Noch einmal: Mehrfachnutzung einer Datenbank - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Ermi (2 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 18:37.
    Noch einmal: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Hi FB,
      ich hab versucht, Deine Ratschläge zu befolgen, da ich aber doch nicht so'n Spezi bin, komme ich nicht bis zum Ende.
      Nochmal zum Verständniss:
      - Der Nutzer soll nur Eingaben machen.
      - Es soll sichergestellt sein, dass ich weiss, von wem der Eintrag ist, auch wenn sein Name nicht erscheint.
      Wenn ich das hidden-feld als Variable nutzen kann, ist mir damit schon geholfen, leider habe ich keine Ahnung, wie ich das Mitgeben übe die URL machen muss, da fehlt's mir. Wenn Du einen Tip für mich hättest?

      Gruss

      Frank


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Ermi (2 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 18:37.
    Noch einmal: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Hi FB,
      ich hab versucht, Deine Ratschläge zu befolgen, da ich aber doch nicht so'n Spezi bin, komme ich nicht bis zum Ende.
      Nochmal zum Verständniss:
      - Der Nutzer soll nur Eingaben machen.
      - Es soll sichergestellt sein, dass ich weiss, von wem der Eintrag ist, auch wenn sein Name nicht erscheint.
      Wenn ich das hidden-feld als Variable nutzen kann, ist mir damit schon geholfen, leider habe ich keine Ahnung, wie ich das Mitgeben übe die URL machen muss, da fehlt's mir. Wenn Du einen Tip für mich hättest?

      Gruss

      Frank

     Antworten

    Beitrag von fb (424 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 20:08.
    Re: Noch einmal: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Hallo Frank,

      tja ins Blaue rein isr das nen bischen schwirig aber mal :-)

      1.) Nur Eingaben?
      Ich nehme mal an das Du es mit <do action.....> arbeitst oder? Wenn ja hilft Dir vielleicht das weiter:
      http://www.baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/hilfe/baseportal/db_help&help=17
      Auf diese Art hast Du aber keine Kontrolle über Eingaben, es sei denn Du baust Dir eine Nutzerdatenbank auf mit anmeldeseite, Beispiel in der BIB. Nach erfolgreichem anmelden Zeigst Du eine Seite mit link zur eingabe an. In das <a></a> Tag baust Du dann folgendes mit ein:
      2.) <a href="/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/deinbaseportalname/seite&Nutzer=$name_rein">
      Auf der aufgerufenen Seite Steht dann in der Variable $Nutzer der Name drinn mit dem sich derjenige eingeloggt hat.
      In jedes Formular (das musst Du dann selber basteln) schreibst Du ein hidden feld :
      <input Type="hidden" name="Nutzer=" value="$Nutzer">
      So wird der Nutzer immer mit durchgeschliffen.
      
      Wenn du deien Wert in alle Datenbanken mit einbaust die von aussen editiert werden, weist Du immer von wem der Eintrag ist.

      $Nutzer (Name) muss natürlich nicht der sein kann auch was anders sein was Du aus der Nutzerdatenbank holst.
      

      So ich hoffe Du kommst ein stückchen weiter :-)

      Schau Dir das Beispiel aus der BIB mal an (Nutzerdatenbank) ich glaub von Christoph und die erweiterte von Ruben.

      Bei Fragen schreib bitte mal genauer wie du vorgehts? also Datenbankaufrufe mit <do> <loop> get() etc.
      oder code schnippsel

      bis dann
      fb

     Antworten

    Beitrag von Ermi (2 Beiträge) am Sonntag, 20.Mai.2001, 21:51.
    Re: Noch einmal: Mehrfachnutzung einer Datenbank

      Das war ja ne prompte Antwort, danke.
      Ich muss mich darauf aber Morgen konzentrieren, hoffentlich hab ich es diesmal begriffen.

      Bis später

      Frank

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61950 bis 62100:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!