handwerk/handErgebnis_Kopie
      Danke

      Frank

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 11:34.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (Immer noch nich !)

      Hallo,

      das Problem ist noch immer das gleiche und deshalb bleibt mein Rat auch der gleiche:
      Der Link zum Weiterblättern enthält nicht die einschränkenden Variablen, die beim Aufruf des Templates durch die Suchmaske übergeben wurden. Da die Einschränkungen nicht vorhanden sind, wird jetzt wieder der _gesamte_ Datenbestand für die Ausgabe als Grundlage genommen.
      Beim Aufruf des Templates durch das Formular steht oben in der Adresszeile am Schluß "&cmd=search". Damit wurden die Suchvariablen übergeben. Das kannst Du aber nicht einfach beim Weiterblättern mit anhängen, weil dann die übergebene Information nicht mehr da ist. Deshalb mußt Du Dir die übergebenen Variablen im Template merken (z.B. mittels des $append=... wie oben vorgeschlagen, das sollte aber _vor_ der <loop>-Schleife erfolgen, weil die Variablen sonst durch Datenbankeinträge, die abgerufen werden, überschrieben werden können), damit Du sie beim Weiterblättern übergeben kannst.

      Und dann klappt's auch mit $_amount_query...

      Andreas

     Antworten

    Beitrag von Frank (472 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 15:02.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?)

      Danke Andreas, danke auch allen anderen
      mit dem Code
      $append = "&Branche~=$Branche" if $Branche ne "";
      
      hat es bei der Branchenauswahl einwandfrei gefunzt. !
      habe nun das gleiche noch für das Feld PLZ mit eingefügt, aber ohne Erfolg, hmm kenn mich mit Perl eben überhauptz nich aus.
      hab einfach
      $append = "&PLZ~=$PLZ" if $PLZ ne "";
      
      darunter geschrieben aber das funzt nich...

      Frank

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 15:42.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?)

      dein Plz- feld heißt doch gar nicht plz sondern Region, oder? und da mußt du bei append
      $append = "&Region~=$Region" if $Region ne "";
      
      umbauen.

      Aber ein anderes Prob gibt es noch mit deiner "und- suche". wenn beide Felder ausgefüllt werden, füllst du $append erst mit der Branche und danach überschreibst du $append mit der Region. da haut die weitere Anzeige nicht hin. Nimm stattdessen einen anderen Variablennamen für die Region( statt $append zB. $append_reg ) Das muß dann unten auch mit im Link eingefügt werden.

      Hoffe das hilft

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 16:02.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?)

      Hallo,

      entweder so oder Du mußt folgendes machen
      $append = $append."&Region~=$Region if $Region ne "";
      

      Dann brauchst Du nur einmal $append in die URL einzufügen und mußt nicht mit
      <a href=baseportal.de/cgi-bin...$append$append_reg$append_wasweissich usw.>
      
      zu arbeiten.

      Gruß, Andreas

     Antworten

    Beitrag von Frank (472 Beiträge) am Donnerstag, 1.Februar.2001, 14:15.
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (fast super !?)

      Jeep, :-)) hast Recht, hab nich aufgepasst! Is Region ! werde es erneutversuchen

      Danke an alle Beteiligten ..

     Antworten

    Beitrag von Frank (472 Beiträge) am Mittwoch, 31.Januar.2001, 13:43. WWW: baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gold/handwer
    Re: Blättern funzt nicht richtig ? (Immer noch nich !)

      Hy Sander,
      danke erst mal für die Tips, aber es funzt immer noch nicht richtig. Hab den Code in das Ergebnis-Templ. eingebaut und bekomme beim ersten Aufbau der Ergebnis-Seite auch die "richtige Anzahl" §_amount_query angezeigt.
      Jedoch beim "weiter"-blättern bekomme ich wieder die "gesamte" Anzahl der DS als "Treffer" angezeigt und in der Ergebnisliste sind schon wieder "falsche Treffer".
      Kannst Du dir mal den Code ansehen ?, vielleicht findest Du den Fehler.
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gold/handwerk/handErgebnis_Kopie
      Danke

      Frank

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 65700 bis 65850:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.07s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!