Re: Ganz falsch ;-) - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Matthias (331 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 20:39. WWW: drumming.de
    Re: Ganz falsch ;-)

      Hi! Sämtliche Kleinanzeigen auf drumming.de sind NACH Eingabe vom User editierbar - so weit stimmt das schon.
      Ich will aber, dass VOR der Neueingabe einer Nachricht ein Passwort eingegeben werden muss.
      Der Surfer sieht die üblichen bs Möglichkeiten: Klickt er aber auf "Neu" erscheint eine Seite mit dem Hinweis, dass nur Redakteure einen neuen Beitrag veröffentlichen dürfen und gleichzeitig erscheint auf der Seite die Passwortaufforderung (Man könnte "Neu" auch ganz weglassen und für die Redakteure vielleicht eine Extraseite mit entsprechedem Link angeben, den nur die Redakteure bekommen).
      Ich muss im Admin Bereich das Passwort einstellen können, gebe es nur an meine Kollegen und diese können dann nach Eingabe auf der Seite direkt neue Beiträge schreiben = Redaktionssystem mit Passwort.
      Alles klar?!


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Matthias (331 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 22:10. WWW: www.drumming.de
    Redaktinssystem mit Passwort die Zwote...

      Hi!
      Leider konnte mir wohl noch niemand helfen... - und ich bin noch immer kein Programmierer ;-(
      Ich möchte einfach eine Datenbank in der Beiträge von jedem gelesen werden können, aber nur nach Eingabe eines Passwortes Beiträge geschrieben werden können!
      Natürlich darf die Passwortabfrage nur dann erscheinen wenn der User z.B. auf "Neu" klickt und nicht vorher - damit eben alle die Beiträge lesen können. Die Passwortbeispiele aus der Bibliothek kann ich nicht verwenden (oder ich bin zu dumm...)

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 02:48.
    Re: Redaktinssystem mit Passwort die Zwote...


      Ok Ok ich beeil mich ja schon,

      Steht am Wochenende in der BIB , kann aber auch sonntag werden :-)

     Antworten

    Beitrag von Matthias (331 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 13:47. WWW: drumming.de
    Re: Redaktinssystem mit Passwort die Zwote...

      DAS ist ein Wort!
      Besten Dank schon mal ;-))

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 17:52.
    Re: Redaktinssystem mit Passwort die Zwote...

      Ja Ja aber,

      sag doch mal wie das bei Dir genau aussehen soll.

      Da ich meine DB + Template für die BIB eh umbauen muss kann ichs ja ein bischen an Deine bedürfnisse anpassen.
      Vorrausgesetzt es passt mal so im groben, aber ich glaub schon :-)

      Was ich noch nicht ganz verstehe, auf Deiner Seite hast Du das doch schon realisiert oder?
      Also zb. in der rubrik Band sucht Musiker ist es doch schon so das ich alle einträge sehe, wenn ich auf hinzufügen gehe erscheint ein Formular in das ich dann auch ein Passwort eingebe. Ich nehme mal an das ich später dann mit diesem Passwort auch den Eintrag wieder ändern kann.

      Was willst Du denn darann jetzt Ändern ???

      FB

     Antworten

    Beitrag von Matthias (331 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 20:39. WWW: drumming.de
    Re: Ganz falsch ;-)

      Hi! Sämtliche Kleinanzeigen auf drumming.de sind NACH Eingabe vom User editierbar - so weit stimmt das schon.
      Ich will aber, dass VOR der Neueingabe einer Nachricht ein Passwort eingegeben werden muss.
      Der Surfer sieht die üblichen bs Möglichkeiten: Klickt er aber auf "Neu" erscheint eine Seite mit dem Hinweis, dass nur Redakteure einen neuen Beitrag veröffentlichen dürfen und gleichzeitig erscheint auf der Seite die Passwortaufforderung (Man könnte "Neu" auch ganz weglassen und für die Redakteure vielleicht eine Extraseite mit entsprechedem Link angeben, den nur die Redakteure bekommen).
      Ich muss im Admin Bereich das Passwort einstellen können, gebe es nur an meine Kollegen und diese können dann nach Eingabe auf der Seite direkt neue Beiträge schreiben = Redaktionssystem mit Passwort.
      Alles klar?!

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 13:00.
    Re: Redaktionssystem. So jetzt schau mal in die BIB

      Hallo Mathias,

      mein beispiel ist angepasst un in der BIB.
      Hatt leider noch keine Zeit zu Dokumentieren kommt aber die tage. Schaus Dir mal an ob Du damit was anfangen kannst.
      Weiter Seiten aufzunehmen dürfte eigentlich nicht so schwer sein, hast Du aber bestimmt fragen.

      Wenn Du neu Datenbanken anlegst die zur redaktionellen bearbeitung durch andere Nutzer anlegen möchtest ist es wichtig das es ein Feld Nutzer (Zahl sortierung Zahl) gibt. Damit werden beiträge zugeornet.

      Also hoffe das es ankommt.

      FB

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 62100 bis 62250:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!