Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Montag, 4.Juli.2011, 23:00.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      >> Falls keine Antwort kommt schalte ich einen Anwalt ein. 
      

      meinst du, das nutzt was? ;)

      Ich hab dir eine Mail geschickt, in der das Problem erklärt ist.


    Ihre Antwort:

    Name: EMail: EMail bei Antwort? WWW:
    Titel:
    Text:

    Neuer Eintrag


 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Freitag, 1.Juli.2011, 18:10.
    Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Account: esasen

      Hallo Sander,

      bitte dringend um Hilfe.
      Mit Erschrecken musste ich gestern feststellen, dass mein ganzer Verzeichnis mit allen Datenbanken und Seiten gelöscht worden sind. İch selber habe es nicht gelöscht, es handelt sich also um eine Fremdeinwirkung, entweder wurde es gehackt oder baseportal-fehler (???).
      İst es möglich, dass gelöschte wieder rückgaengig zu machen?

      Hier ein Beispiel:
      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/esasen/clansingles

      Gruss
      Giga

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Samstag, 2.Juli.2011, 15:15.
    Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      wir mussten das Verzeichnis sperren, da wegen eines Beitrages Anzeige erstattet wurde und sich außerdem pornografisches Material darin befand.

      Christoph weiß da mehr, ich frag ihn mal an

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Samstag, 2.Juli.2011, 21:50. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Anzeige??!!

      hoffentlich nicht zu euren Lasten...

      Das mit unerwünschten Einträgen kann man aber selbst bei kostnix vom Webmaster, sprich, dem "Inhaber" des jeweiligen kostnix-Accounts aus regeln.

      Da gibt es viele Möglichkeiten, angefangen von manuellem freischalten bis hin zu internen Spamfiltern, die bei bestimmten Begriffe den Eintrag nicht übernehmen. Im Extremfall nur Einträge durch registrierte user machen lassen, aber das würde in den meisten Fällen wohl zu weit führen und wäre nicht im Interesse des www...

      Aufzeichnung der IP etc. bei Einträgen bringen ebenfalls ein wenig Licht in die Geschichte.

      Darüber hinaus sollte man natürlich auch immer täglich mindestens einmal reinschauen, ob da illegales reingepopelt wird. Kann man zwar nicht rund um die Uhr machen, denn der Mensch braucht ja auch mal Schlaf, aber Seiten einrichten und sich dann nicht drum kümmern ist der denkbar schlechteste Weg...

      my 2 Cents
      

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Samstag, 2.Juli.2011, 21:58.
    Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      zum Glück gegen Unbekannt - aber nichts genaues weiß ich nicht...

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Sonntag, 3.Juli.2011, 11:41.
    Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Sander,

      vielen Dank für die Antwort.

      İch bitte um naehere Angaben über den Anzeigenerstatter (per eMail). Es kann nicht angehen. dass ganze Verzeichnisse gelöscht werden, in dem 8 Jahre harte Arbeit dahinter stecken, ausserdem habe ich Verluste.
      Kontrolliert wird eigentlich regelmaessig (jeden Tag bis alle 2 Tage einmal), gerade wegen pornografischem Material und andere gegen Recht verstossenden Inhalten.

      Gruss
      Giga

     Antworten

    Beitrag von Det63 (98 Beiträge) am Sonntag, 3.Juli.2011, 17:32. WWW: seriennummern-check.de
    Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Baseportal dürfte wohl nichts zu befürchten haben. Nach Kenntnisnahme wurde reagiert und der Zugang verhindert, mehr kann man von einem Provider nicht verlangen?!

      Nur verstehe ich nicht, warum baseportal den "Betreiber/Nutzer" darüber NICHT informiert??? Würde wohl auch im ersten Moment einen gehörigen Schreck bekommen, wenn auf einmal ALLES weg wäre oder kein Zugang mehr möglich ist!

      Ansonsten könnte man ja bei einem "Konkurrenten" irgend einen Scheiß eintragen und baseportal darüber informieren mit der Aufforderung die Seiten zu sperren....

      Gruss
      Det

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Montag, 4.Juli.2011, 11:10.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      İch sehe mich für den 'Eintrag' auch nicht verantwortlich, da regelmaessig kontrolliert wird. Pornografie auf meiner Seite? Das wüsste ich aber! İch brauche Beweise und Fakten und Infos über den Anzeigenerstatter. Falls keine Antwort kommt schalte ich einen Anwalt ein.
      İch vermute auch, entweder Konkurrenz oder politisch motivierte Attacke (Kurden, Türken o.a. ...).

     Antworten

    Beitrag von Det63 (98 Beiträge) am Montag, 4.Juli.2011, 13:50. WWW: seriennummern-check.de
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Giga,

      kenne ja keine Einzelheiten, aber als Betreiber einer Internetpräsenz reicht es nicht, wenn man behauptet (wenn auch zu Recht), das man für den Eintrag nicht verantwortlich ist. Somit kann man, auch wenn man nicht für einen Eintrag verantwortlich ist dennoch unter Umständen haftbar sein....

      Eine Anzeige wird in der Regel bei der Polizei erstattet, die dann den Vorgang der Staatsanwaltschaft übergibt. Alles weitere wird dann von der Staatsanwaltschaft veranlasst.... Anzeigen können auch anonym bei der Polizei oder direkt bei der Staatsanwaltschaft erstattet werden und in diesen Fällen wirst Du nie herausbekommen wer der Anzeigenerstatter ist...

      Gruß
      det63

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 14:39.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo det63,

      Falsch :-)
      Das selbe passiert doch z.B. im YouTube doch tagtaeglich. User beschimpfen sich, machen Cyber-Bullying usw. Bei Beschwerde löscht YouTube wenns sein muss die Accounts. Aber YouTube (Google's Tochter :-)))) ) ist trotzdem online.
      Genau das selbe habe ich auch gemacht. Eine Userin (ich vermute stark, dass sie die Anzeigenerstatterin ist) beschwert sich in letzter Zeit bei uns öfter über einen Online-Stalker, dessen Beitraege wurden daraufhin unsererseits sofort gelöscht. Meine Verantwortung liegt in der 'Löschung' der Beitraege, dies habe ich gemacht.

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Montag, 4.Juli.2011, 15:51. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Mal nur allgemeine und völlig unverbindlich, da man ja nicht weiß, was da nun tatsächlich vorgefallen ist...

      Hier mal ein Link zu einem Standard-Disclaimer, auch wenn sowas eigentlich nicht wirklich reicht, um sich einen "schlanken Fuß" zu machen...;)

      http://www.e-recht24.de/muster-disclaimer.htm


      und hier noch mal was zum Thema Haftung für Inhalte:

      http://www.informationsarchiv.net/topics/56635/

      wie gesagt, dürfte beides nicht unbedingt rechtsverbindliche Inhalte haben, also eher zur Info gedacht...

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Montag, 4.Juli.2011, 23:00.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      >> Falls keine Antwort kommt schalte ich einen Anwalt ein. 
      

      meinst du, das nutzt was? ;)

      Ich hab dir eine Mail geschickt, in der das Problem erklärt ist.

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 13:35.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Sander :-))

      İch habe dir eine Mail geschickt.

      Gruss
      Giga

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 14:20. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      übrigens, nur mal btw....

      >entweder Konkurrenz oder politisch motivierte Attacke (Kurden, Türken o.a. ...).
      


      Das hier wäre ja noch okay:

      entweder Konkurrenz oder politisch motivierte Attacke

      aber bestimmte Bevölkerungsgruppen, zumal ohne Beweise, herauszugreifen und damit als potentiell infragekommende Täter hinzustellen, ist imho schlechter Stil...

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 15:06.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Claus,

      dein Beitrag weicht vom Ur-Thema ab (es soll sich um 'schlechten' Stil handeln), und ist rein subjektiv gefaerbt :-)
      Deswegen werde ich es nicht beantworten (auch wenn du nochmal anschreibst) :-)))

      Gruss

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 15:58. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      >und ist rein subjektiv gefaerbt :-)
      

      Falsch, bin weder Kurde noch Türke, daher ein rein objektiver deutscher Kommentar...;)

      Ich halte nur nichts davon, bestimmte Gruppen, egal welche auch immer, auf diese Art in ein schlechtes Licht zu stellen, ohne irgendein Indiz für die Richtigkeit der Vermutung zu haben...

      Damit erfüllt es imho, ohne das ich jetzt Rechtsanwalt bin, den Tatbestand übler Nachrede oder Verleumdung...

      Brauchst auch nicht zu antworten, der Beitrag spricht für sich...

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 16:46. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      achja, nur mal als Tipp...

      >Online-Stalker
      

      bau einfach einen Filter vor das <do action=all ....>


      <perl>
      if (%_put)
      {
         my $test=$_put{Feldname}.$_put{2.Feldname};
      if ($test =~ /bla|laber|aegnaw|www|http|schund|shit|mist|scheiß|scheiss|fuck|fick|arsch|nude|sex|porn|gay|schwul|lesbisch|lesbo|buy|order/i)
      {
      undef %_put;
      }
      }
      </perl>
      

      <do action=all deine weiteren Paramater....>

      Wenn Du weißt, wer das ist, dann einfach nur bei einem oder 2 Feldern die Eingaben auf diese Art prüfen....

      Wenn also immer die selbe Email oder der selbe Name verwendet werden, nur die entsprechenden Feldnamen für die Platzhalter im Beispiel eingeben, dann klappt es eigentlich schon.

      Ansonsten mal einen internen Bereich nur für registrierte user einrichten oder die Beiträge manuell freischalten.

      Gibt also viele Möglichkeiten...;)

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 18:23. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      hier mal eine Beispielseite, wo Du die bereits gesperrten Begriffe testen kannst(die Liste ist jederzeit erweiterbar und kann grundsätzlich auch datenbankgesteuert gemacht werden, ist dann allerdings etwas komplexer):

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/Juergens/bwfilter/test

      wie gesagt, nur mal eine kleine, aber jederzeit erweiterbare Grund-Demo für den Hausgebrauch...;)

      Kannst ja mal einen Eintrag mit den Worten Mist, sex oder einen der anderen aufgeführten verbotenen Begriff verwenden.

      Vielleicht hilft das ja auch anderen usern, ihre Seiten ein wenig besser gegen Spam und unbefugte Einträge zu schützen...

      Gruesse

      claus

     Antworten

    Beitrag von Det63 (98 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 19:44.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Giga,

      wieso falsch??? Das Glaube ich nähmlich nicht, habe ja nur den Weg einer Anzeige in Deutschland erkärt. Bei deinem Vergleich mit YouTube redest Du von einer Beschwerde.... und das ist keine Anzeige im rechtlichen Sinne!!!

      Da Du auf Youtube verweist....Siehe zum Beispiel GMX. Da kann zu jedem jedem Beitrag was geschrieben werden, aber nicht in der Zeit zwischen 18Uhr30 und 8Uhr. Die werden schon Wissen warum sie das machen und gmx ist da nicht der Einzige.

      Darüber hinaus wollte ich ja nur deutlich machen, das man nach deutschem Recht anonym Anzeige erstatten kann, je nachdem um welchen Sachverhalt es geht. Und in solchen Fällen bleibt der Anzeigenerstatter im verborgenen- für IMMER!

      Bezogen auf Internet und deutschem Recht kann ich nur sagen, das sich die deutsche Justiz damit sehr sehr schwer tut. Verfolge seit Jahren Urteile die das Internet betreffen, was in einem Bundesland bei Richtern durchgeht wird in anderen Teilen der Republik abgeurteilt. Urteile der einen Instanz werden von der nächst höheren gekippt um wiederum in der nächst höheren Instanz erneut gekippt zu werden u.s.w. Letztendlich gibt es in Deutschland bezogen auf das Internet keine verlässliche Rechtsprechung und besonders keine EINDEUTIGE Rechtsprechung. Die Einzigen die davon wirklich gut profitieren sind leider die Anwälte. Sind da nicht besser wie eine Bananenrepublik.

      Trotzdem liegst Du aber FALSCH mit deiner Behauptung, das es ausreichend ist erst nach Beschwerden selber tätig zu werden... Ein ganz krasses Beispiel:
      Auf deiner Internetpräsenz können Bilder hinterlegt werden. Einer spielt ein pornographisches Bild von einem Kleinkind ein... 5 Sekunden später sieht es jemand auf deiner Seite und erstattet Anzeige. Selbst wenn Du es gelöscht haben solltest, bevor die Poliezi bei dir klingelt wird es zu einer Verhandlung kommen. Sicherlich wird Dich beim ersten mal kein Richter verknacken. Aber wenn Dir jemand was böses will und weiter solche Bilder bei Dir hinterlegt, dann wird Dir der Richter beim nächsten mal sehr deutlich machen, das es deine Aufgabe ist, sowas zu verhindern. Und wenn Du dann sagst, das es Dir nicht möglich ist (kannst ja nicht rund um die Uhr vorm PC hocken), dann wird man Dir nahelegen die Internetpräsenz ganz zu schliessen, sonst.....

      Aber lange Rede kurzer Sinn, weder ich noch Claus Wissen letztendlich worum es bei deinem Internetangebot geht oder vielmehr ging, lässt sich ja nicht aufrufen! Und somit klinke ich mich jetzt auch aus der Diskussion aus!

      Nur vielleicht zum Abschluß ein kleiner gutgemeinter Rat. Die Drohung mit einem Anwalt gegenüber baseportal.... hmmm in meinen Augen kein guter Schachzug. Wenn ich bei baseportal wäre und mir würde einer so kommen, den würde ich an der langen Leine verhungern lassen... Du, wie auch die Leute bei baseportal sind glaube ich normale Menschen und da kann und SOLLTE man miteinander anders kommunizieren!!!

      Wünsche Dir jedenfalls noch viel Glück bei der Aufklärung.
      Over and out
      det63

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 20:14. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hi Det,

      >krasses Beispiel:
      
      Auf deiner Internetpräsenz können Bilder hinterlegt werden. Einer spielt ein pornographisches Bild von einem Kleinkind ein... 5 Sekunden später sieht es jemand auf deiner Seite und erstattet Anzeige...

      Das meinte ich mit Freischalten der Einträge oder interner Bereich...

      Wenn so etwas vorkommt, dann wird es ERNST!!!

      Bin ja ein Verfechter von großzügigem Spielraum bei den Einträgen, denn das www lebt von offener und freier Kommunikation, aber dann geht es halt nur noch über manuelles Freischalten, sonst kannste dich nicht dagegen wehren.

      Der nächste Depp lädt dann ein Bild mit Namen sommerfestspiele2010.jpg hoch, aber dahinter verbirgt sich dann wieder so ein Bild. Das kann man dann natürlich nicht mehr filtern.

      Bin mir aber nicht sicher, wie die Gerichte bei registrierten usern, deren Daten man ja auf jeden Fall hat, entscheiden würden.


      Was, wenn irgenwelche pädophilen, perversen Idioten bei bp-kostnix solche Bilder oder Inhalte veröffentlichen??

      bp dichtmachen??!!

      Wäre ja wohl über das Ziel hinausgeschossen!!!!

      Ganz abgesehen davon, daß solche Perverslinge auch noch unbekannt in der Nachbarschaft einziehen können...

      In Amerika werden die im Internet veröffentlicht, aber hier verkriecht sich ja jeder hinter dem Datenschutz, der letztlich nur solche Typen schützt, die "Dreck am Stecken" haben...

      Ich muß mich jetzt selbst Bremsen, sonst schreibe ich hier vielleicht noch zuviel zu diesem Thema, aber Till Schweiger hatte schon recht...;)

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Det63 (98 Beiträge) am Dienstag, 5.Juli.2011, 23:15.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Claus,

      bei regsitrierten Nutzern haste ja den Verursacher und somit dürfte es klar sein?!

      Bei kostnix und anonymen Usern die von einem Internetcafe operieren wo eine IP-Verfolgung nichts bringt, wird bp sicherlich nicht dichtgemacht. Nur kein Staatsanwalt oder Richter würde das dennoch dulden. Deshalb müsste bp wohl jeden Eintrag überwachen oder sonstwie dafür sorgen, das kein weiterer Mißbrauch dieser Art betrieben wird...

      Aber Claus, mal ehrlich, haben uns hier auf eine Diskussion eingelassen die eh nichts bringt und ärgere mich schon, das ich überhaupt was geschrieben habe. Deshalb lass uns nicht weiter die Zeit verplämpern und wichtigere Dinge erledigen, weisst schon was ich meine :o)

      Bis denne Gruß
      Det

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Mittwoch, 6.Juli.2011, 14:54.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Nach diesem Kommentar beende ich die Diskussion auch.

      Anscheinend hast du mich missverstanden. 'Trotzdem liegst Du aber FALSCH mit deiner Behauptung, das es ausreichend ist erst nach Beschwerden selber tätig d1u werden'
      Wer hat den behauptet, dass es 'ausreichend' ist? Lies mal genau. İch wollte erklaeren, dass es in Community's gang und gebe ist, dass User sich untereinander streiten oder sich evtl. gegenseitig anzeigen. Wenn solche User sich beschweren wird nach dieser Beschwerde eben gehandelt. Selbstverstaendlich wird auch ohne Beschwerde regelmaessig kontrolliert.
      Das selbe gilt auch für die angebliche 'Drohung' usw.
      Ihr beide solltet erst mal GENAU lesen und dann erst antworten bzw. gar nicht antworten, da ihr den Sachverhalt nicht kennt. Ansonsten würde es, nach Claus Denkschema, der schon zig Anschuldigungen in den Vordergrund gesetzt hat, auf die ich nicht antworten werde, um Rufschaedigung handeln :-)))

      Gruss und Dank an Claus für den Tip mit dem Filter :-)

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Mittwoch, 6.Juli.2011, 15:45. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      >Gruss und Dank an Claus für den Tip mit dem Filter :-)
      

      keine Ursache, gern geschehen...;))

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Montag, 25.Juli.2011, 12:28.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Wenn ich wieder online bin, suche ich jemanden, der kostengünstig die Community mit den alten Eintraegen, Registrierung und Filtersystem integriert und umprogrammiert. Ansonsten muss ich es selbst machen.

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Dienstag, 26.Juli.2011, 15:42. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Was verstehst Du unter kostengünstig? Ist immer relativ...;)

      Ohne den Umfang des Projektes zu kennen, kann man da schlecht was sagen. Kannst mich bei Interesse aber gerne kontaktieren, wenn Du soweit bist...

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 13:12.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Bin dabei den Filterscript einzubauen. Es handelt sich um das baseportal Forum aus der bib. Habe mehrere Felder, die gefiltert werden müssen:
      Name, Titel, Text, eMail, WWW. Dies sind die Feldnamen. Datenbankname ist clandrei. İch habe den Script wie unten einfach ganz unten am Ende positioniert ( vor </perl> vom Forum ).
      Es funktioniert aber nicht.





      if (%_put)
      {
         my $clandrei=$_put{Name}.$_put{Titel}; $_put{Text}; $_put{eMail}; $_put{WWW};
      if ($clandrei =~ /göt|götüm|yarrak|gay| aktiv|passiv|sik|sikmek|sikerim|sex|porno|sexy|erotik|erotisch|erotische|oruspu|nutte|hure|salak|manyak|sadomaso|ficken|www|http|schund|shit|mist|scheiß|scheiss|fuck|fick|arsch|nude|sex|porn|gay|schwul|lesbisch|lesbo|buy|order/i)
      {
      undef %_put;
      }
      }
      




      Bitte um Hilfe. İrgendwas mache ich falsch, entweder die Positionierung (ich habe keine <do action = all...> Befehle. Oder es sind zu viele Feldnamen vorhanden.

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 13:44.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Zusaetzliches Problem: İch muss auch Wörter mit türkischen Buchstaben einfügen. Kenne nur die Möglichkeit mit Html-Code, Beispiel: für ı
      &#305;
      
      Kann ich diese Codes auch im Filter-Script verwenden? Problem ist hier glaube ich das Semikolon.
      Muss diese Buchstaben einfügen: ışçğ. İŞÇĞ
      Es sind 4 Buchstaben.

      Grüsse

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 14:45.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Es hat endlich geklappt :-)Es funktioniert.

      Das Problem mit Umlauten und Html-Codes ist aber noch da.

      Grüsse

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 14:48.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Es funktionıert aber wie unten nur für 2 Felder, Titel und Text Feldnamen, mehrere Felder kann ich noch nicht eingeben.



      if (%_put)
      {
         my $clandreitr=$_put{Titel}.$_put{Text};
      if ($clandreitr =~ /bla|sikerim|salak|manyak|oruspu|yarrak|gay|aktiv|passiv|sik|sikmek|porno|sexy|sadomaso|herrin|erotik|erotisch|erotische|ficken|www|http|schund|shit|mist|scheiß|scheiss|fuck|fick|arsch|arschloch|nude|sex|porn|gay|schwul|lesbisch|lesbo|buy|order/i)
      {
      undef %_put;
      }
      }
      

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 15:26. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      if (%_put)
      {
         my $clandrei=$_put{Name}.$_put{Titel}.$_put{Text}.$_put{eMail}.$_put{WWW};
      if ($clandrei =~ /göt|götüm|yarrak|gay| aktiv|passiv|sik|sikmek|sikerim|sex|porno|sexy|erotik|erotisch|erotische|oruspu|nutte|hure|salak|manyak|sadomaso|ficken|www|http|schund|shit|mist|scheiß|scheiss|fuck|fick|arsch|nude|sex|porn|gay|schwul|lesbisch|lesbo|buy|order/i)
      {
      undef %_put;
      }
      }
      

      hth

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 15:36. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Achja, ich hoffe Deine Feldnamen!! lauten auch entsprechend??

      Name
      Titel
      Text
      eMail
      WWW

      sonst mußt Du die tatsächlichen Feldnamen natürlich dort einsetzen!!!

      Wenn also der Feldname nicht "WWW" sondern "Homepage" heißt, mußt Du natürlich auch Homepage und nicht "WWW" angeben, okay??

      Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 16:41.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Hallo Claus,

      Danke, hat super geklappt.
      İch brauche noch Tipps für Umlaute und andere auslaendische Buchstaben.

      Gruss

     Antworten

    Beitrag von GiGa (0 Beiträge) am Montag, 25.Juli.2011, 12:15.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Richtigstellung: Damit es nicht missverstanden wird, hier sind Extremisten gemeint...

      Gruss

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Sonntag, 3.Juli.2011, 19:48.
    Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      das ist nicht gelöscht, sondern nur gesperrt...

     Antworten

    Beitrag von Sander (8119 Beiträge) am Freitag, 12.August.2011, 12:14.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      du kannst statt dieser buchstaben ein . nehmen. der steht in der regex für genau einen buchstaben. wenn es also kein wort ist, welches durch ersetzen dieses buchstaben ein anderes wort ergeben könnte (/di./ kann "dir" oder "die" sein), könntest du das erst mal so umgehen.
      Aber eigentlich sollte die Buchstaben wie eingegeben wieder ankommen.

     Antworten

    Beitrag von Claus (4645 Beiträge) am Donnerstag, 11.August.2011, 18:04. WWW: hammoniaweb.com
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      >Danke, hat super geklappt.
      

      keine Ursache, gern geschehen.

      >İch brauche noch Tipps für Umlaute und andere auslaendische Buchstaben.
      

      Ich arbeite zwar u.a. auch für türkische Unternehmen, daher kenne ich mich mit dieser Problematik ganz gut aus, aber das ist eher eine Aufgabe für den "Grandmaster of perl", sprich Sander, denn wie heißt es so schön auf der Startseite:

      >Bei Problemen wird Ihnen im Forum schnell und kompetent geholfen.
      

      Das ist hier die "baseportal-Spielwiese" und daher nicht meine Aufgabe.

      Bei kleinen Dingen helfe ich gerne mal kostenlos, aber ansonsten bin ich Selbständig und kein Angestellter von bp...;)

      Viele Gruesse

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Giga (54 Beiträge) am Freitag, 12.August.2011, 16:16.
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ganzer Verzeıchnis ist gelöscht worden

      Danke Sander,

      Sander is the Best :-)

      Gruss

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!