Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten... - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Montag, 26.März.2001, 14:26.
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      Nee, schon klar, nur kann ein Computer halt nicht zwischen sinnvollen und nicht-sinnvollen Anwendungen unterscheiden und irgendwo muss man halt eine Grenze ziehen und die greift dann bei allen Skripten...


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Andreas Genth (1 Beitrag) am Donnerstag, 22.März.2001, 14:37.
    Datenexport aus Baseportal in CSV-Datei bleibt hängen

      Irgendwelche Tips oder Inputs dazu?!

      Der Prozess wird zwar gestartet, kommt aber irgendwie nie zu einem erfolgreichen Ende...

      Gruss,

      Andreas

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 15:48. WWW: planet-gagade
    Re: Datenexport aus ... Stopperproblem???

      Christoph vielleicht dein stopper????

      der versaut mir mittlerweile auch meine datensicherung.
      ich habe mir ein script geschrieben das alle tabellen liest und die datensätze mit trennzeichen formatiert in ein html-file schreibt. vor jeden datensatz noch die tabelle so das ich in der lage "war" eine datensicherung mehrerer tabellen in ein file zu machen.

      leider scheint dieses script dem server zu lange zu laufen, denn ich komme auch nicht mehr bis zum ende.
      musste das script schon auf zwei scripte aufteilen und so mit zwei backup-files arbeiten.

      aber wird ja mit der neuen version alles besser *fg*

      gruss

      Sascha Fitzner

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 19:42.
    Re: Datenexport aus ... Stopperproblem???

      Naja, das ursprüngliche Stopperskript existiert garnicht mehr (gab ja nur Probleme), es gibt aber vom Betriebssystem her eine Beschränkung vom Speicherplatz her auf... weiss ich grad nicht auswendig, warn glaub ich 40 MB oder so... Das ist reichlich! Ein "normales" Skript verbrät so um die 10 MB... Zeitlich liegt die Begrenzung bei 120 Sekunden - CPU-Zeit, das ist ebenfalls wirklich ne Menge; allerdings wird das insgesamt aufaddiert; ist etwas komplizierter, man hat nicht immer 120 CPU-Sekunden...

      Diese Begrenzungen _müssen_ definitiv sein, weil sonst, wie davor laufend passiert, ein einzelnes Skript den kompletten Server lahmlegt...

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 22:34. WWW: planet-gaga.de
    Re: Datenexport aus ...@christoph

      merkwürden!

      habe eben aufgrund deiner fakten mal getestet....
      also! mein dasi-script wird nach ca 50 sekunden gecancelt, zumindestens wird im browser die seite nicht zuende geladen (ist übrigens eine möglichkeit das powered by baseportal wegzubekommen, wenn auch eine sehr unschöne *ggg*). das ergebnis was der browser bis dahin empfangen hat sind als html-file gespeichert 213.974 byte!
      kann deine zahlen nicht nachvollziehen!
      wenn du willst... unter meinem account "Sascha_Fitzner" gibt es im verzeichnis strup... das script .....datensicherung2. da siehst du nen script was scheinbar von deiner serverpolice gekillt wird. oder kann man irgendwo so eine art tcp/ip timeout festlegen (so browsermässig gesehen)????
      gruss Sascha Fitzner

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 22:39.
    Re: Datenexport aus ...@christoph

      Sascha, ich hab mal die komplette Doku auf 2 weisen in einer Datei ausgegeben, eine hat immer abgebrochen, die andere nicht - genauso merkwürdig.

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 23:04.
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      Ja, das mit der CPU-Zeit ist, wie geschrieben, komplizierter, aber ein Skript, das 50 Sekunden läuft ist definitiv ein Kandidat zum Abschiessen ,-) Eine normale Seite, z.B. mit <do action=all> oder nehmen wir das Forum hier, ist in mind. 1/10 Sekunde zuende!!!!

      Der belegte Speicher ist etwas anderes als die Datenmenge die übertragen wird!! Und um den Speicher geht es! Es ist ja z.B. ein Skript vorstellbar, was unendlich viel Speicher zieht - aber garnix ausgibt. D.h. es ist nicht nur vorstellbar, sondern auch durch eine einfache Endlosschleife machbar, der Art: while(1) { $x.="xxxxxxxxxx"; } <-- Hier wird fleissig Speicher belegt und rasend schnell und solange bis a) der Server in die Knie geht (so wie es "früher" war) oder b) das Programm gekillt wird (so wie jetzt) - ausgegeben wird aber garnix...

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 00:22. WWW: planet-gaga.de
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      sorry! habe mich vielleicht falsch ausgedrückt!
      ich weiss natürlich nicht ob mein script 50 sekunden cpu-time genutzt hat, denke eher das dem nicht so ist. konnte nur feststellen das der browser nach 50 sekunden vom "noch ladestatus" in der statuszeile in den "fertigstatus" übergegangen ist. wie gesagt, der hat 231 kb file aufgebaut die von deinem bp-server in meinen win-client gesaugt werden, diese übertragungszeit ist natürlich in den 50 sekunden mit drin gewesen!
      gruss Sascha Fitzner

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 00:43.
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      Jups, wie geschrieben, es muss ja nicht zeitlich gestoppt worden sein, kann auch der Speicher gewesen sein... So oder so: Ein derartiges Skript gehört zu den Kill-Kandidaten. Das ist zwar sicherlich etwas übertrieben, aber stell Dir vor _jeder_ würde _immer_ solche Skripte laufen lassen - dann wärs vorbei mit dem schnellen baseportal... Und das hatten wir ja schon, bevor ich diese Begrenzer eingebaut habe, das war grauslig...! (Der eine oder andere mag sich noch dran erinnern ;-) )

     Antworten

    Beitrag von Sascha Fitzner (476 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 18:57. WWW: planet-gaga.de
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      eine anmerkung dazu von mir:
      dieses script lief bei mir zu zwecken der datensicherung einmal, maximal zweimal in der woche.
      gruss
      Sascha Fitzner

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Montag, 26.März.2001, 14:26.
    Re: Datenexport aus ... Zahlen & Fakten...

      Nee, schon klar, nur kann ein Computer halt nicht zwischen sinnvollen und nicht-sinnvollen Anwendungen unterscheiden und irgendwo muss man halt eine Grenze ziehen und die greift dann bei allen Skripten...

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Donnerstag, 22.März.2001, 23:57.
    Re: Datenexport aus Baseportal in CSV-Datei bleibt hängen

      Wie gross ist denn die Datenbank die exportiert wird?

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 64050 bis 64200:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!