Re: Formular-Abfrage - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Dienstag, 29.Mai.2001, 18:36.
    Re: Formular-Abfrage

      So wirds was. Du mußt noch den "Feldname" mit dem Namen des Feldes, nach dem gesucht werden soll, ersetzen und natürlich in action dein Template angeben.
      <form action="baseportal.pl?htx=/user/template&cmd=search" method="post" enctype="multipart/form-data">
      <input type=hidden name="htx=" value="/user/template">
      <input type=hidden name="cmd=" value="search">
      Suche: <input type="text" name="Feldname~=" size=20 value="">
      <input type=submit value="Abschicken">
      <input type=reset value="Zur&uuml;cksetzen"> </form>
      

      Sander


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Norbert (177 Beiträge) am Montag, 28.Mai.2001, 21:01.
    Formular-Abfrage

      Hallo,

      ich bin von den BasePortal-Möglichkeiten echt begeistert. Auch wenn ich den Dienst erst seit einigen Wochen kenne, nutze ich die Datenbanken (bisher als Redaktionssystem) auf mehreren Homepages.

      Allerdings vermisse ich trotz intensiver Suche in FAQ und Forum Infos zur ganz gewöhnlichen Abfrage per HTML-Formular.

      Ich habe eine Datenbank, die Veranstaltungen enthält, also Datum_Beginn Datum_Ende Uhrzeit Veranstaltungsthema und Kurztitel.

      Ich möchte den Benutzer in einem Formular nach einem beliebigen Text suchen lassen (um z.B. ein Veranstaltungsthema zu finden) und alternativ nach einem Zeitraum ("Zeige alle Veranstaltungen zwischen Tag X und Tag Y"). Wahrscheinlich entlockt das den Profis hier ein müdes Lächeln, aber ich weiss echt nicht, wie's geht. Der Parameteter do=all kommt nicht in Frage, ich brauch eine individuelle HTML-Formatierung. Kann mir jemand einen Tipp geben oder den HTML-Source für (s)eine ähnliche Seite schicken? Das wäre echt Spitze! Danke schon mal, Norbert

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Montag, 28.Mai.2001, 21:18.
    Re: Formular-Abfrage

      an diese abfragemöglichkeit mit von-bis haben sich schon einige die Zähne ausgebissen, ich weiß aber nicht obs dann doch geklappt hat. Eine Volltextsuche gibts ín der neuen Version, die ist aber noch im Betastadium. Einen Code für ein Formular steht in der Doku unter Beispiele.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Norbert (177 Beiträge) am Dienstag, 29.Mai.2001, 17:52.
    Re: Formular-Abfrage

      Danke Sander, das mit dem Formular hab ich gefunden. Aber trotzdem werden immer _ALLE_ Datensätze der Datenbank ausgegeben. In HTML steht jetzt bei mir:

      <form action="http://www.baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/benutzer/datenbankname"  method=post enctype="multipart/form-data">
      <input type="hidden" name="htx=" value="/benutzer/datenbankname">
      <center>
      <table CELLSPACING=0 CELLPADDING=0 >
      <tr>
      <td><b><font face="Arial,Helvetica"><font color="#003300">Suchbegriff:</font></font></b></td>
      <td><input TYPE="text" NAME="Suchbegriff:=" SIZE="30"></td>
      <td><input TYPE="submit" VALUE="Suche starten"></td>
      </tr>
      </table></center>
      </form>
      

      Das Template enthält

      ...
      <do action=list listtype=list>
      
      ...

      Wie gesagt, die Eingabe des Suchbegriffs auf der Seite funktioniert, aber sie wird wohl nicht ausgewertet. Ich möchte keine Eingaben zulassen, es soll nur das Datenbankfeld "Suchbegriff" abgefragt und dann die zugehörige "Erklärung" des Lexikons ausgegeben werden.

      Wie muss ich das anstellen? Danke schon mal!

      Norbert

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Dienstag, 29.Mai.2001, 18:36.
    Re: Formular-Abfrage

      So wirds was. Du mußt noch den "Feldname" mit dem Namen des Feldes, nach dem gesucht werden soll, ersetzen und natürlich in action dein Template angeben.
      <form action="baseportal.pl?htx=/user/template&cmd=search" method="post" enctype="multipart/form-data">
      <input type=hidden name="htx=" value="/user/template">
      <input type=hidden name="cmd=" value="search">
      Suche: <input type="text" name="Feldname~=" size=20 value="">
      <input type=submit value="Abschicken">
      <input type=reset value="Zur&uuml;cksetzen"> </form>
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Norbert (177 Beiträge) am Dienstag, 29.Mai.2001, 19:33.
    Re: Formular-Abfrage

      Spitze! Vielen Dank für deine Hilfe! Endlich mal ein Forum, in dem man verstanden und ernstgenommen wird!

      Norbert

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Dienstag, 29.Mai.2001, 20:20.
    Re: Formular-Abfrage

      Wir haben uns auch das Ziel gesetzt, das beste Forum im Web zu sein ;-)

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Norbert (177 Beiträge) am Mittwoch, 30.Mai.2001, 06:27.
    Re: Formular-Abfrage

      Tja, aber jetzt taucht doch ein neues Problemchen auf. Wie gesagt, die Abfrage funktioniert, Ausgabe erfolgt in Listeform (das Template enthält nur die Angabe <do action=list>. Der gesuchte Begriff wird in der ausgebenen Liste jedoch stets automatisch verlinkt. Klicke ich dann drauf, werden _ALLE_ Einträge aufgelistet. Das möchte ich aber nicht. Der automatisch generierte Link hat das Format

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/benutzer/Datenbankname&cmd=list&cmd=all&Id=Nr

      Wie kann ich das cmd=all oder besser noch den ganzen Link verhindern?

      Und noch etwas würde ich gerne ändern: Falls kein Treffer gefunden wird, erfolgt nur die Ausgabe einer leeren Seite. Gibt's eine Möglichlichkeit, auch ohne PERL-Programmierung (nur übers Template) hier einen alternativen Text einzubauen "Der gesuchte Begriff konnte leider nicht gefunden werden"?

      Merci!

      Norbert

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Mittwoch, 30.Mai.2001, 08:33.
    Re: Formular-Abfrage

      versuch <do action=list listtype=list detail=no>

      Für nicht gefundenen Einträge: - unter do action...

      <perl>
      if ($_amount == 0)
      {
      out "Leider keine Einträge vorhanden";
      }
      </perl>
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Norbert (177 Beiträge) am Mittwoch, 30.Mai.2001, 19:04.
    Re: Formular-Abfrage

      ...ach so einfach? Du bist echt spitze. Funktioniert bestens! Ich glaub, ich fang doch auch noch mit PERL an.

      Gruss aus BaWü,

      Norbert

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61650 bis 61800:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.12s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!