Re: Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out" - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Holger Neuner (10 Beiträge) am Donnerstag, 8.März.2001, 20:46.
    Re: Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out"

      Hallo Sander,

      danke für deine Antwort. Sehe ich das richtig, das ich nach dem EOF quasi ganz normalen HTML-Code verwenden kann und halt nur die entsprechenden VAriablen einsetzen muß ? Ich hoffe ich habs kappiert.
      Dank nochmals..

      Gruß Holger


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Holger Neuner (10 Beiträge) am Mittwoch, 7.März.2001, 18:24. WWW: www.creative4web.com
    Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out"

      Hallo zusammen,

      ich habe ein bißchen ein Problem den folgenden Script irgendwie in der Ausgabe etwas ansprechender zu machen. Könntet Ihr mir Möglichkeiten zeigen, wo ich da z.B. Daten innerhalb einer Tabelle ausgeben kann

      Vielen Dank
      Gruß Holger

      -----------------------

      Script :
      <font face=verdana>
      <font size=2>
      <p>Folgende Suchkriterien wurden verwendet...
      <perl>
      out "","<br>";
      out $Fabrikat . "<br>";
      

      while (@dummy = each(%_cgi))
           {
            out "$dummy[0] = $dummy[1] <br>";
           }
      </perl>
      <br>
      <loop code=perl sort=Fabrikat Fabrikat~=$Fabrikat>
      

      out ++$cnt,"<br>";
      out "<strong>",($Fabrikat),"</strong>";
      out " ",($Model),"<br>";
      out "",($Erstzulassung),"<br>";
      out "",($Kilometerstand),"<br>","<br>";
      out "Ausstattung:",($Ausstattung),"<br>";
      out "Beschreibung:",($Beschreibung),"<br>";
      out "Preis:",($Preis),"<br>";
      out "Fotolink: ",($Fotolink),"<p>";
      

      </loop>

     Antworten

    Beitrag von Sander (8100 Beiträge) am Mittwoch, 7.März.2001, 18:52.
    Re: Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out"

      So ungefähr?

      <loop code=perl sort=Fabrikat Fabrikat~=$Fabrikat>
      

      ++$cnt;
      out <<EOF;
      <table>
      <tr><td>$cnt</td></tr>
      <tr><td><strong>$Fabrikat</strong></td><td>$Model</td></tr>
      <tr><td>$Erstzulassung</td></tr>
      <tr><td>$Kilometerstand</td></tr>
      <tr><td>Ausstattung:</td><td>$Ausstattung</td></tr>
      <tr><td>Beschreibung:</td><td>$Beschreibung</td></tr>
      <tr><td>Preis:</td><td>$Preis</td></tr>
      <tr><td>Fotolink:</td><td>$Fotolink</td></tr>
      </table>
      <p>
      EOF
      </loop>
      

     Antworten

    Beitrag von Holger Neuner (10 Beiträge) am Donnerstag, 8.März.2001, 20:46.
    Re: Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out"

      Hallo Sander,

      danke für deine Antwort. Sehe ich das richtig, das ich nach dem EOF quasi ganz normalen HTML-Code verwenden kann und halt nur die entsprechenden VAriablen einsetzen muß ? Ich hoffe ich habs kappiert.
      Dank nochmals..

      Gruß Holger

     Antworten

    Beitrag von Sander (8100 Beiträge) am Donnerstag, 8.März.2001, 20:58.
    Re: Designproblem mit Perl in Verbindung mit dem Befehl "out"

      jup, nur Berechnungen und sowas muß auserhalb von EOF stehen. Das schließende EOF muß ganz allein in der Zeile ohne jegliches Leerzeichen stehen, sonst gibts nen Error.
      geht auch in out

      out "<tr><td>$wasweissich</td></tr>";
      

      Sander

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 64350 bis 64500:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.12s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!