Mehrfachnutzung einer Datenbank - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von FErmi (2 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 22:15.
    Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Ich würde gerne eine Datenbank unter verschiedenen Namen mehrfach, d.h. individuell für andere Nutzer, einsetzen. Sprich: die gleiche Datenbank soll unter 5 verschiedenen Namen 5 mal körperlich vorhanden sein. Geht das? Wer kann mir Tips geben, wie ich mich anstellen muss?
      Freue mich auf eine Antwort
      Frank


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von FErmi (2 Beiträge) am Donnerstag, 17.Mai.2001, 22:15.
    Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Ich würde gerne eine Datenbank unter verschiedenen Namen mehrfach, d.h. individuell für andere Nutzer, einsetzen. Sprich: die gleiche Datenbank soll unter 5 verschiedenen Namen 5 mal körperlich vorhanden sein. Geht das? Wer kann mir Tips geben, wie ich mich anstellen muss?
      Freue mich auf eine Antwort
      Frank

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Freitag, 18.Mai.2001, 02:39.
    Re: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Hallo Frank,

      natürlich geht das, vorrausgesetzt ich verstehe was Du möchtest.

      So hab ichs verstanden:
      5 User (Namen) sollen auf die gleiche datenbank zugreifen können, aber für jeden soll der Inhalt anders aussehen oder?

      Was ich jetzt noch nicht verstanden habe, soll der jeweilige Nutzer nur seine Datensätze sehen? (Währe ein leichtes) oder nur seine Bearbeiten können?
      Oder soll er zwar alles sehen aber das erscheinungsbild soll anders sein?

      Wie oder was , es geht fast alles in Baseportal :-)

      Also ich nehem an das jeder Nutzer nur seine daten sehen soll.
      Wenn dem so ist, leg ein Datenfeld an (z.b. Nutzer)
      Dort kommt der Name der nutzer rein. So kannst Du jeden Datensatz zuordnen.
      Tja irgentwie es gibt da viele möglichkeiten auch mit einer zusätzlichen Nutzerdatenbank.

      Die Ausgabe dürfte kein Problem sein, schau in die Doku bei Datenbankabfrage.

      Sollen die 5 Nutzer eingaben machen kannst Du im Formular für eingabe ein Hidden feld anlegen das die Variable $Nutzer beinhaltet. Diese musst du über die URL durchschleifen (mitgeben)

      Was Du dann noch brauchst ist eine anmeldeseite, denn Du benötigst ja den Namen des Nutzers.
      So ich hoffe Du kannst damit erst mal was anfangen. Sonst melde Dich eben nochmal und beschreib mal genauer was Du vorhast :-)

      Dein Namensvetter

      FB

     Antworten

    Beitrag von FErmi (2 Beiträge) am Samstag, 19.Mai.2001, 16:47.
    Re: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Hi FB,

      dank für die Hinweise, jetzt muss ich nur noch die Zeit finden, sie anzuwenden.
      Nur noch kurz zum Verständniss: ich möchte sicherstellen, dass ich weiss von wem ein Eintrag kommt, auch wenn er seinen Namen (in diesem Fall aus Faulheit, weil wir sind nur ein bestimmter Kreis) nicht mit angibt.

      Gruss

      Frank

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61950 bis 62100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!