Re: Beispiel Community für baseportal@christoph - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Donnerstag, 10.Mai.2001, 22:49. WWW: planet-gaga.de
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      nochmal ich!
      oder könntest du vielleicht wenigstens die datenbanken und die templates aus dem unterverzeichnis ins root kopieren? wer mir auch schon eine enorme hilfe! aber bitte nur bei dem user "Sascha_Fitzner2"!!!!
      müsste dann nicht alles (templates/datenbanken) mühsam neu im root anlegen nur damit es in die bib geschoben werden kann!

      sascha fitzner


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Mittwoch, 9.Mai.2001, 22:48. WWW: planet-gaga.de
    Beispiel Community für baseportal

      kurze mitteilung zur community!
      bin dabei! denke das ich bis zum (ende)weekend soweit alles angepasst habe.
      dachte mir das ich das ganze projekt unter dem zweiten user abstelle
      und vielleicht in die bib nur die zugangsdaten stelle.
      christoph ist es möglich den zweiten user nach fertigstellung mit einer
      art schreibschutz auf die templates zu versehen?
      war ja irgendwie schon mal so eingerichtet!
      hätte dann den vorteil dass die templates innerhalb des zweiten users
      nicht verändert werden könnten und so bestehen bleiben wie ich sie abgestellt habe.
      ich habe die ganzen datenbanken in einem unterverzeichnis! wie könnten die denn
      für die bib "elegant" umgemodelt werden? scheinen dort ja irgendwie ins root zu müssen,
      so habe ich jedenfalls dein posting verstanden.
      ich werde mich nach dem abstellen an eine funktionsbeschreibung der templates machen.
      ich werde die perlanweisungen innerhalb der templates aber "nicht" ausdokumentieren.
      ich denke durch die funktionsbeschreibung sollte jedem klar werden was in dem
      beschriebenem template gemacht wird.
      der leistungsumfang ist unter der adresse

      http://www.planet-gaga.de/binindex.htm ersichtlich

      einloggen mit

      nickname vampir und passwort blut für gastzugang
      nickname demo und passwort demo für normalbewohner
      nickname superadmin und passwort superadmin für admin (inhaber)

      gruss sascha fitzner

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Mittwoch, 9.Mai.2001, 22:50. WWW: planet-gaga.de
    Re: Beispiel Community für baseportal - Linkfehler

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 10.Mai.2001, 21:46.
    Re: Beispiel Community für baseportal

      Jups, leider kann man keine Unterverzeichnisse in die Bib stellen... Sollte ich mal umbauen, nur wann??

      Das mit dem Schreibschutz versteh ich nicht: Wirf doch einfach das Passwort weg, dann kann auch keiner mehr was dran ändern...

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Donnerstag, 10.Mai.2001, 22:40. WWW: planet-gaga.de
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      verstehst du nicht? das glaube ich nicht! nicht aufmerksam genug gelesen? *fg*
      ich habe doch geschrieben, dass wenn du den zweiten user schreibgeschützt machen könntest, ich in der bib nur irgendwie die zugangsdaten unterbringen müsste!
      hätte den vorteil das ich mir nicht die ganzen templates umstricken müsste wegen der datenbank im root um dann alles in die bib zu stellen.
      problem bei einem nicht schreibgeschütztem user könnte sein das halt irgendwer darin anfängt die templates oder teile der templates zu löschen oder was auch immer!
      theoretisch ist jetzt alles soweit das ich den zweiten user freigeben würde!

      sascha fitzner

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Donnerstag, 10.Mai.2001, 22:49. WWW: planet-gaga.de
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      nochmal ich!
      oder könntest du vielleicht wenigstens die datenbanken und die templates aus dem unterverzeichnis ins root kopieren? wer mir auch schon eine enorme hilfe! aber bitte nur bei dem user "Sascha_Fitzner2"!!!!
      müsste dann nicht alles (templates/datenbanken) mühsam neu im root anlegen nur damit es in die bib geschoben werden kann!

      sascha fitzner

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 11.Mai.2001, 09:31.
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      ok... grade erledigt

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Freitag, 11.Mai.2001, 10:00. WWW: planet-gaga.de
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      ok! werde alles in die bib schieben!
      hast recht das kopieren in die members wäre vermutlich wirklich um einiges einfacher.

      gruss

      sascha fitzner

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 11.Mai.2001, 09:35.
    Re: Beispiel Community für baseportal@christoph

      Na, ich versteh das meiste nicht, was ihr hier im Forum redet ;-)

      zum ernst des themas: naja, das wäre irgendwie so eine komische sonderlösung, schliesslich gibts genau dafür ja die bib - ausserdem kann dann ja keiner die seiten und datenbank in einem rutsch in seinen account kopieren!!

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 62400 bis 62550:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!