Re: Wie funktionieren Schleifen? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 16.Mai.2001, 01:47.
    Re: Wie funktionieren Schleifen?

      ..oder etwas konkreter: ;-)

      <loop code=perl>
      $alltracks+=$Tracks
      

      $listeout.=<<EOF;
      <tr><td>$Interpret...etc.
      EOF
      </loop>
      

      Die Datenbank enthält bisher <b>$_amount_all</b> CDs mit insgesamt <b>$alltracks</b> Tracks.

      <h3>Listenansicht</h3>
      

      $listeout




      erklärung: "$alltracks+=$Tracks" war deine eigentliche frage, hier werden einfach die tracks aufaddiert. da du die ausgabe der track-anzahl überhalb der listenausgabe haben willst, kannst du diese nicht einfach ausgeben, sondern musst sie erstmal in einer variablen speichern ($listeout). am schlus gibst du alles gemütlich in der reihenfolge aus, in der du's haben willst...


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Jean Struschka (2 Beiträge) am Dienstag, 15.Mai.2001, 18:04. WWW: baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/JMS/CDDB/lis
    Wie funktionieren Schleifen?

      Hallo zusammen,

      ich habe eine Datenbank gebastelt, in die ich meine CD-Sammlung stellen möchte.
      Die Gesamtzahl der Datensätze habe ich schon über $_amout_all auslesen können. Nun möchte ich aber, das ich (oder der Besucher) auf einen Blick die Gesamtzahl der einzelnen CD-Tracks sieht. Die Routine sollte also jeden einzelnen Datensatz "abklappern" und den variablen Wert und um die Anzahl aus Feld $tracks des jeweiligen Datensatzes erhöhen. Am Ende soll da stehen:
      "Insgesamt 250 CD mit 5500 Tracks" oder so ähnlich.

      Kann mir jemand helfen?

      Hier der Link zur DB:
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/JMS/CDDB/list


      Vorab Danke für die Hilfe

      Jean Struschka

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Dienstag, 15.Mai.2001, 18:25.
    Re: Wie funktionieren Schleifen?

      die antwort hast du dir im prinzip schon selbst gegeben: der loop gibt dir von der systemseite die gesamtzahl der sätze in form von $_amout_all. zusätzlich erstellt du am anfang eine variable in die du bei jedem durchlauf das feld $tracks addierst und zum schluss ausgibst.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 16.Mai.2001, 01:47.
    Re: Wie funktionieren Schleifen?

      ..oder etwas konkreter: ;-)

      <loop code=perl>
      $alltracks+=$Tracks
      

      $listeout.=<<EOF;
      <tr><td>$Interpret...etc.
      EOF
      </loop>
      

      Die Datenbank enthält bisher <b>$_amount_all</b> CDs mit insgesamt <b>$alltracks</b> Tracks.

      <h3>Listenansicht</h3>
      

      $listeout




      erklärung: "$alltracks+=$Tracks" war deine eigentliche frage, hier werden einfach die tracks aufaddiert. da du die ausgabe der track-anzahl überhalb der listenausgabe haben willst, kannst du diese nicht einfach ausgeben, sondern musst sie erstmal in einer variablen speichern ($listeout). am schlus gibst du alles gemütlich in der reihenfolge aus, in der du's haben willst...

     Antworten

    Beitrag von Jean Struschka (2 Beiträge) am Mittwoch, 16.Mai.2001, 20:11.
    Re: Wie funktionieren Schleifen?

      Joo... ich glaub ich hab's.

      Vielen 1000Dank für doe prompte Antwort!!

      Gruß

      Jean Struschka

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 62100 bis 62250:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!