@Christoph - 'get' und 'pos' - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Andreas Jurenda (32 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 07:28.
    @Christoph - 'get' und 'pos'

      Danke für Deine ausführliche Antwort unter
         http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/baseportal/forum&wcheck=1&Pos=1595.03
      

      Deine Überlegungen mit der Anzeige in der URL find ich sehr gut. Auch ich habe es schon benutzt :-)

      Die wirkliche Problematik ist jedoch ein "Reload", wobei diese nur bei ADD Auswirkungen hat. Das ist mir selber schon beim Herumprobieren passiert, und dann war der Datensatz 2 mal drinnen. :-(

      Sollte das Reload ein allgemeines Problem sein, weil es oft vorkommt, dann ist mir hierzu beim Duschen eine Idee gekommen:

      Einsatz von TAN-Codes!

      Beim Erstellen der Formulare und del-Links wird der Parameter tan= mitgeschickt ('get' und 'post').

      Dieser wird mit gettan() erzeugt und kann nur einmal verwendet werden (in eine Tan-DB schreiben).

      Beim Verarbeiten des INPUT's wird nur dann verarbeitet, wenn der Tan noch nicht verbraucht wurde (in der Tan-DB als verbraucht markiert). Ist der Tan schon abgehakt, wird einfach keine Verarbeitung durchgeführt (kommentarlos!).

      Dabei könnte man so vorgehen, daß die Funktionalität von BP die bisherige ist, wenn es im URL bzw. im POST (im Formular als hidden) keinen Parameter tan= gibt.

      Herzliche Grüße von Andreas Jurenda :-})


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Andreas Jurenda (32 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 07:28.
    @Christoph - 'get' und 'pos'

      Danke für Deine ausführliche Antwort unter
         http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/baseportal/forum&wcheck=1&Pos=1595.03
      

      Deine Überlegungen mit der Anzeige in der URL find ich sehr gut. Auch ich habe es schon benutzt :-)

      Die wirkliche Problematik ist jedoch ein "Reload", wobei diese nur bei ADD Auswirkungen hat. Das ist mir selber schon beim Herumprobieren passiert, und dann war der Datensatz 2 mal drinnen. :-(

      Sollte das Reload ein allgemeines Problem sein, weil es oft vorkommt, dann ist mir hierzu beim Duschen eine Idee gekommen:

      Einsatz von TAN-Codes!

      Beim Erstellen der Formulare und del-Links wird der Parameter tan= mitgeschickt ('get' und 'post').

      Dieser wird mit gettan() erzeugt und kann nur einmal verwendet werden (in eine Tan-DB schreiben).

      Beim Verarbeiten des INPUT's wird nur dann verarbeitet, wenn der Tan noch nicht verbraucht wurde (in der Tan-DB als verbraucht markiert). Ist der Tan schon abgehakt, wird einfach keine Verarbeitung durchgeführt (kommentarlos!).

      Dabei könnte man so vorgehen, daß die Funktionalität von BP die bisherige ist, wenn es im URL bzw. im POST (im Formular als hidden) keinen Parameter tan= gibt.

      Herzliche Grüße von Andreas Jurenda :-})

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Freitag, 23.März.2001, 14:22.
    Re: @Christoph - 'get' und 'pos' - reload vermeiden...

      Jups, Überlegungen in die Richtung hatte ich auch schonmal, nicht ganz so kompliziert, aber letztendlich dasselbe, ich dachte, man schickt einfach eine Nummer mit, die jedesmal um 1 erhöht wird. Kommt ein Post mit einer Nummer kleiner als die aktuelle, ist das ein post das schon passiert ist... Eine andere Möglichkeit ist das per Javascript beim Nutzer zu verhindern... Letztendlich hab ich mir das aber verkniffen, weils 100.000 andere wichtige Dinge zu tun gibt ;-) und ein Nutzer gefälligst wissen sollte, was er da tut und wenn der Browser schon fragt, ob er die Daten nochmal schicken soll, dann sollte er schon mal kurz überlegen, um was es hier geht - hinzu kommt, dass u.U. genau das mehrfache Abschicken eines Datensatzes ja gewünscht ist - d.h. würde man so ein Reload verhindern, würde man jemand der weiss was er tut eine Möglichkeit nehmen, um anderen, die nicht wissen was Sie tun, das Leben zu erleichtern...

     Antworten


     
 Liste der Einträge von 64050 bis 64200:Einklappen Zur Eingabe 
Neueste Einträge << 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | Neuere Einträge < Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!