Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee... - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Oliver (172 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 13:08.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Widerspricht sich das?!? Um beim Beispiel ADAC zu bleiben, glaube ich nicht, dass das ein armer Verein ist...


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Oliver (172 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 11:49.
    Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Wenn man die Beiträge der letzten Zeit so verfolgt hat, sieht es wohl so aus, dass Baseportal in nächster Zukunft irgendwie kostenpflichtig wird.

      Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, aus Baseportal einen gemeinnützigen Verein zu machen. Er könnte seine Dienste seinen Mitgliedern weiterhin kostenlos anbieten und würde sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden refinanzieren. Die Mitgliedsbeiträge könnten sich ja z.B. an der Zahl und Art der Webseiten richten. Wenn ein Mitglied Geld damit verdient wäre sein Beitrag höher, bei nichtkommerziellen Seiten könnte er dann niedriger ausfallen.
      Über die Mitglieder könnte auch ein großer Fundus an KnowHow und neuen Ideen entstehen.

      Ich bin mir sicher, das ein "baseportal e.V." mit Sicherheit zu einem der größten Vereine im Internet anwachsen würde. Dieser könnte dadurch auch gewissen Einfluss auf politische oder anderen Ebenen haben...

      Nur so'ne Idee halt...

      Oliver ;-)

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 11:57.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Gute Idee - und wäre mal was "Innovatives" - ich bin dabei!
      Der ADAC macht uns das doch vor - ein wirtschaftlich richtig gutdastehender Verein und noch dazu mit einer Menge Einfluß in den verschiedensten Kreisen!

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 12:11.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      hallo,
      bei dem wort "verein" habe ich immer so ein ungutes gefühl im magen (soll kein angriff sein)

      und "gemeinnützig" ist bp m.e. doch schon jetzt:
      ich z.b. habe hier schon weitaus mehr tipps bekommen, als ich selbst geben konnte.

      ..und seien wir mal ehrlich: es glaubt doch keiner, das so etwas exzellentes wie bp auf dauer kostenfrei zur verfügung gestellt werden kann.

      ich selbst bin ein verfechter des baukastensystems, so kann jeder für sich sein päckchen schnüren, nach bedarf und/oder portemonnaie.

      @christoph: vielleicht bastelt du eine matrix-db, wo jeder seinen wunsch ankreuzen kann, dann kannst du wiederum eine kalkulation erstellen und hochrechnen, wie gross z.b. dein hardware und softwarebedarf ist.
      

      gruss claus

     Antworten

    Beitrag von Oliver (172 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 12:30. WWW: www.verwitwet.de
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Was man aus einem Verein macht, liegt ja an einem bzw. an dem Verein selber. Nicht jeder Verein ist ein Kegel- oder Kleingartenverein.

      Der Status der Gemeinnützigkeit bietet einfach eine bessere Spendenmöglichkeit, da diese dann absetzbar sind...

      Außerdem gibt es sicher eine Menge anderer Vereine, Selbsthilfegruppen etc., die gerne langfristig für ihre Webseiten die Vorzüge von Baseportal nutzen möchten (wie ich auch), aber nicht über die Mittel verfügen, die kommerzielle Sitebetreiber haben. Ein gemeinnütziger Verein "baseportal e.V." könnte dies auf eine langfristig gesicherte Basis stellen und allen Seiten (kommerziell und nichtkommerziell) gerecht werden.

      Oliver ;-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 12:45.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Aber Bp soll ja eigentlich auch verdienen, oder? ;-)

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Oliver (172 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 13:08.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Widerspricht sich das?!? Um beim Beispiel ADAC zu bleiben, glaube ich nicht, dass das ein armer Verein ist...

     Antworten

    Beitrag von fb (420 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 14:09.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      Erstmal ne gute Idee :-)

      Allerdings gibts dann doch ein paar Nachteile:

      Einen vor allem gemeinnützigen verein zu gründen ist nicht ganz so leicht. Es steht ausser Frage das BP in gewisserweise Gemeinnützig sein kann ist aber ne Definition die etschwas schwimmend ist. So ein Verein hat nätürlich auch einige Pflichten um nicht zu sagen einen ziemlichen verwaltungsaufwand. Gerde wenn es sich um einen allgemeinnützigen verein handelt muss man sich hart an die "Regeln" halten. Vorstand Wählen, vereinsotzungen und versammlungen etc.
      Leider kenn ich mich da auch nicht genau aus.

      ABER!
      Warumm nicht neue Wege ebenen ?
      Ein wirklicher virtueller verein?
      Mitgliederversammlungen im Netz (Chat) mit natürlich geführter Anwesenheitsliste :-)
      Wählen des Vorstandes im Netzt usw.
      Das währ doch was.

      Vielleicht kennt sich damit einer der BP User aus?

      Verdinen? Wenn jemand der für diesen Verein Arbeitet bezahlt wird, verdient er doch was :-)

      @Christoph:
      
      Wenn Du darüber nachdenkst, sei Dir bewusst das es irgentwann sein kann das Du nichts mer mit diesem Verein zu tun haben könntest :-) (ist so)

      Das mal mein halbwissen und erfahrungsstand :-)

      fb

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 7.Juni.2001, 19:23.
    Re: Warum nicht einen Verein? Nur so'ne Idee...

      > Wenn man die Beiträge der letzten Zeit so verfolgt hat, sieht es wohl so aus, dass Baseportal in nächster Zukunft irgendwie kostenpflichtig wird.
      

      Nein, eigentlich soll das Angebot, so wie Ihr es kennt erstmal kostenlos bleiben (Wahrscheinlich wird aber irgendwann das "unbegrenzte" eingeschränkt werden, also es kann dann nicht jeder Hunderte von DBs mit 100 000 Datensätzen anlegen, GB-weise Traffic verbraten etc. - nichts gegen Leute die das _jetzt_ tun ;-) ). Bei meinen Fragen wg. Provider und Kosten und so gehts erstmal darum ein _zusätzliches_ Angebot für die Leute zu schaffen, die es brauchen und danach verlangen.

      Ich glaube nicht, dass baseportal wirklich ein Verein werden sollte: a) baseportal ist durchaus (auch wenn sich hier vielleicht einige wundern ;-) ) ein kommerzielles Projekt und da sind andere Organisationsformen wie GmbH oder AG meiner Meinung nach sinnvoller b) weiss ich nicht obs das brauchen würde, wenn baseportal _nicht_ kommerziell gedacht wäre, denn das wäre dann ja eine Art OpenSource-Projekt - ich weiss garnicht, gibts nen Linux e.V. (den gibts bestimmt, aber ich meine, hat Linus einen gegründet um Linux weiterzuentwickeln?) oder Apache- oder KDE-Verein?

      Aber wie geschrieben: baseportal soll durchaus irgendwann irgendwie Geld verdienen ;-)

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 61350 bis 61500:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.15s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!