Re: Komplette URL abfragen ...? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Stefan Skalla (86 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 10:06.
    Re: Komplette URL abfragen ...?

      Vielen Dank erstmal. Ich probier's mal damit aus. Was ich machen wollte war, die komplette URL abzufragen, einen Parameter zu ändern (nämlich die Sprache, in der die Seite angezeigt wird) und das dann wieder als Link auszugeben. Muss mal sehen, ob ich das mit JS hinkriege. Eine analoge Funktion zu document.URL gibt's dann wohl in Perl nicht, oder?

      Gruß,
      Stefan


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Stefan Skalla (86 Beiträge) am Mittwoch, 16.Mai.2001, 17:45.
    Komplette URL abfragen ...?

      Hallo Leute,
      kennt jemand eine eine Möglichkeit, die komplette URL der aktuellen Seite inklusive aller übergebenen Parameter als String zur Weiterverarbeitung ins Template zu holen?

      Gruß,
      Stefan

     Antworten

    Beitrag von Wusel (74 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 08:31.
    Re: Komplette URL abfragen ...?

      Hiermit kannst Du die URL der aktuellen Seite erfahren:

      <script language="JavaScript">
           document.write("Diese Seite: <a href='" + document.URL + "'>" + document.URL + "</a>");
          </script>
      

      Übergebene Daten kannst Du mit

      <perl>
      $_get{Name}; #oder
      $_cgi{Name}
      </perl>
      

      abfragen.

     Antworten

    Beitrag von Stefan Skalla (86 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 10:06.
    Re: Komplette URL abfragen ...?

      Vielen Dank erstmal. Ich probier's mal damit aus. Was ich machen wollte war, die komplette URL abzufragen, einen Parameter zu ändern (nämlich die Sprache, in der die Seite angezeigt wird) und das dann wieder als Link auszugeben. Muss mal sehen, ob ich das mit JS hinkriege. Eine analoge Funktion zu document.URL gibt's dann wohl in Perl nicht, oder?

      Gruß,
      Stefan

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 62100 bis 62250:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!