Ich bin nicht auf den Mund gefallen, aber ... - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Peter Welk (129 Beiträge) am Freitag, 12.Januar.2001, 14:34. WWW: d-live.de
    Ich bin nicht auf den Mund gefallen, aber ...

      ... Matthias hat in seinen Stellungnahmen alles so formuliert, wie ich es sinngemäß auch getan hätte. Damit es aber bps wie Ruben (dessen "Empörung" ich rundheraus für naiv halte) auch deutlich noch einmal von mir hören: bp ist für mich auf dem Sektor "Dynamische Datenbank" in Bezug auf Bedienerfreundlichkeit und Erlernbarkeit im Augenblick das Non plus Ultra, und ich wünsche mir, dass der Augenblick noch lange Bestand haben wird. Und, Christoph, ich wäre niemals auf die Idee gekommen bp mit Bill Marketings Winword zu vergleichen (eine Software, die ich aus KOmpatibilitätsgründen leider nutzen muss, weil der Herr aus Redmond sie weltweit in die Büros gedrückt hat. Für mich hat es nur eine wirklich überzeugend entwickelte Textverarbeitung gegeben: Ami Pro - aber die hat Lotus bedauerlicherweise zu Grunde gerichtet.)

      Ich möchte, wie Matthias, bp noch lange nutzen können. Und darüber diskutieren können. Und ich möchte unverhohlen klar stellen: Zum "Motzen" habe ich 1. keine Zeit und 2. keine Lust. Und 3. keine Begabung.

      Ich überlege, wie ich (trotz Zeitnot) bei Winkillers "Anfängerinitiative" mitmachen kann. Eine prima Idee. Mir wird was einfallen. Und ich bin sicher, dort nicht auf Motzkekse zu treffen.

      Gruß Peter


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Peter Welk (129 Beiträge) am Freitag, 12.Januar.2001, 14:34. WWW: d-live.de
    Ich bin nicht auf den Mund gefallen, aber ...

      ... Matthias hat in seinen Stellungnahmen alles so formuliert, wie ich es sinngemäß auch getan hätte. Damit es aber bps wie Ruben (dessen "Empörung" ich rundheraus für naiv halte) auch deutlich noch einmal von mir hören: bp ist für mich auf dem Sektor "Dynamische Datenbank" in Bezug auf Bedienerfreundlichkeit und Erlernbarkeit im Augenblick das Non plus Ultra, und ich wünsche mir, dass der Augenblick noch lange Bestand haben wird. Und, Christoph, ich wäre niemals auf die Idee gekommen bp mit Bill Marketings Winword zu vergleichen (eine Software, die ich aus KOmpatibilitätsgründen leider nutzen muss, weil der Herr aus Redmond sie weltweit in die Büros gedrückt hat. Für mich hat es nur eine wirklich überzeugend entwickelte Textverarbeitung gegeben: Ami Pro - aber die hat Lotus bedauerlicherweise zu Grunde gerichtet.)

      Ich möchte, wie Matthias, bp noch lange nutzen können. Und darüber diskutieren können. Und ich möchte unverhohlen klar stellen: Zum "Motzen" habe ich 1. keine Zeit und 2. keine Lust. Und 3. keine Begabung.

      Ich überlege, wie ich (trotz Zeitnot) bei Winkillers "Anfängerinitiative" mitmachen kann. Eine prima Idee. Mir wird was einfallen. Und ich bin sicher, dort nicht auf Motzkekse zu treffen.

      Gruß Peter

     Antworten

    Beitrag von Matthias (331 Beiträge) am Freitag, 12.Januar.2001, 14:55.
    Peter ist mir zuvorgekommen ;-)

      Hallo zusammen,

      bitte lasst die Diskussion nicht zum Dauerbrenner werden !!! Es wäre schade um dieses excelente Forum.

      Ich möchte niemanden angreifen oder unverschämte Forderungen stellen. Dazu ist mir BP zu gut !!

      Ich möchte mit BP Spaß haben und im Forum viel lernen - und hoffentlich bald auch helfen - wie alle hier !!

      in diesem Sinne viel Spaß mit BP

      Matthias

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 66300 bis 66450:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.14s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!