Re: Gleiche Einträge verhindern - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Ralf (143 Beiträge) am Freitag, 3.Mai.2002, 18:36.
    Re: Gleiche Einträge verhindern

      Such mal im Forum nach "doppelte Einträge", da gibt es Hinweise ohne Ende.


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Dirk Schneemann (8 Beiträge) am Freitag, 3.Mai.2002, 15:19.
    Gleiche Einträge verhindern

      Hallo!
      Ich bin noch nicht so erfahren im Datenbank programmieren, kann mir jemand sagen, wie ich in einer Datenbank verhindern kann, dass gleiche Einträge mehrmals eingetragen werden, sondern dass stattdessen eine entsprechende Meldung kommt?

     Antworten

    Beitrag von Ralf (143 Beiträge) am Freitag, 3.Mai.2002, 18:36.
    Re: Gleiche Einträge verhindern

      Such mal im Forum nach "doppelte Einträge", da gibt es Hinweise ohne Ende.

     Antworten

    Beitrag von Dirk Schneemann (8 Beiträge) am Freitag, 3.Mai.2002, 19:12.
    Vielen Dank

      Vielen Dank, habe gefunden was ich gesucht habe! Habe es sogar geschafft als Perl Unwissender so anzupassen, dass es in meine Datenbank passt!

     Antworten

    Beitrag von Dirk Schneemann (8 Beiträge) am Freitag, 3.Mai.2002, 20:35.
    Geht doch nicht, bräuchte nochmal Hilfe

      Das funktioniert doch nicht. Hab leider keine Ahnung in Perl, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte:
      Jetzt kommt bei jedem Eintrag "Einrag bereits vorhanden" , auch wenn er noch nicht vorhanden ist.
      <perl>
      if(%_put)
      {
      $Nickname=$_put{Nicknames}; # Der Name wird in Nicknames gesichert
      $Nickname=~s/ /\\ /g; 
      get "Nicknames==$Nickname", "Nicknames"; #datensätze holen
      if ($_amount>0 && $Nicknames eq $_put{Nicknames}) {
      out "<b>Eintrag bereits vorhanden!<b><br><br><br>";
      undef %_put;
       }
      }
      

      <br>
      </perl>
      

     Antworten

    Beitrag von Sander (8100 Beiträge) am Samstag, 4.Mai.2002, 20:01.
    Re: Geht doch nicht, bräuchte nochmal Hilfe

      dein feld heißt auch nickname?

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Dirk Schneemann (8 Beiträge) am Samstag, 4.Mai.2002, 22:33.
    Die Namen der Felder

      Die Datenbank heißt data , das Template heißt Nicknames und das Feld in der Datenbank zum Eintragen des Namens heißt Nickname. Die Benennungen sind vielleicht nicht sonderlich gut gewählt.
      Danke für die Mühen

     Antworten

    Beitrag von Sander (8100 Beiträge) am Sonntag, 5.Mai.2002, 14:15.
    Re: Die Namen der Felder

      dan probier mal:

      <perl>
      if(%_put)
      {
      $Nickname=$_put{Nickname}; # Der Name wird in Nickname gesichert
      $Nickname=~s/ /\\ /g; 
      get "Nickname==$Nickname", "data"; #datensätze holen
      if ($_amount>0 && $Nickname eq $_put{Nickname}) {
      out "<b>Eintrag bereits vorhanden!<b><br><br><br>";
      undef %_put;
      }
      }
      </perl>
      

      Sander

     Antworten

    Beitrag von Dirk Schneemann (8 Beiträge) am Sonntag, 5.Mai.2002, 18:05.
    WOOHOO, danke!

      Vielen Dank! Ich meine zwar, ich hab das ziemlich ähnlich probiert ohne dass es ging, aber deine Lösung geht und du bist mein Held! Danke!

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!