Klappt schon fast perfekt... - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Jens (58 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 21:36.
    Klappt schon fast perfekt...

      Ich rufe die Daten über die Adresszeile ab, also mit http://... und schränke dabei schon Suchkriterien ein, beispielsweise, dass nur die Daten aufgelistet werden, die in eine bestimmte Kategorie passen. Mit den oben beschriebenen Befehlen listet das Programm aber beim Klick auf "Weiter" wieder alle Daten auf - nicht mehr nur die der Kategorie. Gibt es auch da einen Trick?


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Jens (58 Beiträge) am Sonntag, 29.Juli.2001, 23:52.
    Range nach Loop - Nur bei Standard-Tabelle möglich?

      Ich habe eine Loop-Funktion eingebaut. Wie mache ich es, dass nur 10 Datensätze angezeigt werden und ein Menü erscheint: Nächste 10, Vorige 10 etc.? Den Befehl do all möchte ich vermeiden, da sich dadurch die Datensätze in Standard-Tabellenform anfügen. Das möchte ich nicht.

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 00:37.
    Re: Range nach Loop - Nur bei Standard-Tabelle möglich?

      schau mal in der doku unter beispiele "blättern nach <loop>.."

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Jens (58 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 10:02. WWW: www.ferienlager-online.de
    Re: Range nach Loop - Nur bei Standard-Tabelle möglich?

      Schon probiert, aber nichts passendes gefunden. Ich möchte, dass erst die ersten 10 (oder 20), dann die nächsten 10 usw. aufgelistet werden. Ich steh auf dem Schlauch.

     Antworten

    Beitrag von Claus S. (1671 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 10:46.
    Re: Range nach Loop - Nur bei Standard-Tabelle möglich?

      hallo jens,

      es ist doch wirklich gut beschrieben in der doku ;-)

      du machst ein loop auf deine datei wie bisher, nur mit der gewünschten range-angabe:

      <loop range=0,10  db=deinedb sort......blabla
      

         dann kommt deine ausgabe

      $feld1 $feld2 ....
      

         und dann fügst du denn "blättercode" hintenan

      <perl>
      my $newrange=$_range+$_range_length;
      my $oldrange=$_range-$_range_length;
      

      $oldrange=0 if $oldrange<0 && $oldrange>-$_range_length;

      out "<< <a href=\"$_link&range=$oldrange,$_range_length\">Zurück</a> " if $oldrange>=0;
      out "<a href=\"$_link&range=$newrange,$_range_length\">Weiter</a> >>" if $newrange<$_amount_query;
      

      </perl>

      gruss claus

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 14:53.
    Re: Range nach Loop - Nur bei Standard-Tabelle möglich?

      und beim loop noch ein ^

      <loop range^=0,10 ...>
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Jens (58 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 21:36.
    Klappt schon fast perfekt...

      Ich rufe die Daten über die Adresszeile ab, also mit http://... und schränke dabei schon Suchkriterien ein, beispielsweise, dass nur die Daten aufgelistet werden, die in eine bestimmte Kategorie passen. Mit den oben beschriebenen Befehlen listet das Programm aber beim Klick auf "Weiter" wieder alle Daten auf - nicht mehr nur die der Kategorie. Gibt es auch da einen Trick?

     Antworten

    Beitrag von Sander (8126 Beiträge) am Montag, 30.Juli.2001, 23:19.
    Re: Klappt schon fast perfekt...

      ja, such mal mit der Volltextsuche nach $merken oder $append, es gibt ein haufen einträge dazu.

      Sander

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 58650 bis 58800:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.12s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!