Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Mittwoch, 21.Dezember.2011, 01:05.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      1.) Wo @_sel verloren geht ?
      Ich hatte dazu doch eine Demo gemacht (http://forum.baseportal.de/15609.0001.html)

      siehe http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bei123/DOC

      Nach dem Login mit "test"+"test" wird eine Datenbank 1 angezeigt und darunter ein DIV mit mit verschiedenene dumps - in der ersten Zeile steht in FETT direkt ne Abfrage nach den variablen $user und @_sel (beide Variablen müssten an dieser Stelle doch eine Wert haben, wenn ich im Menü auf den Index [PROG] klicke ? ! ich würde z.B.: "Key~=PROG" erwarten ! . so war es zumindest früher)

      hier der Codeschnipsel:

      out "<div style='overflow:auto;height:250px;font-size:0.81em;border:1px solid #c0d0e0'><b>\@_sel</b>:@_sel | User:<b>$_user</b><br>%_loop".dump .... u.w. 
       http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?show=/bei123/DOC 
      

      2.) Der verlinkte Thread behandelte die Frage "Variablen/Werte durchschleifen <do action=all ...>"

      DU gabts als Antwort "da fällt mir nur ein, eventuell den @_Sel zu bestücken, die werden ja angehangen. Ob es funktioniert, kann ich nicht sagen"

      Wie das alles zusammenhängt ? ==>> ja ich muss doch wohl offensichtlich irgendwie eine Lösung finden (durchschelifen, Hack oder wie auch immer), um localparams=+ richtig einsetzen zu können, zumal es ja auch noch anders reagiert, je nachdem, ob ich bp-Standard nutze oder bp-Ajax.

      Das steht doch (meiner Meinung nach) direkt mit den Problemen in Zusammenhang.

      Du kannst mit nicht folgen ?
      Ich kenne keine einzige Zeile vom Euerem baseportal-Programmcode, wie soll ich denn sagen, wo der BUG ist - ich kanns ja wohl nur durch Probieren herausbekommen und versuchen, den Fehlerbericht einzugrenzen.

      Gruß Harald


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Sonntag, 18.Dezember.2011, 15:25.
    @Sander: localparams in eigen Tags

      Hier ne Live-Demo mit

      <bei12>
      
      parse eig. Tags
      </bei123>

      baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bei123/CMS1TAG

      Problem erkannt ?

      H.Fehde

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Dienstag, 20.Dezember.2011, 14:27.
    Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      >> Problem erkannt ?
      
      heißt soviel wie "Suche funktioniert nicht" oder wie? Genau das meinte ich in den letzten Posts mit der Fehlerbeschreibung - muss ich Rätsel raten?

      Ansonsten seh ich, das das localparams ja schon normal reagiert. Wenn ich die Id übergebe bekomme ich nur in diesem <do action> den DS angezeigt.

      Der andere Fehler mit der Auswahl und login tritt da natürlich auch auf. Wie du schon sagtest, warum soll dies in eigenen Tags funzen, wenns ohne diesen schon nicht geht.

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Dienstag, 20.Dezember.2011, 19:11.
    Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      <bei123><do action=all db=/bei123/DOC indexfield=Key localparams=+ ></bei123> 
      

      >> Dazu hast du immer noch kein Statement gemacht, was nicht funktioniert.

      Die Demo ist mein Antwort auf DIESE Aussage.
      Du musst also keine Rätsel raten, sondern nur mal die möglichen Linkaufrufe in beiden <do action ..> testen und (genau) schauen, was passiert.

      Ich darf daran erinnern, dass ich davon sprach, das @_sel "genullt" wird. indexfield=Key ist zwar in den 1. <do action ..> Anwendung drin, beim Klick auf die entsprechenden Menü-Links [PROG] [TAG] [CSS] wird aber keine selection/Auswahl ausgeführt !!

      >> Klingt so, als ob man Bugs mit Vorsatz einbaut ;)
      

      Sicher nicht mit Vorsatz - aber nicht weitergedacht.

      H.Fehde

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Dienstag, 20.Dezember.2011, 20:49.
    Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      also doch Rätselraten anstatt zu sagen: "Klick auf auf PROG - es wird trotzdem alles gezeigt, obwohl nur Einträge mit Feldinhalt PROG kommen sollten." Dieses ganze drumherum verwirrt ungemein.

      >> Ich darf daran erinnern, dass ich davon sprach, das @_sel "genullt" wird.
      

      Da kann ich mir auch wenig vorstellen, weil ich so gut wie nie mit @_sel arbeite und gerade nicht weiß, was passieren soll und was der normale Stand im @_sel ist (scheinbar nicht NULL, aber an welcher Stelle? vor dem <do action, erst nach dem ersten...)

      >> indexfield=Key ist zwar in den 1. <do action ..> Anwendung drin, beim Klick auf die entsprechenden Menü-Links [PROG] [TAG] [CSS] wird aber keine selection/Auswahl ausgeführt !!
      

      das entspricht nach meiner Rätselratsession der Erkenntnis, das die Suche nicht funktioniert. Ist ja das gleiche Prinzip, nur als GET statt POST.
      Ok, jetzt beim Schreiben rate ich gerade deinen nächsten Gedanken: bei dem vorherigen parse geht das @_sel verloren. Lieg ich richtig? Wieso kann man das nicht einfach so schreiben, hätte mir auch viel Zeit gespart.

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Dienstag, 20.Dezember.2011, 21:49.
    Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      Die @_sel Idee stammt doch von DIR: http://forum.baseportal.de/15601.2.html

       >>rate ich gerade deinen nächsten Gedanken: bei dem vorherigen parse geht das @_sel verloren. Lieg ich richtig?
      

      Ich weiß nicht, was beim parsen alles verloren geht - es steht nicht in der Doku, muss ich also alles selber rauskriegen ?.

      Da aber wohl sämtlich bp-eigenen Tags , wie <do action ...) oder <lopp..> geparst sind, wurde da halt was nicht zu Ende gedacht "vermute ich" - das wird dann vielleicht auch noch andere Parameter/Variablen betreffen ???

      Mein Vorschlag wäre: "kriegt es mal selber raus", auch wenn es nicht mit Absicht geschah.

      Also wenn das: (Menü-Links [PROG] [TAG] [CSS]) nicht klar ist ??

      Gruß Harald

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Dienstag, 20.Dezember.2011, 22:03.
    Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      na wenn du schreibst "@_sel geht verloren", solltest du mir auch die Stelle benennen können, wo du es bemerkst.
      Was hat der verlinkte Thread mit dem Problem hier zu tun?
      Rede doch mal Klartext!!!! Ich kann dir einfach nicht mehr folgen

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Mittwoch, 21.Dezember.2011, 01:05.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      1.) Wo @_sel verloren geht ?
      Ich hatte dazu doch eine Demo gemacht (http://forum.baseportal.de/15609.0001.html)

      siehe http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/bei123/DOC

      Nach dem Login mit "test"+"test" wird eine Datenbank 1 angezeigt und darunter ein DIV mit mit verschiedenene dumps - in der ersten Zeile steht in FETT direkt ne Abfrage nach den variablen $user und @_sel (beide Variablen müssten an dieser Stelle doch eine Wert haben, wenn ich im Menü auf den Index [PROG] klicke ? ! ich würde z.B.: "Key~=PROG" erwarten ! . so war es zumindest früher)

      hier der Codeschnipsel:

      out "<div style='overflow:auto;height:250px;font-size:0.81em;border:1px solid #c0d0e0'><b>\@_sel</b>:@_sel | User:<b>$_user</b><br>%_loop".dump .... u.w. 
       http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?show=/bei123/DOC 
      

      2.) Der verlinkte Thread behandelte die Frage "Variablen/Werte durchschleifen <do action=all ...>"

      DU gabts als Antwort "da fällt mir nur ein, eventuell den @_Sel zu bestücken, die werden ja angehangen. Ob es funktioniert, kann ich nicht sagen"

      Wie das alles zusammenhängt ? ==>> ja ich muss doch wohl offensichtlich irgendwie eine Lösung finden (durchschelifen, Hack oder wie auch immer), um localparams=+ richtig einsetzen zu können, zumal es ja auch noch anders reagiert, je nachdem, ob ich bp-Standard nutze oder bp-Ajax.

      Das steht doch (meiner Meinung nach) direkt mit den Problemen in Zusammenhang.

      Du kannst mit nicht folgen ?
      Ich kenne keine einzige Zeile vom Euerem baseportal-Programmcode, wie soll ich denn sagen, wo der BUG ist - ich kanns ja wohl nur durch Probieren herausbekommen und versuchen, den Fehlerbericht einzugrenzen.

      Gruß Harald

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 21.Dezember.2011, 15:54.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      ich sage ja, ich verlier den Überblick bei deinen Demos.
      Wie kommen wir denn von @_sel zu localparams?

      Fassen wir nochmal zusammen, was nun nicht so richtig will und bringen Struktur rein (vielleicht auch in einem neuen Thread? - der hier ist nun kaputt)
      - Ajax: ist i.O.
      - localparams: schleusst @_sel und logout weiter an die 2te db (Bug)
      Erklär bitte das unterschiedliche Verhalten zwischen bp-Standard und Ajax.
      War glaub ich noch nicht angesprochen und kam hier zum ersten mal zur sprache
      - parse: geht im <perl script=..> nicht (Bug)

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Montag, 26.Dezember.2011, 10:34.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      >Wie kommen wir denn von @_sel zu localparams?
      

      Wie Du geschrieben hat, ist localparams=+ ist ein Zähler - die Auswertung dieses Zählers nutz baseportal anscheinend, um die Ansprache von 2 Datenbanken unterscheiden zu können - wie der Zähler ausgewertet wird , weiß ich nicht, da ich Eueren Code nicht kennne. Offensichtlich ist die Auswertung von sowas wie "KEY=~PROG" nicht erfolgreich, da beide Menüanzeigen der Datenbanken reagieren, d.H. in den Datenbankmenüs wird z.B. [Auswahl] mit einem aktiven Link erzeugt.
      Im baseportal-Standard reagiert eine Datenbank 2 mit einer Fehlermeldung, wenn man dort auf den aktivierten Link [Auswahl] klick, da ja das Feld "KEY" garnicht in der Datenbank 2 vorhanden ist - na klar.


      Bei bp-Ajax passiert was anders - wenn man dort in Datenbank 1 auf einen Wert des Indexfeldes KEY [PROG][TAG] oder [CSS] klickt, wird in beiden Datenbankmenüs auch ein aktiver Link [Auswahl] generiert !
      Das dürfte ja nur bei Datenbank 1 passieren. Zudem wird aber in Datenbank 1 gar keine Datenauswahl vom Programm ausgeführt.

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?ID=2&htx=/bei123/Demo/DemoCMSTag

      Also nur mal genau auf die baseportal-Menüs schauen, und man kann schon sehen was falsch läuft.

      H.Fehde

     Antworten

    Beitrag von H.Fehde (724 Beiträge) am Montag, 26.Dezember.2011, 12:23.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: @Sander: localparams in eigen Tags

      sorry : Bei bp-Ajax passiert was anders .. ist falsch

      gemeint ist : Bei bp-parse von eigenen Tags passiert was anderes ....

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 4650 bis 4800:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.08s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!