Re: Klappt super oder nicht - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Freitag, 16.März.2001, 12:29.
    Re: Klappt super oder nicht

      und noch ein problem:

      nimmt man die perl geschichte alleine:

      <perl>
       
      while($URL eq ""){
      get "Seite~=Vereinsleben Id==?", "Bilder_Lohne";
       };
      </perl>
      <p><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/Bilder_Lohne">
      <IMG SRC="http://www.engelmann-webdesign.de/Bilder-Lohne/$URL.jpg" WIDTH="300" HEIGHT="225" border="1" ALT="Lohner Bilderarchiv" ALIGN="TOP">
      </a></p>
      <I>-$Kommentar-</i> 
      

      gibt es kein problem, wenn vorher aber innerhalb einer loop-schleife eine andere datenbank (auch mit $URL) abgefragt wird, dann kommt nur müll
      Ausgegeben wird die $URL der Loopschleife

      siehe: http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/main_Lokales


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 13:54. WWW: www.lohne-links.de
    Zufallsabfrage in einer sortierten Loop-Schleife

      Folgendes Problem:
      Ich habe eine Datenbank mit Bild URL´s, diese sind in verschiede Kategorien eingeteilt.
      Auf der Hauptseite werden alle Bilder zufällig ausgegeben, klappt ohne Probleme mit:
      loop db=Bilder_Lohne range=0,1 Id==?

      auf verschiedenen anderen Seiten soll aber nur aus den
      Bildern einer bestimmten Kategorie zufällig ausgewählt werden.
      loop db=Bilder_Lohne Seite~=Lokales range=0,1 Id==?

       wählt zwar zufällig aus, zeigt das Bild aber nur an,  wenn es zufällig der Kategorie Lokales entspricht.
      
      Ansonsten wird nichts angezeigt.
      Wie kann man das vermeiden? Es soll natürlich immer ein Bild angezeigt werden

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 14:06.
    Re: Zufallsabfrage in einer sortierten Loop-Schleife

      Hallo,

      nur so als Idee:
      <perl>
       while($Bildurl == ""){
        get "Seite~=Lokales Id==?", "Bilder_Lohne";
       };
      </perl>
      

      Wobei $Bildurl das Feld mit der URL des Bildes ist. Sollte solange die while-Schleife durchlaufen, bis ein Bild geladen wurde.

      Gruß, Andreas

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 14:35.
    noch unklar Re: Zufallsabfrage in einer sortierten Loop-Schleife

      Ich komm damit irgendwie nicht zurecht:

      hier ist die orig. Schleife

      <loop db=Bilder_Lohne Seite~=Sport range=0,1 Id==? >
      <p><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/Bilder_Lohne" >
      <IMG SRC="http://www.engelmann-webdesign.de/Bilder-Lohne/$URL.jpg" WIDTH="300" HEIGHT="225" border="1" ALT="Lohner Bilderarchiv" ALIGN="TOP">
      </a></p>
      <I>-$Kommentar-</i>
      </loop>
      

      Wie soll ich das mit dem Perl einbauen?
      bei mir kam nichts anderes als vorher

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 14:43.
    noch unklar Re: Zufallsabfrage in einer sortierten Loop-Schleife

      Ich komm damit irgendwie nicht zurecht:

      hier ist die orig. Schleife

      <loop db=Bilder_Lohne Seite~=Sport range=0,1 Id==? >
      <p><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/Bilder_Lohne" >
      <IMG SRC="http://www.engelmann-webdesign.de/Bilder-Lohne/$URL.jpg" WIDTH="300" HEIGHT="225" border="1" ALT="Lohner Bilderarchiv" ALIGN="TOP">
      </a></p>
      <I>-$Kommentar-</i>
      </loop>
      

      Wie soll ich das mit dem Perl einbauen?
      bei mir kam nichts anderes als vorher

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 15:39.
    Re: noch unklar Re: Zufallsabfrage in einer sortierten Loop-Schleife

      Hallo,

      versuch 'mal:
      <perl>
       while($URL == ""){
        get "Seite~=Lokales Id==?", "Bilder_Lohne";
       };
      </perl>
      <p><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/Bilder_Lohne">
      <IMG SRC="http://www.engelmann-webdesign.de/Bilder-Lohne/$URL.jpg" WIDTH="300" HEIGHT="225" border="1" ALT="Lohner Bilderarchiv" ALIGN="TOP">
      </a></p>
      <I>-$Kommentar-</i>
      

      Gruß, Andreas

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 15:47. WWW: www.lohne-links.de
    Klappt super

      Danke,
      klappt ohne Probleme

      Tschau Christoph

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Freitag, 16.März.2001, 12:05.
    Re: Klappt super

      gibt doch noch ein Problem

      ich habe jetzt ein weiteres Bild in die Datenbank eingefügt
      bei der Ausgabe aller Bilder erscheint es,
      bei der Zufallsausgabe eines Teilbereiches fällt es unter den Tisch
      woran kann das liegen?

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Freitag, 16.März.2001, 12:12.
    Re: Klappt super

      es lag natürlich an == und eq

      alle URL-Daten waren bislang Zahlen und es gab mit == keine Probleme,
      die neue URL war ein Text und es ging nicht
      mit eq läuft es jetzt

     Antworten

    Beitrag von Engelmann (46 Beiträge) am Freitag, 16.März.2001, 12:29.
    Re: Klappt super oder nicht

      und noch ein problem:

      nimmt man die perl geschichte alleine:

      <perl>
       
      while($URL eq ""){
      get "Seite~=Vereinsleben Id==?", "Bilder_Lohne";
       };
      </perl>
      <p><a href="http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/Bilder_Lohne">
      <IMG SRC="http://www.engelmann-webdesign.de/Bilder-Lohne/$URL.jpg" WIDTH="300" HEIGHT="225" border="1" ALT="Lohner Bilderarchiv" ALIGN="TOP">
      </a></p>
      <I>-$Kommentar-</i> 
      

      gibt es kein problem, wenn vorher aber innerhalb einer loop-schleife eine andere datenbank (auch mit $URL) abgefragt wird, dann kommt nur müll
      Ausgegeben wird die $URL der Loopschleife

      siehe: http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/lohne_links/main_Lokales

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 18:28.
    Re: unterschied zwischen == und eq

      Es gibt einen Unterschied zwischen == und eq in Perl (bei baseportal-Abfragen wiederum nicht ;-) ), == macht einen Zahlenvergleich und "eq" vergleicht Texte. Die Zeile

      while($URL == "")
      

      ist somit etwas merkwürdig, weil ein Zahlenvergleich auf einen Text gemacht wird - das geht zwar, weil Perl das richtig wandelt, gemeint war aber sicher:

      while($URL eq "")
      

      Nur so ;-)

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 20:33.
    Re: unterschied zwischen == und eq

      Danke, das war mir bisher auch immer unklar, wußte,daß Perl da nen Unterschied macht aber das BP das egal ist, ist wichtig zu wissen!
      Hab heute grad mal 3 Stunden n Template danach durchforstet, weil es nicht ging, hab überlegt, ist es Zahl oder String, den du vergleichst und so weiter.(war am Ende aber "nur" ein nicht gemachter Bindesstrich)
      An die Doku-Truppe:
      Unbedingt solche Dinge festhalten!
      Ciau
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 21:01.
    Re: unterschied zwischen == und eq

      Ne Ruben, sowas ist Perl-wissen, das muß nicht in die BP-doku, oder? Dafür gibts perldokus ;-)

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 21:32.
    Re: unterschied zwischen == und eq / bei bp nicht

      Der Unterschied in Perl da hast du Recht, aber daß bp halt k e i n e n Unterschied macht ist wohl bp-Spezifisch oder?
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Mittwoch, 14.März.2001, 22:01.
    Re: unterschied zwischen == und eq / bei bp nicht

      Jeder sollte doch richtigen Code schreiben, sowas in der Doku animiert doch zu unsauberen Programmieren - find ich nicht gut. In html sollte auch jedes <table> un <p> geschlossen werden, auch wenn es die meisten Browser noch verstehen. Oder?

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Donnerstag, 15.März.2001, 07:30.
    Re: unterschied zwischen == und eq / bei bp nicht

      ok, Sander, das ist ein Argument und dazu noch ein nicht von der Hand zu weisendes.
      Wird berücksichtigt - und wenn doch mal n falscher Operator drin ist, weiß man halt, daß man da nicht unbedingt einen Fehler suchen muß.
      Ist manchmal gar nicht so einfach, rauszufinden, ob der Wert der Var als Zahl oder als String "gewertet" wird, grad bei Datumsteilen und Optionfeldern (da gibts das Phänomen, daß bei Vorbelegung mit Zahlen das Filtern nicht so richtig in Griff zu bekommen ist)
      Na dann, nichts für Ungut
      Ruben

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 64350 bis 64500:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.17s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!