Re: @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code! - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 22.Mai.2001, 18:40.
    Re: @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code!

      Hab ich jetzt nicht ganz verstanden oder meinst Du die ganz normale Variablen-Ersetzung? Wenn letzteres: Ja, das ist ein feature (kein future ;-) )

      <perl>
      $bla="blubb";
      </perl>
      

      Hier ist normaler HTML-Text... und bla=$bla (und htx=$htx ;-) )


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Montag, 21.Mai.2001, 05:50.
    @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code!

      Hallo Christoph,

      weiss nicht obs schon mal aufgefallen ist aber wenn ich in normalem HTML code ein "$htx=" angebe und die Seite nicht bei baseportal liegt wird es im browser auch so dargestellt.
      Ist dieser Text auf einer baseportal Seite, wird es auch ohne Angaben von <perl> <loop> oder <do action> interpretiert. Sprich Ausgabe im browser dann "/name/template".

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 22.Mai.2001, 18:40.
    Re: @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code!

      Hab ich jetzt nicht ganz verstanden oder meinst Du die ganz normale Variablen-Ersetzung? Wenn letzteres: Ja, das ist ein feature (kein future ;-) )

      <perl>
      $bla="blubb";
      </perl>
      

      Hier ist normaler HTML-Text... und bla=$bla (und htx=$htx ;-) )

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Dienstag, 22.Mai.2001, 19:03.
    Re: @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code!


      Also Nochmal ganz langsahm :-))

      Wenn ich einen Text in dem eben $htx=/bla/blub über ein template ausgebe erscheint nicht $htx=/bla/blub im Browser , sondern nur /bla/blub .
      Der besagte text als hinweis in dem html document noch bevor ich eine datenbankabfrage oder sonst einen anderen spezifischen Baseportal tag verwende.
      Beispiel
      <body>
      <p>Hier mein verzeichniss $htx=/bla/blub bei baseportal</p>
      <loop> oder auch <perl>
      
      ...
      </loop> oder eben </perl>
      </body>
      
      ...
      ...

      Habe das $ dann escapt \$
      und siehe da im brouwser steht:
      mein verzeichniss $htx=/bla/blub also ohne \
      Bei mir local steht dann allerdings \$htx...
      im Browser
      So ich hoffe nun hast Du verstanden :-)

      ist aber auch nicht weiter ein Prob. hat mich nur gewundert.
      fb

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Dienstag, 22.Mai.2001, 21:04.
    Re: @Christoph Sonderzeichen in normalem HTML code!

      Tja, äh, ich verstehe immer noch nicht, worauf Du hinaus willst (sorry, zuviel gearbeitet ,-) ):

      Das ist doch weiterhin die ganz normale Variablenersetzung - die funktioniert auch ohne irgendwelchen bp-befehle im gesamten template...

      (was mich wundert: bei "$htx=/bla/blubb" müsste dann aber "=/bla/blubb" stehen...)

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61950 bis 62100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!