Re: Re: Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von richard (1184 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2012, 08:35. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Re: Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig?

      Aber nicht einfach "einstellen".

      Da kommt man um die Programmierung eigener Seiten nicht drumrum. Für den Anfang und als erster Einblick könntest Du in der Doku mal nach "loop" suchen. Mit dieser Ausgabeform kann man die Bezeichnung der auszugebenden Datenbakfelder einfach anpassen.


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Joschi (0 Beiträge) am Mittwoch, 29.Februar.2012, 20:53.
    Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig?

      Nach einigen Tests eine Datenbank für Ipad-Apps bin ich trotz Studium der Dokumentation an Grenzen gestoßen, von denen ich gerne wüsste, ob man sie umgehen kann, ohne Programmierkenntnisse zu haben, oder ob man dazu eine eigene programmierte mysql Datenbank oder ähnliches braucht.

      Hier ist meine Datenbankseite:

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/juergendorsch/Schrott/ipad7&localparams=1

      Problem1:

      Oben auf der Seite steht:
      "Alles Neu Suchen Auswahl Detail Anmelden "
      Die Begriffe "Auswahl" und "Detail" haben keine Funktion, kann man die weg machen?

      Problem 2:

      Die Beschriftung neben den Eingabefeldern entspricht immer exakt dem Feldname der Datenbank. Das ist aber nicht immer passend. Beispiel: Im Eingabeformular steht richtigerweise: "Bitte geben Sie den Namen der App ein". Das macht im Eingabeformular auch Sinn, aber nicht in der Listenansicht, da hätte ich gerne beim gleichen Feld stehen: "Hier sehen Sie den Namen der app". Mit anderen Worten: Ich würde gerne die Felder in der Eingabe, Ausgabe und Listenansicht unabhängig beschriften, am besten mit wählbaren Zeilenumbrüchen und Schriftformatierungen

      Problem 3

      Im Moment kann man auch komplett leere oder völlig unvollständige Datensätze eingeben, ich würde gerne Pflichtfelder definieren und zwar auch bei Freitextfeldern. Beispiel: Ich möchte zumindest, dass man das Feld "geben Sie den Namen der App ein" ausfüllen muss, es macht keinen Sinn, wenn es leer bleibt

      Problem 4

      Wenn ich im Suchformular nach dem Name einer eingetragenen App suche, dann muss dieses Wort ganz exakt stimmen. Beispiel: Es gibt einen Namenseintrag in der Datenbank der lautet "3 Schweinchen". Schön wäre es, wenn die Suche mit dem Begriff "Schweinchen" auch zum Erfolg führen würde, das tut sie aber nicht und ich sehe nicht, wo ich das einstellen kann.

      Problem 5

      Ich hätte gerne eine Volltextsuche über alle Felder und Datensätze hinweg.


      Problem 6

      Es ist momentan möglich ein schon vorhandenes namensgleiches App noch einmal einzugeben. Lieber wäre mir hier eine Warnung käme oder die Möglichkeit innerhalb des Datensatzes Durchschnittswerte oder Schnittmengen der Kriterien für das app zu bilden.

      Problem 7

      Momentan kann ja jeder neue Datensätze anlegen, in der Testphase. Später möchte ich aber über die Rechte der Nutzerdatenbank nur bestimmten Leuten erlauben, neue Datensätze anzulegen. Die Aufnahme in die Datenbank hätte ich aber gerne automatisiert, am besten über ein Anmeldeformular mit Bestätigungslink oder sowas ähnliches.

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2012, 08:12. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig?

      Kann man alles mit baseportal machen.

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von richard (1184 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2012, 08:35. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Re: Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig?

      Aber nicht einfach "einstellen".

      Da kommt man um die Programmierung eigener Seiten nicht drumrum. Für den Anfang und als erster Einblick könntest Du in der Doku mal nach "loop" suchen. Mit dieser Ausgabeform kann man die Bezeichnung der auszugebenden Datenbakfelder einfach anpassen.

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2012, 10:28.
    Re: Re: Re: Möglichkeiten in Baseportal-Programmierte Datenbank nötig?

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 4350 bis 4500:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!