@profis: verzweiflungsproblem :-( - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Donnerstag, 19.April.2001, 00:20. WWW: guidepark.de
    @profis: verzweiflungsproblem :-(

      hallo,
      ... und dann habe ich noch ein problem, an dem ich schon seit zwei wochen herummache:

      bei einer suchergebnisliste, gebe ich in abhängigkeit des suchbegriffs kategorie in der überschrift ein bild mit aus. der name des bildes ist in der kategoriedatei hinterlegt. alle bilder sind auch im richtigen root und es gibt auch für jede kategorie ein bild. das habe ich alles überprüft. trotzdem wird bei einigen anfragen kein bild angezeigt, obwohl vorhanden. bin den code schon x-mal durchgegangen.

      <! --- ab hier Routine Such-ERGEBNIS -------------------------------------------------------------------------------------->
      
                <table align=center cellspacing=1 cellpadding=2 width=600 border=0>
                
                <perl>
                get "gpkkat2==$gpsuchkat", "gpkat";
                </perl>
      
                <tr><td colspan=3 align=center><img src=http://www.guidepark.de/bilder/$gpkbild border="1"></td></tr>           <tr><td colspan=3 align=center><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Suche nach:&nbsp;$gpsuchkat</font></td></tr>
                        
                <tr bgcolor=#000080>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Rubrik</font></td>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Stichwort</font></td>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Beschreibung</font></td></tr>
      
                <loop db=gpurl gpkat1==$gpsuchkat | gpkat2==$gpsuchkat | gpkat3==$gpsuchkat & gpukat1~=$gpsuchukat | gpukat2~=$gpsuchukat | gpukat3~=$gpsuchukat & gpurl~=$gpurl & gpbes1~=$gpbes1 sort^=gpkat1,gpkat2,gpukat1,gpukat2,gpbes1 code=perl>           $auskat = $gpkat1.", ".$gpkat2." ".$gpkat3;           $ausukat = $gpukat1." ".$gpukat2." ".$gpukat3;
                out <<EOF;           <tr bgcolor=#cccccc>           <td><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$auskat</td>           <td><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$ausukat</td>           <td><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gpark/gpurldet&cmd=all&Id==$_id"><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$gpbes1</a></td>           </tr>
      EOF
                </loop>
      
                <perl>           init "gpurl";           out "<font face=verdana size=1 color=#ffffff>&nbsp;";           out "$_amount_query";           out " Einträge gefunden ";           out "</font>";           </perl>                 </table>

      <! --- bis hier Routine SUCH-ERGEBNIS ------------------------------------------------------------------------------------>

      wer hilft einem verzweifelten?


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Donnerstag, 19.April.2001, 00:20. WWW: guidepark.de
    @profis: verzweiflungsproblem :-(

      hallo,
      ... und dann habe ich noch ein problem, an dem ich schon seit zwei wochen herummache:

      bei einer suchergebnisliste, gebe ich in abhängigkeit des suchbegriffs kategorie in der überschrift ein bild mit aus. der name des bildes ist in der kategoriedatei hinterlegt. alle bilder sind auch im richtigen root und es gibt auch für jede kategorie ein bild. das habe ich alles überprüft. trotzdem wird bei einigen anfragen kein bild angezeigt, obwohl vorhanden. bin den code schon x-mal durchgegangen.

      <! --- ab hier Routine Such-ERGEBNIS -------------------------------------------------------------------------------------->
      
                <table align=center cellspacing=1 cellpadding=2 width=600 border=0>
                
                <perl>
                get "gpkkat2==$gpsuchkat", "gpkat";
                </perl>
      
                <tr><td colspan=3 align=center><img src=http://www.guidepark.de/bilder/$gpkbild border="1"></td></tr>           <tr><td colspan=3 align=center><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Suche nach:&nbsp;$gpsuchkat</font></td></tr>
                        
                <tr bgcolor=#000080>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Rubrik</font></td>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Stichwort</font></td>
                <td><font face="verdana" color=#FFFFFF size=1>&nbsp;Beschreibung</font></td></tr>
      
                <loop db=gpurl gpkat1==$gpsuchkat | gpkat2==$gpsuchkat | gpkat3==$gpsuchkat & gpukat1~=$gpsuchukat | gpukat2~=$gpsuchukat | gpukat3~=$gpsuchukat & gpurl~=$gpurl & gpbes1~=$gpbes1 sort^=gpkat1,gpkat2,gpukat1,gpukat2,gpbes1 code=perl>           $auskat = $gpkat1.", ".$gpkat2." ".$gpkat3;           $ausukat = $gpukat1." ".$gpukat2." ".$gpukat3;
                out <<EOF;           <tr bgcolor=#cccccc>           <td><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$auskat</td>           <td><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$ausukat</td>           <td><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/gpark/gpurldet&cmd=all&Id==$_id"><font color=#000080 face="verdana" size=1>&nbsp;$gpbes1</a></td>           </tr>
      EOF
                </loop>
      
                <perl>           init "gpurl";           out "<font face=verdana size=1 color=#ffffff>&nbsp;";           out "$_amount_query";           out " Einträge gefunden ";           out "</font>";           </perl>                 </table>

      <! --- bis hier Routine SUCH-ERGEBNIS ------------------------------------------------------------------------------------>

      wer hilft einem verzweifelten?

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Freitag, 20.April.2001, 11:44. WWW: planet-gaga.de
    Re: @profis: verzweiflungsproblem :-(

      Vielleicht irgendwelche Sonderzeichen bei denen wo es nicht klappt???? Vielleicht Groß/Kleinbuchstaben oder sowas???? Schon mal ein Datenbankreorg probiert???
      Ansonsten vielleicht mal versuchen mit Sequentiellem Zugriff (get und get_next) durch die Datenbank zu laufen und mit if ($var1 eq $var2) vergleichen um den Grund festzustellen bzw. mal zu gucken ob der stringvergleich auch daneben liegt. Eventuell ein nicht sichtbares zeichen dran (z.B. Leerzeichen davor oder danach)
      Viel Glück beim suchen

      Sascha Fitzner

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 63150 bis 63300:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.08s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!